Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    78
  • Kommentare
    82
  • Aufrufe
    4,593

Abschluss März bis Juli und Plan danach

Dosenjohannes

998 Aufrufe

Soo, das knappe halbe Trainingsjahr ist vorbei. 

Hier einige Werte gegenübergestellt:

 

Gewicht: 82,5 kg --> 77,5 kg (- 4,0 kg)

KFA: 22,2% --> 17,3% (- 4,9%) <--- mit Navy-Methode berechnet

FFM: 64,2 kg --> 64,1 kg (- 0,1 kg) OH MEIN GOTT, mir sind Muskeln abgefallen!! :lol:

 

TMs (zuletzt):

  • Press:     45 kg -->  50 kg (+   5 kg)
  • Deadlift: 90 kg -->105 kg (+ 15 kg)
  • Bench:    73 kg -->  80 kg (+   7 kg)
  • Squat:     80 kg -->  85 kg (+   5 kg)

 

PRs (vor Beginn und aus den letzten 3 Wochen):

  • Press:     50,7 kg -->   55,4 kg (+   4,7 kg)
  • Deadlift: 96,0 kg --> 132,0 kg (+ 36,0 kg)
  • Bench:    79,3 kg -->   88,0 kg (+ 8,7 kg)
  • Squat:     88,7 kg -->   98,7 kg (+ 10,0 kg)

 

Relativkraftquotient (PR/Gewicht):

  • Press:     0,61 --> 0,71 (+ 16%)
  • Deadlift: 1,16 --> 1,70 (+ 47%)
  • Bench:    0,96 --> 1,14 (+ 19%)
  • Squat:     1,08 --> 1,27 (+ 18%)

 

Alles in Allem habe ich somit die fortgeschrittenen Kraftwerte laut FE erreicht (außer beim Squat). Das sollte optisch schon mal eine gute Grundlage sein. Es wäre vielleicht effizienter und noch ein bisschen mehr gegangen, aber das Leben läuft ja nicht immer optimal.

 

Zum weiteren Vorgehen:

Nach dem Urlaub muss noch ein bisschen Speck weg, ich will wirklich mal Richtung 10% KFA, ersatzweise irgendwo zwischen 10-12%. D.h. mein Bauchumfang muss noch um ca. 5-6cm schrumpfen (plus das was im Urlaub drauf gekommen ist). Mal sehen wie ich das dann bewerkstellige, ich denke, ich führe diesen Log dann noch weiter.

Vermutlich geht das Ganze dann bis Ende November wenn man realistisch ist.

Habe letztens über das Training nachgedacht und kam auf die 5/3/1-RP-Challenge, gefühlt hatte ich da die besten Fortschritte. Hab dann nochmal nachgeschaut, es war Cycle 3 und 4, und es stimmt, damit lief es einfach top. Ich denke, da werde ich wieder anknüpfen, TM-Test-Woche machen, Ernährung in der Woche wieder auf Kurs kriegen und dann gehts in Runde 2. ;)

 

Ich bin dann jetzt erstmal mal weg, bis in 3 Wochen oder so :D

 



7 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Danke sehr.

Sind vorgestern schon aus dem Urlaub zurückgekommen :ph34r:

Wir haben die Planung super verbaselt, die Ferienwohnung und der Ort waren kacke, zum Glück nicht allzuweit entfernt von zu Hause. Sind also nach einer Nacht wieder weg.

Heute Abend geht's vermutlich wieder ins Training.

 

Ausführluch loggen werde ich aber wohl erst wieder ab Ende August, September.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 41 Minuten schrieb Dosenjohannes:

Wir haben die Planung super verbaselt, die Ferienwohnung und der Ort waren kacke, zum Glück nicht allzuweit entfernt von zu Hause. Sind also nach einer Nacht wieder weg.

Wie kann das denn passieren... Ich vermute, ihr bleibt auf den Kosten hängen? Das ist wirklich ärgerlich...

 

(Und welcher Ort war das, damit wir den Fehler vermeiden können? ;) )

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wenn man nur zu zweit da ist, kann man sicherlich schön um den See wandern und entspannen, aber mit den Kindern war es ein echter Fehltritt. Will da jetzt keine Vorurteile gegen irgendwelche Orte schüren. :D

 

Hatten die Hälfte angezahlt für 10 Tage, waren jetzt keine Unsummen, weil es nur ne Ferienwohnung ohne irgendwas sonst war.

Die andere Hälfte haben wir aber jetzt noch gespart quasi.

Hier zu Hause haben wir alles was es da gab nur noch besser. Wir hatten uns die letzen Wochen schon gefragt wieso wir überhaupt wegfahren und dann war es da so kacke, naja, richtige Entscheidung direkt wieder abzuhauen.

 

Kinder sind jetzt glücklich, wir sind entspannt und können jetzt sogar wieder trainieren, ich habe richtig Bock. :D:ph34r:

  • Like 1

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar