Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

nicolas

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über nicolas

  • Rang
    Neuling

Profile Information

  • Gender
    Male
  1. Ok, ich danke Euch beiden für die schnellen Antworten
  2. Hey Leute, ich würde gerne Eure Meinung zu folgendem wissen: Seit ca.6 Wochen fahr ich eine moderate Diät (500 kcal Defizit/Tag). Das Volumen habe ich wie empfohlen reduziert; trainiere nach dem FEM-Plan, sprich statt 3x5 2x5 Nun ist es so, dass ich in den Sätzen (1. Satz 5 Wied. / 2. Satz 4 Wied.) in den Grundübungen schaffe, Assistance zwischen 9-10 Wiederholungen. Bei allem ist das Gewicht gleich geblieben. Ab März möchte ich eine HSD anfangen und reduziere wie empfohlen auf jeweils eine A und B Einheit pro Woche. Meine Bedenken sind, dass ich bei den dann weniger vorhandenen kcal in den Grundübungen mit 4/4 Wiederholungen oder schlechter rumeier. Jetzt die Frage: macht es Sinn, dass Gewicht bei den Grundübungen um 2,5 - 5 kg zu reduzieren und dafür vll. 6 oder mehr Wiederholungen durchzuführen? LG Nico