Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Logstatistik

    21
    Logs insgesamt
    774
    Einträge insgesamt

Logs

 

Di, 26.03.

Letzte Prüfungsvorbereitungen gestern, diesmal ohne Naschflash übertanden. xD Die anderen Tage "musste" ich immer in die Süßigkeiten und Chipstüten greifen. Musste ich natürlich nicht, das war so richtiges Stressessen und "keine Zeit" für was Richtiges. Mir war aber bewusst, dass es sich nur um 2-3 Tage handelt und ich trotzdem mein Protein reinbekomme, von daher vertretbar.   Gestern hab es dann die Reste der Linsensuppe von Montag, dadurch noch paar Carbs zu viel. Paar Kalorien vom Montag eingespart, Plan ist es heute auch noch ein paar einzusparen, sodass ich bei nem Defizit von 3000kcal für die drei Tage lande. Ab morgen geht es dann hoffentlich nach Plan weiter. Freitag und Samstag wird es wieder paar Einschränkungen geben, da wieder am Haus gewerkelt wird, schwierig Verbrauch und Ernährung zu tracken wenn ich es nicht vorbereite.   Ernährung: 68f/95c/156p   Waage ist angekommen und wieder in Betrieb. Gewicht: 80,1 kg Bauchumfang: 91cm folglich KFA: 20%

Dosenjohannes

Dosenjohannes

 

27.03.19 - Update

Aus mangelnder Änderungsrate im Training habe ich das loggen ein bisschen vernachlässigt war jetzt übers Wochenende 3 Tage krank geht jetzt aber langsam wieder (Husten, Hals, Nase )   Gewicht ist jetzt mal wieder gedropped nach 3 Refeed Tagen wengen Krankheit 85,1-> 84,1kg  Bauchumfang 86,5cm                                          (86.5cm Navy -> 14,1%)      --------------------------------------------------------------             83,0kg                                                       Zwischenziel ---------------------------------------------------------------             80,0kg oder 83,0cm BU                         Ende Variablen   (83cm Navy -> 11,1%)          

_-Martin-_

_-Martin-_

 

Mo, 25.03.

Ziemlich spontaner Start. Trainiert hatte ich schon wieder ein bisschen, gestern bin ich dann in den alt. GK eingestiegen. Ernährungstechnisch war es zufällig ganz OK, hatte morgens nen Shake, dann irgendwann nen Myprotei  Cookie und zu Hause dann nen rote Linsen Eintopf mit Chorizo.   Training: Squat: 8 x 65,0 / 8 x 65,0 Bench: 8 x 62,5 / 8 x 62,5 DB Row: 17 x 20,0 / 16 x 20,0 Curls (sitzend): 2 Sätze mit RP und 10 kg   Ernährung: 72f/152c/195p   Geplant ist es, die Kalorien heute wieder ein bisschen einzusparen. Da ich noch nen Rest von den Linsen hab wird das nicht ganz was, aber morgen will ich dann wieder auf Kurs sein, dass ich bis dahin bei 1000kcal Defizit bin. Die 1000kcal Defizit täglich ergeben mit den 3 Tagen refeed nach 11 Tagen Diät dann ein Defizit von ca. 800kcal pro Tag, somit 0,8kg pro Woche, was in etwa 1% Abnahme entsprechen sollte. Eine neue Waage sollte heute ankommen, dann kann ich auch morgen was zum Gewicht sagen. Bauchumfang ist bei 91cm, also ca. 20% KFA laut Navy.

Dosenjohannes

Dosenjohannes

 

Donnerstag

Laufen, 125 - 135bpm, ca. 5km   Warum ich bei den Temperaturen die warme Laufhose angezogen habe, ist mir schleierhaft... abgesehen davon war alles recht normal.   (Dienstag war ich beim Tischtennis.)

Ghost

Ghost

 

11.03.19 - Oberkörper

und da ist doch ein halbes kg gedroped einfach so weg 85,5 -> 84,97   Egal wird noch mal richtig durchgezogen   Ziel 0,5-0,8 kg pro Woche
  Oberkörper Bench 85,0x 4 4 4 4 3 Pullup BW,0x 8 8 8 7 Incline 55,0x 8 8 6 Row 40,0x 8 8 8 Fly 47,5x 10 10 10 Rev Fly 47,5x 10 10 10 Seitheben 39,0x 10 10 10 Bi 30,0x 8 8 8 Tri Ük 25,0x 10 10  

_-Martin-_

_-Martin-_

 

10.03.19 - Unterkörper

Gewicht bleibt recht konstant auf 85,5 es wurden jetzt 2 Wochen relativ wenig getrackt, Eiweis überschlagen so 160-180g , abwechslungsreich ernährt und möglichst selbst verarbeitet
  Squats 105,0x 4 4 4 3 RPE 8,5-9 SLDL 105,0x 8 8 8 RPE 8 Srecker 57,5x 10 10 10 RPE 7-9 Beuger 60,0x 8 8 8 RPE 7-9 Wade sitz 50,0x 8 8 8 RPE 8-9 Wade steh 117,5x 8 8 8 RPE 8-9 Bauch TTB 6 6 6  

_-Martin-_

_-Martin-_

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de



  • Logkommentare

    • viel spass im urlaub !
    • Jup... diese Woche noch Tischtennis und dann ab in den Urlaub... bis denne...
    • Tischtennis zum Einstieg ging ganz gut. Während des Trainings habe ich tatsächlich fast nichts gemerkt, habe aber glücklicherweise trotzdem recht früh aufgehört, denn die "Nachwehen" kamen natürlich... Ich werde es diese Woche daher auch konservativ angehen, da danach auch Urlaub ansteht und da will ich natürlich fit sein.
    • Es scheint so langsam eine Besserung einzutreten, so dass ich wage über eine Einheit Sport nachzudenken... Vielleicht heute ein wenig lockeres Tischtennis und dann mal weiterschauen...
    • "Halskratzen" wurde zur ausgewachsenen Erkältung mit "allem drum und dran" und daher ist hier weiter "Sendepause"...   Der Kurztrip ans Meer nach SPO zum Beachvolleyball, wurde trotzdem durchgezogen (Urlaub genommen, Übernachtung bezahlt, Seeluft hilft sicher bei der Erholung) und hast sich trotz der Erkältung auch gelohnt.
    • Wegen der Hitze, viel NEAT im Alltag und "Halskratzen"/Erkältung, gibt es ersteinmal etwas Pause...
    • heute wars bei uns schwühl wie sau nicht schön
    • Ja, ich muss es positiv nehmen... Ich wollte mich nur eigentlich nicht schon so früh mit dem "schrauben" beschäftigen und lieber mehr selber fahren.