Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    20
  • Kommentare
    58
  • Aufrufe
    768


14 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Zitat

nach dem Kreuzheben war ich so ko dass ich nur einen Arbeitssatz geschafft habe

Vermutlich meinst du damit den folgenden SD-Satz. Versuch es doch nächstes mal einfach mit ner wirklich 5-10minütgen Pause. Die darf man sich nach schweren Hauptübungen schon mal gönnen.

20kg ist natürlich so eine magische Grenze... Mal probiert mit der SZ-Stange zu arbeiten wenn die 20kg nicht gehen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Kann das auch nur unterstreichen. Meine Freundin sagt mir gestern, dass sie nach einem Satz Kreuzheben (sie macht 3x5) nicht mehr könnte, und dass Kreuzheben doof sei.

Was war: sie machte nur 1-2 Minuten Pause anstatt 3-5 (oder wie lange man halt braucht). Mit 5 min Pause gingen dann immerhin 543 Reps.

Fazit: schön Pausen machen :) Für Hypertrophie, wollen wir das adequate Volumen mit der angemessenen Intensität reinpumpen. Die Pausen sollte das ermöglichen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erwischt meine Lieben xD

Ich hatte Hunger und wollte heim xD

20 kg sind nicht wenig, aber ich war ja schon bei 25 und das wird auch wieder.

im Studio gibt’s bei uns ganz tolle kürzere Langhanteln mit festen Gewichten (10;12,5;15 usw) die sind super :)

 

Ein Eiweißshake eine halbe Stunde vorm Training wäre toll, aber das kann ich im Bus nicht bringen ..

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Eigentlich wollte ich nicht so weit ausholen, aber gut :)

 

Ich trainiere direkt nach der Arbeit (einziger sinnvoller Zeitpunkt) 

Leider habe ich kein EW Pulver, das sich in kaltem Leitungswasser löst.

 

in der Arbeit bin ich meist bis zur letzten Minute in Besprechungen.

 

Abends schon vorbereiten will ich nicht machen so lange wir bei meinen Eltern wohnen (dass ich um 5 Uhr durchs Treppenhaus laufe reicht, in die Küche geh ich nicht morgens)

 

Naja.. das halbe Jahr - reicht ja wenn ich bis Oktober nächstes Jahr wieder richtig „lean“ bin xD

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb shehulk:

Ein Eiweißshake eine halbe Stunde vorm Training wäre toll, aber das kann ich im Bus nicht bringen ..

Wieso nicht im Bus? 
Die Erklärung danach mit dem Wasser/Milch versteh ich ja ^^ Das liegt aber eher am Shaker als am Pulver oder? 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Also ich habe zwei Pulver grad da. Will ja keine Werbung machen aber *hust"* TNT naked whey *husthust* 

Und irgendein ON blablabla hab ich da, aber nicht gekauft.

Beides Vanille. Löst sich beides in nem einfachen Shaker ohne Sieb Einsatz. Pulver trocken im Shaker in der Tasche, also vorher beim Tasche packen rein. Wasser druff, direkt ordentlich schütteln, keine Klumpen, nix. Liegt also mMn am Pulver, Shaker egal. Für PWO Shakes hab ich noch ne Portion abgewogen in ner kleinen Tupper Dose dabei. Nach dem Training dann Wasser in den benutzten Shaker, Pulver drauf, schütteln, gleiches Ergebnis.

Einmal habe ich Wasser rein, Pulver drauf, nicht direkt komplett durchgeschüttelt und da hatte ich Klumpen als ich erst im Auto richtig geschaket habe.

Frühere Pulver vor TNT haben sich auch nicht so geil gelöst, vllt ist aber die Chemie besser geworden.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 41 Minuten schrieb Dosenjohannes:

Also ich habe zwei Pulver grad da. Will ja keine Werbung machen aber *hust"* TNT naked whey *husthust* 

Und irgendein ON blablabla hab ich da, aber nicht gekauft.

Beides Vanille. Löst sich beides in nem einfachen Shaker ohne Sieb Einsatz. Pulver trocken im Shaker in der Tasche, also vorher beim Tasche packen rein. Wasser druff, direkt ordentlich schütteln, keine Klumpen, nix. Liegt also mMn am Pulver, Shaker egal. Für PWO Shakes hab ich noch ne Portion abgewogen in ner kleinen Tupper Dose dabei. Nach dem Training dann Wasser in den benutzten Shaker, Pulver drauf, schütteln, gleiches Ergebnis.

Einmal habe ich Wasser rein, Pulver drauf, nicht direkt komplett durchgeschüttelt und da hatte ich Klumpen als ich erst im Auto richtig geschaket habe.

Frühere Pulver vor TNT haben sich auch nicht so geil gelöst, vllt ist aber die Chemie besser geworden.

Danke für die Tipps. Ja mit dem Goldstandard war das auch nie ein Problem..

Aber ich habe von Erspartem und vom Gehalt meines Mannes gelebt die letzten 2 Jahre.. da gäbe nur myprotein und auch nur wenn gerade ein guter Rabatt aktuell war.

das Zeug löst sich nur warm oder im Mixer (toll mit Espresso :D)

und das muss jetzt noch weg.

dsnach wieder was ordentliches :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Mit MyProtein hatte ich nie Probleme mit kalten Wasser/ kalter Milch. Bei mir ist im Shaker aber auch so nen Feder Einsatz (Spieder Bottle Mini), unten dran ist auch noch nen kleiner Behälter zum Abschrauben um Pulver mitzunehmen ist echt super.. Deswegen dachte ich es liegt eher am Shaker als am Pulver. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

ESN Vanilla Ice Cream ist sooo geil und löst sich von selbst in Wasser. 

 

Ich hab vom Nachwuchs noch so n Stack Minitupperdöschen, in die jeweils eine Ladung Protein Pulver passt. Davon immer 5 oder so abfüllen und ab in die Trainingstasche. 

 

Vor dem Training täts aber auch ne Banane oder so. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb MiMi:

Bei mir ist im Shaker aber auch so nen Feder Einsatz (Spieder Bottle Mini)

Die Art ist meiner Erfahrung nach auch die beste. Hab davon aber nur einen, ist mein Liebling.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 40 Minuten schrieb ExKugelStosser:

Ich hab vom Nachwuchs noch so n Stack Minitupperdöschen, in die jeweils eine Ladung Protein Pulver passt. Davon immer 5 oder so abfüllen und ab in die Trainingstasche. 

Ja genau. Wenn du wirklich Tupper hast sind das bestimmt die gleichen, die Julchen. :D

Auf die Idee mit dem mehrere vorher abzufüllen bin ich noch gar nicht gekommen...

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Dann mach ich wohl was falsch. Ich hab auch so einen Shaker und trotzdem löst es sich nicht wenn die Flüssigkeit zu kalt ist.

Das nächste wird wieder eine bewährte Marke :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden