Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

AL!

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über AL!

  • Rang
    Neuling
  1. Hallo zusammen, danke für Eure ausführlichen Infos. Das hilft mir weiter. Für den Start ist die Drogerie schon ok, werde aber mal bei myProtein reinschauen. Ich werde heute mal meine verführenden Rundungen fotografieren und einsenden ;-). Bin gespannt. Es ist ja meistens auch nur am Anfang etwas holprig. Überrascht bin ich von der Menge des Essens. Bei ca. 180g Protein pro Tag muss ich schon einiges zu mir nehmen. Was mich überrascht ist, wie der Eiweissüberschuss bei mir wirkt. Von Eiern bekomme ich Durchfall und mein allergischer Schnupfen war heute allerliebst. Da muss ich nochmals tauchen gehen. Im Web wurde viel von möglichen Unverträglichkeiten geschrieben ... Aber aus Erfahrung weiß ich, dass sich manchmal alles plötzlich wieder drehen kann. Hab ja auch lange Zeit gesauigelt, was das Essen betrifft, und nicht im Ansatz auf gesunde Ernährung geachtet. Na denn, gleich mal ein paar Fischölkapseln reinhauen ;-). Viele Grüße Al
  2. Hallo zusammen, nach mehrmaligem Fasten habe ich einen Jojo-Effekt, der es wirklich in sich hat. Nun habe ich diese Seiten gefunden und lange mit mir gehadert zu starten. Am Sonntag wollte ich zum fotografieren auf einen Telefonkasten klettern und bin dabei fast zusammen gebrochen ;-). Vom regelmäßigen Jogger und Radfahrer habe ich mich im Laufe der zum Autofahrer und Coachpotato entwickelt. Von 70 auf ca. 95 Kg in 20 Jahren. Aber nu iss schluss damit. Ich beginne morgen die HSD. Ich habe dazu ein paar wenige Fragen: 1. Ermittlung des KFA. Auf Seite 29 hat im Beispiel Jörg einen KFA von 27% ermittelt. Es müsste doch aber der BMI sein oder? 2. Ich habe bei 95 Kilo und einer Größe von 1,77m einen BMI von 30. Was veranschlage ich für die Refeeds? Den großen oder kleinen Wert? Beim großen Refeed läge ich bei 2g/kg Körpergewicht bei 190g Proteinbedarf und damit über der BMI-Berrechnung. Diese soll doch aber geringer ausfallen oder nicht? 3. Ihr schreibt ich soll 10g fischöl zu mir nehmen. Ich habe mir von Doppelherz eine riesen Packung gekauft. Eine Tablette hat 800mg. Soll ich tatsächlich über 10 Pillen davon am Tag zu mir nehmen? Die empfehlen nicht mehr als 2 pro Tag zu nehmen. 4. Wäre es möglich mal ein Komplettbeispiel für eine Person zu bekommen, um die Mengenangaben und Rezepte verinnerlichen zu können? Ich finde den Einstieg nicht einfach. Besonders dann nicht, wenn das Essverhalten nun ganz anders ist und wenig davon vorher auf dem Tisch war. Besonders in Verbindung mit den Refeeeds wäre das klasse. So. Nun bin ich sehr gespannt und werde bei Interesse berichten. Freue mich auf Eure Rückmeldung. Euer AL