Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

steffsteff

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

3 Neutral

Über steffsteff

  • Rang
    Neuling
  1. steffsteff

    PSMF erfolgreich - was nun?

    Huhu, Da mir hier so toll weitergeholfen wurde, wollte ich einfach mal etwas Rückmeldung geben, wies mir in der ersten Woche nach meiner PSMF ergangen ist. Tatsächlich habe ich weder nach dem Cheatday noch danach zugenommen, zumindest ein Kilo wegen Wasser oder so hatte ich ja erwartet, aber nichts! mein Plan war ja konstant 1800 kcal zu mir zu nehmen, das hat allerdings nur mittelmäßig gut funktioniert. Nach 6 Wochen Diät hatte ich doch so einige Gelüste und habe daher auch etwas genascht. So kam ich an den meisten Tagen auf 1900 manchmal auch auf 2000. Nach der langen Diät war das für mich aber ok und da ich auch nicht zugenommen habe, passt das also. Scheint als würden meine Erhaltungskalorien doch etwas höher liegen als gedacht! Werde jetzt noch eine Woche weitermachen, in der ich aber wirklich bei 1800 bleibe, da ich im Grunde noch weiter abnehmen möchte, jetzt aber etwas ruhiger. Wenn das mit 1800 kcal klappen würde wär das natürlich super!
  2. steffsteff

    PSMF erfolgreich - was nun?

    Nun, ich denke schon dass das relativ realistisch ist. Bin weiblich, 23 Jahre, 163 cm, 60 kg, kfa ca. 27 %, Student und mache etwa 5 x die Woche 1h Sport. Der Rechner hier gibt mir etwas über 2000 raus, allerdings kann ich das nicht so richtig glauben... habe mal etwa 1, 5 - 2 Monate 1800 kcal gegessen und dabei langsam aber stetig zugenommen... Daher wollte ich jetzt nach Ende der Diät mal 2 Wochen 1800 zu mir nehmen und dann schauen wies läuft.
  3. steffsteff

    PSMF erfolgreich - was nun?

    Vielen Dank, das muss ich beim Suchen wohl übersehen haben
  4. Hallo alles zusammen, durch die FE-Seite bin ich auf die PSMF aufmerksam geworden und habe diese 5 Wochen lang auch relativ gut durchgezogen. Bis jetzt sind 5 kg gewichen und auch einiges an Umfang! Eine Woche liegt nun noch vor mir und ich denke immer öfter darüber nach, wie es nun weitergeht... Mein Plan ist am Ende erstmal einen Tag einzulegen, an dem ich nicht auf Kalorien und Makros achte, also ein schöner Cheatday. Dabei wird mein Essen jedoch trotzdem gesund bleiben, auf Fastfood stand ich noch nie... Aber was mache ich danach, damit ich das tolle Ergebnis auch halten kann? Ist es besser sofort auf Erhaltungskalorien zu gehen (bei mir etwa 1800 - 2000 kcal) oder soll ich schrittweise die Kalorien und die Kohlenhydrate erhöhen? Ich hoffe, jemand kann mir mit seinen Erfahrungen weiterhelfen! Es wäre doch schade, wenn ich mir jetzt alles durch die falsche Herangehensweise wieder kaputt mache. Liebe Grüße steffsteff