Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

hamburg_girl_93

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    91
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

5 Neutral

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über hamburg_girl_93

  • Rang
    Mitglied

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Location
    Hamburg

Letzte Besucher des Profils

278 Profilaufrufe
  1. hamburg_girl_93

    Projekt Bikinifigur 2016

    interessant wie sich die diskussion hier entwickelt^^ danke an alle beteiligten. auf die gefahr hin dass ich mich wiederhole^^ 1. ich weiss dass mein vorgehen suboptimal ist 2. ich hab die fe artikel mehrmals gelesen und verstanden und zweifle auch nicht dran 3. ich glaub auch bestimmt nicht dass ich was besonderes bin, basti^^ worums mir geht: um die motivation. die ich nicht aufrecht erhalten kann wenn sich monatelang nix tut. weil sich muskelauf- und fettabbau auf der waage ausgleichen und man auch im spiegel nix sieht weil ich mit nem 30er kfa >15kg zuviel fett auf den rippen hab. deswegen geh ich den umweg über zuerst fett abbaun, dann krafttraining. wenn ihr beides könnt, habt ihr meine tiefe bewunderung. ich kann das nicht, va da der besuch im studio auch nicht mein lieblingshobby ist da brauch ich lieber doppelt so lang und kanns durchziehn als nach 4 monaten wieder kein bock mehr zu haben weil man kein gramm abgenommen hat obwohl man sich 5-6mal die woche den arsch aufreisst und eklige eiweissshakes und magerquark mit wasser futtert. kann sehr gut sein dass ich mit der jetzigen vorgehensweise auch scheitern werde, aber ein weg mit dem ich schonmal gescheitert bin, brauch ich nicht nochmal gehn.... dann bin ich halt einfach zu willensschwach für die ziele die ich mir vorgenommen hat. man kann auch nicht alles erreichen. liebe grüße und alles gute euch!!
  2. hamburg_girl_93

    Projekt Bikinifigur 2016

    ich weiss dass es besser waer mit krafttraining. zu damals: hab 1500kcal gegessen (viel ew, wenig kh) und mir mit sport und krafttraining den arsch aufgerissen und in 4 monaten hat sich nix getan^^ die fliegengewichte ich ihc stemmen wuerde, wuerden vmtl auch nicht sonderlich viel kcal verbrauchen und gross was formen wird sich da auch nix solang ich noch 15kg zuviel fett auf meinen 165cm verteilt hab^^ damals bin ich quasi genauso vorgegangen wies auf den fe seiten geraten wird. hatte auch beratung durch ne freundin die sich mit dem thema auskennt und schon preise bei posing-wettbewerben gewonnen hat. war also wirklich kein kurks den ich damals betieben hab. wenn sich nach 4 monaten aber weder im spiegel noch auf der waage noch bei der enge der klamotten was getan hat war das sehr demotivierend. dass 1500kcal offenbar zuviel waren trotz 5-6mal die woche sport, ist wohl die logische schlussfolgerung der geschichte. weshalb ich mich ja auch ca an 1000kcal orientiere. pille und leichte schilddruesenunterfunktion sind auch keine foerderlichen faktoren xD schilddruese ist unbehandelt derzeit, da sehr leicht und behandlung nicht unbedingt noetig und die tabletten zu behandlung mir starke schlafschwierigkeiten bereitet haben.
  3. hamburg_girl_93

    Projekt Bikinifigur 2016

    danke fuer eure Antworten! Nera: leider bin ich Studentin und hab deswegen nicht so viel Geld und Laufanalyse und Profischuhe stell ich mir recht teuer vor^^ Fahrrad hab ich leider auch keines, macht mir auch nicht sonderlich mehr Spaß als laufen ^^ müssen es wirklich auch bei recht kurzen/seltenen Laufeinheiten die teure Ausrüstung sein?:/ chris: gesund? denke schon. fit? nö. gutaussehend? äähh vmtl eher nicht xD Krafttraining mache ich derzeit keines. liegt zum einen daran, dass ich mir durch den Muskelaufbau nicht die messbaren Erfolge auf der Waage kaputt machen will, weil mir sonst die Motivation garantiert flöten geht (vor 2 Jahren so gemacht und voll gescheitert: ) und zum anderen mich nicht in das winzig kleine zur Verfügung stehende Fitnessstudio gehn will, ohen Betreuung, ohne Ahnung xD wenn ich mein Diätziel erreicht habe (45-50kg) möchte ich aber unbedingt damit anfangen^^ aber okay, ist ja jetzt nicht so dass ich total scharf drauf bin das Laufen anzufangen x) zumal ja auhc Winter is coming. Also wenn sinnvoller ist, das erst nach Diätende und Krafttrainingsbeginn anzufangen, ist das ja kein Problem^^ Kann mirauahc vorstellen dass weniger Gewicht was ich rumschleppe, auch besser für die Knie ist
  4. hamburg_girl_93

    Projekt Bikinifigur 2016

    Ziel: naja wie gesagt, einfach wegen Herz/Kreislauf usw (man wird ja nicht jünger und vll sollt ich mal anfangen nicht etwas um die Gesundheit zu kümmern^^ und schön wärs natürlich auch beim Treppenrennen zur Sbahn auch nicht so arg aus der Puste zu kommen xD halt allgemein etwas sportlicher werden^^ ob ich groß dran Spaß dfran finden werde wage ich sehr zu bezweifeln, aber was muss das muss^^ und halbe Stunde find ich von der Dauer her okay, ne ganze Stunde fänd ich schon ne arge Quälerei.... deswegen auch meine Frage ob sich ne halbe Stunde überhaupt lohnt oder ob man das schon länger betreiben muss damit es Wirkung zeigt....? war gestern so 3. mal und hab da ca 25min gelaufen, hab nicht so genau auf die Uhr geguckt^^ und naja war halt auch langsam. bzgl Schuhe hab ich aus Ermangelung an Laufschuhen meine Turnschuhe genommen, die ich damals eig fuers Fitness/Zumba/Drinnenaktivitäten gekauft habe. Kann mir jmd sagen ob die generell fuers Laufen geeignet sind? http://www.amazon.de/NIKE-Free-Damen-Trainingsschuhe-Modell/dp/B00CHJMJE2soweit ichd as zuordnen kann, es gibt ja tausende verschiendene xD ansonsten läufts eher mäßig mit der Diät, am Wochenende war meine beste Freundin zu Besuch, die ich nur so 2x im Jahr seh und das war natürlich das Ausnahmezustand schlechthin. Gut gegessen und getrunken (!!! hab eig seit mehreren Monaten fast komplett auf Alk verzichtet^^) war sich natürich auf der Waage gerächt hat (Fr: 58,6, heute: 59,4) wünsch euch nen schönen Tag <3
  5. hamburg_girl_93

    Projekt Bikinifigur 2016

    Hi ihr:) ich würde gern anfangen, bissl laufen zu gehen. Will jetzt kein Marathon laufen oder besonders schnell werden, sondern nur bissl was fuer die Gesundheit tun,, va da ich sonst ja nicht sie sportlichste bin^^ Denkt ihr da sind 2x die Woche 30min ausreichend oder kann ich mir das sparen und muss mehr Invest reinstecken?
  6. hamburg_girl_93

    Projekt Bikinifigur 2016

    ja ok, aber ich kann doch nicht 1,2kg mageninhalt von jetzt auf nacher mehr haben^^ und ich hab die tage davor ja immer massig gemüse gefuttert, das hat sich auch nicht auf die waage ausgewirkt gestern hab ich eher wenig "masse" gefuttert. zumindest deutlich weniger als die letzte tage^^ naja egal, kann man eh nix machen. nur hoffen dass das schnell wieder verpufft. heut gabs zur strafe nur n EW shake zum frühstück. mittags war ich in der Mensa, ist immer etwas schwer das Gewicht da zu schätzen. Dürften aber ca 150g dampfkartoffeln gewesen sein und viel Kaisergemüse. nahcmittags nen apfel. Abends nochmal Gemüse und 125g joghurt. maximal 800kcal fur das mensaessen berechne ich nen sicherheitszuschlag^^
  7. hamburg_girl_93

    Projekt Bikinifigur 2016

    von gestern 59,2 auf 60,3 heute. ok, so übel hab ichs dann doch nicht erwartet dh meine Wochenbilanz liegt bei -0,1 hoffe mal das kriegt sich morgen wieder ein
  8. hamburg_girl_93

    Projekt Bikinifigur 2016

    jo heute mit dem unter 1000 bleiben hat nicht funktioniert,waren vmtl so 1700, und morgen ist offizieller wieg-Tag xD also werd ich wohl die Strafe kassieren :/ aber vll hab ich ja mal Glück wie du Rami naja, was heisst klarkommen.... bin schon meistens hungrig aber versuch mich halt zusammenzureissen oder nur ne Kleinigkeit zu essen, viel zu trinken etc... heute kann ich behaupten dass ich nicht gehungert habe, bzw bin auch ein wenig überfressen *shame*
  9. hamburg_girl_93

    Projekt Bikinifigur 2016

    hm? hier werden doch immer die Gesetze der Physik gepredigt? Wenn ich im Defizit bin werde ich abnehmen. Müsste unabhängig davon sein was ich den lieben langen Tag so denke (ausser ich mach mir ein stress als würde mein Leben davon abhängen, aber das tu ich nicht, ich nehm nur das Abnehm-Verhalten meines Körpers auf die Schippe^^)?
  10. hamburg_girl_93

    Projekt Bikinifigur 2016

    bei den Mengen an Gemüse gings mir in meinem Beitrag erstmal um die Sättigung^^ Was Nährstoffe und so angeht, nehm ich sicherheitshalber diverse Supplemente (siehe FE Seite). Weil ich mir sicher bin dass das sonst derzeit ziemlich mies aussehen würde^^ Das war meine erste Woche im neuen Zeitplan: Mo: 846 Di: 1113 Mi: 804 Do: 1321 Fr: 684 Sa: 807 heute guck ich dass ich auch unter 1000 bleibe. dabei bis heute -1,2kg (kein lowcarb). So kanns gern weitergehen aber ist eigentlich zu schön um wahr zu sein und nächste Woche stagnierts bestimmt ordentlich Vll kann ich das EW Pulver ja mit dem Frühstuecksporridge kombinieren... Hab da so ein Pulver mit Erdbeergeschmack,.... mal testen morgen....
  11. hamburg_girl_93

    Projekt Bikinifigur 2016

    naja gab ja ne zeit in der ich insgesamt 120g EW Pulver an Tag gegessen hab, sonst nichts. und das ohne vor lauter Hunger die Wände hochzulaufen xD hm dann isst du auch nicht signifikant mehr Gemüse als ich^^ Gestern warens bei mir ca 640 g aus Brokkoli, Blumenkohl, Karotten (200g zusammen) Rosenkohl(110g) und Brechbohnen(70g), Mais(60g) und Tomaten(200g). Musste dann trotzdem später noch ne Banane futtern, weil ich sonst mit hungrigem Magen nicht schlafen kann xD waaaas? ich liebe Obst xD derzeit vor allem Bananen. gibt nix leckeres als ne Banane und paar Beeren im warmen Porridge morgens Das mit dem Sättigungsindex ist ja mal interessant!! Wobei ich Haferbrei niemals so weit oben in die Liste setzen würde. Danach hab ich auch ruckzuck wieder Hunger. Aber wirklich berechtigterweise ganz oben: Kartoffeln <3 heute versuche ich mich an Linsen. Mal gespannt ob ich die ansatzweise so lecker hinbekomme wie Omi xD ps: heute 59,2
  12. hamburg_girl_93

    Projekt Bikinifigur 2016

    ja:/ von diesen EW shakes bin ich auch immer ewig satt, schmeckt halt nur extrem beschissen, kann das echt kaum mehr trinken, auch wenns iwelche Geschmacksruchtungen wie cookie sind...*graus* und das ganze Tofu-Gedöhns...in größeren Mengen nein danke xD Wieviel Gemüse futtert ihr so? Gestern so 250g Kaisergemüse, 250g Tomaten und 100g Mais gefuttert mit etwas curry Sauce. Hält halt auhc nicht lang satt iwie. Hab das um 6 abends gegessen und um 9 hätt ich schon wieder was essen können-.- Heut versuch ichs mal mit mehr vll auch einfach 2 Runden Gemüse einlegen xD aber läuft gerade wieder besser, bin wieder bei 59,5kg
  13. hamburg_girl_93

    Projekt Bikinifigur 2016

    ja geht mir ganz genauso Klara wobei, ich fühl mich derzeit eh nicht wohl in meiner Haut und geh deswegen auch nicht so gern raus, vondaher ist eig nicht so schlimm.... nachmittags treffen ist bei mir eher weniger drin, wegen uni und so... naja... ist ja nur auf zeit... bzw. kp ob man sichs nach ner Diät leisten kann wieder zu trinken....? Ich mein das sind (alos bei mir zumindest^^) gute Mengen an Kalorien, so mindestens 800kcal kommen auf jeden fall zusammen, mit viel cocktails sind bestimmt auch mal 1500 drin in einer Nacht.(zb Caipi: 350 oder 0,2 Rotwein: 140). Das ist dann zwar verteilt auf mehrere Stunden, und hoffentlich mit viel unterwegssein und tanzen aber wenn ich von nem täglichen Verbrauch von 1200-1400 bei mir ausgehe, ist das ziemlich düster, va da man ja nicht nix essen kann den ganzen Tag davor oder währenddessen xD mal was anderes. Habe das Gefühl dass ich mich noch gar nicht wieder an das wenige Essen gewöhnt habe. Habe den ganzen Tag einen scheiss hunger und ess dann halt alles mögliche und komm dann am Ende des Tages auf 1200 und hab immmmmernoch soo hunger. kein plan wie ich es damals geschafft habe auf unter 100 bzw sogar nur 600 zu kommen? -.- und morgen gehts los mit dem Zeitplan. Heute morgen war ich bei 60,5 (seit 3 Tagen) also sinds sogar nur 5,5kg die ich in 10 Wochen abnehmen will und keine 7kg weil ich angenommen habe dass ich 62 wiege. (kp warum das Gewicht so gefallen ist, hab in den Tagen gut gegfuttert ^^) liebe Grüße und schönen Sonntag!!
  14. hamburg_girl_93

    Projekt Bikinifigur 2016

    warum muss Alkohol soviele Kalorien haben ?!?! das Semester ging wieder los und somit auch die Partys und es ist einfach nicht lustig die einzig nüchterne unter den ganzen an-und betrunkenen zu sein. ich glaub ich hab den ätzendsten Part des Abnehmens ausfindig gemacht. ist meinem eh schon geringen sozialen Leben nicht wirklich zuträglich. Naja muss ich wohl durch^^
  15. hamburg_girl_93

    Projekt Bikinifigur 2016

    geilgeilgeil würde auch gern 108 teller running sushi essen, aber die mit avocado (mag kein fisch) xD das mach ich dann wenn ich die 50kg erreicht habe. danach kann ich dann gleich die naechste diaet starten um die 6kg wieder zu loszuwerden