Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    10
  • Kommentare
    15
  • Aufrufe
    898

23.04.18

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Baggy

385 Aufrufe

So,

Hier möchte ich meinen bevorstehenden Abnehm-Marathon (von 125kg kann man selbst mit PSMF nicht von Sprint reden ^^) dokumentieren.

 

Zu mir:

Ich bin Baggy, ~29 Jahre alt, ca. 1,79m und wiege 125kg. Mein KFA wird demnach jenseits der 30% sein.

 

Heute starte ich mein Projekt und möchte zum Kickstart mit einer PSMF beginnen?

Warum will ich nun loslegen? Weil es jetzt absolut an der Grenze ist. Ich bin kurzatmig, faul, schnaufe. Es sieht natürlich auch nicht attraktiv aus :D

Zudem planen meine Frau und ich Nachwuchs und da ist jedes Kilo weniger für die kleinen Kollegen untenrum sicher hilfreich ;)

 

Training:

Heute war das erste Training -->

Frontkniebeugen @ 40kg: 8/8

Bankdrücken @ 70kg: 8/8

Deadlift @ 60kg: 8/8 (einmal klassisch, einmal Sumo. Werde bei Sumo bleiben. Füühlt sich besser an und ich hab den Rücken besser im Griff)

Press @ 30kg: 8/8

T-Bar Rudern @ 50kg: 8/8 (weiß nicht wieviel Stange man beim T-Rudern mitzählt, hab jetzt die kompletten 20kg gerechnet?)

Klimmzug Parallelgriff @ -65kg: 8/7

Außenrotation @ 3,75kg: 12/12

Face Pulls @ 10kg: 15

 

Gibt es da generell was zu bemängeln? Werde natürlich jetzt zum Wiedereinstieg tortz PSMF versuchen zu steigern. Was mir auffällt ist, dass ich ein stärkerer Drücker als Zieher bin. Sollte ich da ggf. noch 1-2 Sätze mehr Pull einbauen oder genügt das Verhältnis so? 

Ich frage deshalb, weil ich links etwas Schulterprobleme habe/hatte. Laut MRT war Flüssigkeit im Schleimbeutel, aber ein weiterer Orthopäde hat ein Impigiment verneint. Bin da etwas ängstlich. Ist nämlich total doof wenn man wieder durchstarten will und dann fängt unter Umständen die Schulter wieder an zu schmerzen. Hab jetzt auch beim Bankdrücken akribisch drauf geachtet die Schultern richtig zusammen zuziehen und auf der Bank zu lassen!

 

Ernährung heute:

Magerquark

1/2 Gurke

Proteinshake

gleich gibts 400g Putenhack mit Brokoli

 

Viele Grüße!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare