Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Eine Art HSD

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    5
  • Kommentar
    1
  • Aufrufe
    127

Tag 3 und Refeed Wochenende

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
til

59 Aufrufe

Der 3te Tag, startete wie schon erwähnt mit einem alternativen süßeren Frühstück.
Ansonsten unspektakulär, Training am Abend war OK, bin es einigermaßen entspannt, ohne "falschen Ehrgeiz" angegangen. Freitags ist bei mir immer "freies Training", d.h. egal welches Programm ich den Rest der Woche mache, probiere ich am Freitag neue Übungen aus, mache bisschen Isolationsarbeit oder einfach Sachen, die mir Spaß machen, im Moment z.B. olympisches Reißen.
Fazit bisher:
Ich habe viel weniger Hunger als erwartet. Das viel Protein und die Gemüsefüllung wirken definitiv. Und wenn ich die KH nur ganz leicht erhöhe fühle ich mich richtig gut bei einem Defizit von 800-1000 kcal.
Aber egal wie gut der Tag läuft, kostet mich das Training mehr Überwindung als üblich. 
Refeed Wochenende war wie geplant praktisch auf Erhaltung, obwohl ich das Gefühl hatte, nach so einem hohen Defizit könnte ich mit einem kleinen Defizit durchkommen.
Gewicht/Fett: Im Wochenschnitt 300g Gewicht und Fett verloren. Das ist gut aber nicht überwältigend, waren 3 Tage "HSD" und 3 Tage mit Erhaltung. In den 3 HSD Tagen ist das Gewicht rapide zurück gegangen um 1,5kg, was aber wohl hauptsächlich Wasser war. 

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen