Jump to content
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Logstatistik

    18
    Logs insgesamt
    708
    Einträge insgesamt

Logs

 

Montag

Laufen, 125 - 135bpm, ca. 5km   Temperatur war i. O., der Wind war trotz der stümischen Böen ertragbar... aber der einsetzende Regen hat es dann doch ziemlich unangenehm gemacht.   (Freitag war ich beim Tischtennis.)

Ghost

Ghost

  • Logkommentare

    • lustig wie oft ich jetzt schon gedacht habe es geht nicht voran und am ende sind es 2kg / Monat wie es angedacht war
    • Die letzten Tage war es zeitlich gesehen etwas eng (und mein Timing passte nicht, weil ich im nachinhein betrachtet bspw. hätte morgens laufen müssen, was ich natürlich nicht gemacht habe, um im Verlauf des Tages überhaupt noch etwas unterzubringen...). Bewegung war immerhin da, aber keine formale Einheit. Dienstag war ich allerdings noch beim Tischtennis.
    • Es ist bei mir nun auch schlicht und einfach Gewohnheit (Sport zu machen) und "Selbsterhaltungstrieb" (nun Ausdauertraining statt gar nichts zu machen).
    • Ich freue mich, wenn Du trotz gesundheitlicher Einschränkung, motiviert bleibst und sich Fortschritte ergeben   Schöne Grüße   
    • Auf jeden Fall haben sich in der Zeit folgende Dinge positiv entwickelt: - Ruhepuls ist niedriger - Erholung (auch Stressabbau) ist verbessert - (gefühlte) Anstrengung beim Laufen, Radfahren etc. ist geringer... (gewisse Distanzen und Geschwindigkeiten bereiten mir weniger Probleme)   Auch die Geschwindigkeit bzw. die Distanzen haben sich verbessert. Allerdings sind die anderen Einflüsse auf den Puls da (Wetter, Stress, Uhrzeit/Biorhythmus etc.) und überlagern vieles, gerade jetzt beim Sport draußen, so dass ich am sinnvollsten und stabilsten meine Fortschritte im Studio auf dem Ruderergometer messen konnte. (Diesen Winter sieht man es aber weniger, weil ich weniger Rudern war und oft am Wochenende laufen konnte.)   Grundsätzlich würde ich aber nicht ausschließlich so trainieren, wie ich es derzeit mache, wenn ich es nicht aus gesundheitlichen Gründen machen müsste. Ich könnte aber sicherlich meine Läufe noch etwas mehr variieren, was die Distanzen angeht und so auch versuchen weitere Fortschritte zu erzielen.
    • Du läufst ja praktisch immer im gleichen Pulsbereich - merkst Du Verbesserungen im Sinne von höherer Geschwindigkeit? Verbessert sich Deine Erholung? Andere Auswirkungen?
    • ja im richtigen licht kann man sie schon erahnen und man fühlt sie mehr mittelteilung vertikal ist fast durchgängig horizontale aufteilung ist noch schwach   nach navy rechner bin ich so bei 13% ~85cm Bauchumfang  
    • Und sieht man schon paar Abs? Das war doch immer dein Ziel, oder? Wo bist du jetzt vom KFA? 14-15% Wann kommen Bilder?