Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

raoul1

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über raoul1

  • Rang
    Neuling
  1. Auch eine gute Idee! Mal sehen ob ich sowas realisieren kann... welche Radiosender hörst du???
  2. Guten Morgen! Gebe Dir recht!- Lauter und leiser wäre für den privaten Gebrauch sicher auch gut... Wenn man jedoch Trainingsgruppen anleitet dann benötigt man die Phasen ohne Musik um den Athleten Anweisungen geben zu können. Bei mir im Im Sportunterricht hat sich das bewährt! lg
  3. Hallo Leute! Ich bin Sportlehrer (und auch Informatiklehrer) und halte sehr viel von zeitbasiertem Training (Intervalltraining, Zirkeltraining,…). MUSIK ist sowohl in meinem privaten Training als auch in meinem Unterricht ein fixer Bestandteil. Bisher habe ich mir immer Intervall-Playlisten (Training:Pause) für meine Trainings in einem Audioschnittprogramm zusammengestellt. (30:30, 45:30, 45:15, 60:30, 60:15,…) Musik in der Trainingszeit, in der Pause keine Musik. Ihr kennt das sicher. Diese Playlisten kannte ich dann innerhalb kürzester Zeit auswendig und so musste ich mich immer wieder zum Computer setzen und neue Playlisten zusammenstellen… Mein Gedanke: Da muss es doch eine bessere Lösung geben die mit weniger Aufwand zu mehr Abwechslung und somit zu mehr Trainingsmotivation führt!- Eine APP? Leider nein!- Und so machte ich mich an die Entwicklung einer APP für Android-Geräte, die meine Vorstellungen für zeitbasiertes Training erfüllt. Jetzt ist sie fertig! Ich benutze sie seit einigen Wochen mit großer Freude und denke, dass viele von Euch auch viel Freude daran haben werden! Kurze Erklärung der Funktionsweise: - Erstelle einmalig eine Playlist (die natürlich jederzeit bearbeitet werden kann) o Setze vor dem Training Trainings-Intervall, Pause-Intervall, und Anzahl der Wiederholungen o Starte Dein Training… Es wird keinem Anderen Gleichen!!! Bei jedem Trainingsintervall wird einer Deiner Songs in ZUFÄLLIGER Reihenfolge abgespielt und somit jedes Training einzigartig! Das gefällt nicht nur mir, sondern auch meinen Athleten und Schülern! Ich habe mittlerweile über 100 Songs in der Playlist (die ich kontinuierlich erweitere) und brauche nun vor jedem Training nur mehr die Intervalle für Trainingszeit und Pause sowie die gewünschte Wiederholungszahl setzen und das Training kann starten… Jeder von Euch der bisher entweder einfache Timer oder auch selbst erstellte Playlisten für sein zeitbasiertes Training benutzt hat wird mit der APP große Freude haben! Der Blick auf die UHR und auch die Eintönigkeit von immer wiederkehrenden Playlists sind Schnee von gestern! Ich stelle meinen APP in einer leicht eingeschränkten Version (maximal 20 Songs in der Playlist) allen Trainingsbegeisterten kostenlos und Werbefrei zur Verfügung. Hier der Link zur APP: https://play.google.com/store/apps/details?id=appinventor.ai_werzer_raoul.RMI_Player_v48_trial Viel Spass und jede Menge Trainingsmotivation!!!