Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Bibi Biene

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Bibi Biene

  • Rang
    Neuling

Profile Information

  • Gender
    Female
  1. Bibi Biene

    Neuling in HSD3

    Danke für deine Tipps Nach dem Navy Rechner schleppe ich sogar 36% KFA mit mir rum und ja ich habe angefangen meine Lebensmittel selbst zu tracken (FDDB). Es ist schon erschreckend, was ich so die letzten Jahre konsumiert habe, ohne mir irgendwelche Gedanken zu machen, was ich da überhaupt zu mir nehme! Ich habe sogar schon ein kleines Erfolgserlebnis: Startgewicht am 16.08. = 63,7kg, heute gewogen 27.08. = 62,1kg! Ich habe allerdings auch einige Fehler gemacht wie fleißig Möhren gegessen oder Quark mit Früchte, das ich alles natürlich nicht mehr konsumiere! In Typ3 geht es mir ganz gut, also werde ich das erst mal die nächsten 7 Wochen weitermachen. Mein Ziel ist es, zunächst auf 21% KFA zu kommen. Mit wie viel KFA bist du gestartet und wo stehtst du jetzt? Wie lange machst du das schon?
  2. Bibi Biene

    Neuling in HSD3

    Hallo Mimi, vielen lieben Dank für deine schnelle Antwort. Ich dachte, ich mach besser die HSD3, weil ich mir unsicher wahr und mein Freund meinte, dass mein Erscheinungsbild eher zwischen 34% und 36% KFA liegt. Ich bin mir da ziemlich unsicher! Ich trinke natürlich den Eiweißshake mit Wasser statt mit Milch (blöder Fehlerteufel). Nach deiner Rechnung stimmt das mit dem Eiweiß, nur schaffe ich die ganze Portion (Mittag) nicht, sondern teile sie mir an zwei Tagen auf, aber selbst dann komme ich an die 113g.Habe ich mir wohl umsonst Sorgen gemacht Wo könnte ich denn Fotos hinschicken, um es genau zu wissen, in welche HSD ich mich einordnen müsse? Also annonym und nicht gerade im Forum
  3. Bibi Biene

    Neuling in HSD3

    Hallo, ich mache seit fünf Tagen die HDS3. Zu meinen Werten: Körpergröße 165cm Startgewicht: 62,8kg Körperfettanteil nach Bilder: ca. 34% Maße: Oberschenkel (mitte): 52cm, Po (mitte): 98cm, Hüfte (mitte): 90cm, Bauch (mitte): 88cm, (direkt nach dem aufstehen, ohne Flüssigkeitszufuhr etc). Brust (mitte) 90cm Protein: 1,8g/kg = 113g pro Tag nach Tabelle Morgens nehme ich einen Eiweißshake (36g EW) ohne Wasser als Frühstück, zum Mittag wähle ich ein Gericht aus euren Rezeptvorschlägen, nachmittags nasche ich 250g Quark mit ungezuckerten Früchten und Süßstoff und zum Abend meistens verschiedenes Gemüse mit selbst gemachten Kräuterquark. Dazu die ganze Palette Supplements. Ist die Eiweißmenge ausschlaggebend für den Erfolg? Ich schaffe es einfach nicht die angegebene Eiweißmenge (113g/Tag) am Tag zu mir zu nehmen. Solle ich vielleicht zusätzlich noch ein Shake zu mir nehmen? Vielen Dank für eure Hilfe!