Jump to content

Achtung! Das muss in deinen Beitrag & Regeln

Johannes

I. Das muss in deinen Beitrag (bei Beratung)
 

Um vernünftig beraten zu werden brauchen wir:

 

1.) Deinen Status Quo ("Eckdaten"):

 

2.) Deine momentane Vorgehensweise bzw. dein Plan:

  • Deine Trainingserfahrung (kannst du die Übungen im Kraftraum schon richtig ausführen? http://fitness-experts.de/uebungen)
  • Dein momentanes Training - als Trainingsplan und so formatiert: http://fitness-experts.de/muskelaufbau/lyle-mcdonalds-bulking-routine
  • Schlaf: Wie gut und wie lange schläfst du?
  • Ernährung - WAS und WIE VIEL isst du? Sofern du deine Ernährung festhälst, gib deine Kalorien und Makros so an: Kalorien Eiweiß/Kohlenhydrate/Fett d.h. 2000 kcal 200g/400g/90g
    • Sofern du noch nie Kalorien gezählt hast, fang heute an. 3-7 Tage lang sollte jeder der etwas erreichen will einmal seine Ernährung festhalten um ein Gefühl dafür zu entwickeln.

 

3.) Dein Ziel

  • Deine Ziele - was willst du mit deiner Vorgehensweise erreichen?

 

II. Regeln

 

Bei Verstoß gegen die Regeln wird dein Thema oder dein Post kommentarlos geschlossen oder gelöscht. Als User bekommst du eine Verwarnung und wirst im Wiederholungsfall gebannt.

Bei Beleidigungen wirst du unmittelbar gebannt.

Regel #1: Streng dich an

Gib dir Mühe beim Verfassen von Fragen. Versetze dich in die anderen hinein. Welche Informationen benötigen sie um dir helfen zu können?

Eine ordentliche Formatierung deines Textes (Absätze, Satzzeichen, Groß-/und Kleinschreibung) zum Wohle der Leserlichkeit, sollten eine Selbstverständlichkeit sein.

Um etwas vernünftiges zu deiner Situation sagen zu können, muss folgendes in deinen Beitrag:

1.) Dein Status Quo ("Eckdaten"):

2.) Deine momentane Vorgehensweise bzw. dein Plan:

  • Deine Trainingserfahrung (kannst du die Übungen im Kraftraum schon richtig ausführen? http://fitness-experts.de/uebungen)
  • Dein momentanes Training - als Trainingsplan und so formatiert: http://fitness-exper...bulking-routine
  • Ernährung - WAS und WIE VIEL isst du? Sofern du deine Ernährung festhälst, gib deine Kalorien und Makros so an: Kalorien Eiweiß/Kohlenhydrate/Fett d.h. 2000 kcal 200g/400g/90g
  • Sofern du noch nie Kalorien gezählt hast, fang heute an. 3-7 Tage lang sollte jeder der etwas erreichen will einmal seine Ernährung festhalten um ein Gefühl dafür zu entwickeln.

3.) Dein Ziel

  • Deine Ziele - was willst du mit deiner Vorgehensweise erreichen?

 

Die häufigsten Ziele werden in unseren Guides behandelt. Lies sie dir bevor du einen Thread erstellst ganz genau durch!

http://fitness-experts.de/guides 

Regel #2: Eigeninitiative 
Wer nicht versucht mit den gegebenen Informationen weiter zu kommen, die Verantwortung für das eigene Schicksal nicht selber in die Hand nimmt und nicht bereit ist für die eigenen Ergebnisse etwas zu tun (einlesen, ausrechnen, nachdenken) - und damit alle anderen nervt und die Forenqualität senkt - fliegt raus.

Schau dich auf der Hauptseite um: fitness-experts.de

Du kannst diese Seiten auch durchsuchen mit folgender Google-Suche:

"site:dieSeiteHier.com Suchbegriff1 Suchbegriff2"
also z.b.: "site:fitness-experts.de Kniebeuge Schuhe"

Regel #3: Ändere deine Meinung, wenn sich die Fakten ändern
Wer an schwerem Confirmation Bias (http://en.wikipedia....nfirmation_bias, http://de.wikipedia....tätigungsfehler) leidet, muss gehen. Will heißen: Wer nur auf der Suche ist die fest eingenommene Meinung bestätigt zu sehen, ist bei uns falsch. Wenn du eine Frage hast und bereits die Antwort darauf weißt, dann müsstest du die Frage nicht stellen. Es ist menschlich nach Puzzlestücken zu suchen, die ins vorgefestigte Glaubenssystem passen.

Krasse Ausprägungen und Resistenz gegenüber Evidenz und Fakten sind hier nicht erwünscht.

Regel 4: Wissen statt glauben 
Hier geht’s nicht um glauben sondern wissen. Du glaubst mit wenigen Kcal schläft der Stoffwechsel ein? German Volume Training ist ideal für Hypertrophie? Oder der Veganismus ist der Weg zu Gesundheit. Das kannst du für dich glauben, interessiert hier aber niemanden.

Wir versuchen aus der Schnittmenge von wissenschaftlicher Evidenz und praktischer Erfahrung, der Wirklichkeit möglichst nahe zu kommen.

Es interessiert nicht, was du glaubst oder für richtig hältst. Meinungen sind uns herzlich egal. Selbst wenn der Meinungsträger einen Titel trägt. Entweder kann der Betreffende seine Behauptungen adäquat belegen oder nicht. Man kann nicht einfach irgendetwas erfinden und sich dann darauf berufen “es gäbe ja viele Meinungen”. Es gibt nur eine Realität.

Wenn du etwas nicht verstehst oder wissen willst wie wir darauf kommen, frage nach. Wir werden es dir erklären und die entsprechenden Belege für unsere Argumentation anführen. Wenn du etwas behauptest und verbreitest, erwarten wir das Selbe. Wenn du dazu nicht in der Lage bist, dann behaupte nicht einfach irgendwas.

Regel #5: Nichts zu wissen ist nicht schlimm - Die helfende Hand nicht anzunehmen schon!
Wir helfen hier gerne jedem weiter, egal auf welchem Wissensstand man sich befindet. Wer die Hilfe nicht annimmt oder sich nicht an Regel 1,2,3 und 4 hält, ist hier falsch.

Regel #6: Umgangston im Forum - Sei höflich oder du fliegst.

Kein aggressives Anfahren anderer Nutzer. Jemand macht etwas falsch oder es fehlen dir Informationen? Sag es der betreffenden Person.

Du siehst etwas anders? Diskussionen sind sehr gewünscht. Wenn du aber Streit suchst bist du hier falsch. Entweder du bist höflich oder du fliegst (es gibt nur eine Warnung).

Bereits der Anschein von Streitsüchtigkeit, aggressivem/überheblichen/herablassenden/ironischen Verhalten sind zu unterlassen. Dabei gilt nicht nur das geschriebene Wort, sondern auch die Botschaft zwischen den Zeilen.

Verhält sich jemand daneben? "Melde" den Beitrag. Wir kümmern uns darum.

Regel #7: Werbung

ist verboten. Wenn du etwas bewerben möchtest - frag nach. Das ist ein privates Forum und kein Marktplatz wo du bewerben kannst was immer du möchtest. Wir entscheiden was "ok" ist oder nicht. Frag uns oder du fliegst.

 

Regel #8: Spamming, Link dropping

 

... wird nicht gerne gesehen und seitens der Admin/Mods ggf. kommentarlos gelöscht.

 

Jeder, der hier her findet und sich registrieren kann, um hier zu schreiben, wird auch in der Lage sein, eine Internetsuchmaschine zu bedienen und von allein zu irgendwelchen Test- oder Herstellerseiten finden.

 

In den allermeisten Fällen dürfte es bei solchen Threads, wo um echte Erfahrungsberichte gebeten wird, reichen Hersteller und Modell zu nennen, ohne zu verlinken.

 

Regel #9: Klare, "sprechende" Threadtitel

 

Threadtitel sollen eine gewisse Aussagekraft haben, damit ein potentieller Leser schon im Vorfeld weiß, worum es geht.

Titel wie "Hilfe" oder "Weiß nicht weiter" oder "Probleme" sind zu vermeiden und inhaltlich zu erweitern. ;)

Bsp.: "Brauche Hilfe bei Gestaltung eines Ernährungsplans." oder "Probleme bei der Umsetzung der HSD" (besser noch: "Probleme bei der Makroverteilung bei der FER" o. ä.)

 

 

Regel #10: Fakten und verbotene Links

Aussagen sind mit Quellen (*) zu belegen (vgl. auch Regel #4). Poste Links zu richtigem Hintergrundwissen. Dogmatische und pseudoreligiöse Anwandlungen sind nicht das, was uns in irgendeiner Form voran bringt! Solche Links sind verboten und werden kommentarlos gelöscht.

 

(*) Marketingagenturen sind keine Quellen! Dazu zählen u. a. Links zu Zentrum der Gesundheit, Fitnessfreaks, Fitnessmagnet usw.