Jump to content

Jacknife

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    20
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Jacknife

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

139 Profilaufrufe
  1. Jacknife

    Supplements - Abstände

    Es ist Zinkcitrat, damit wären das 10mg elementare Zink was laut Examine eine niedrige Dosierung ist. Ich spüre auch durchaus einen Unterschied wenn ich das Zink absetze. Magnesium könnte etwas viel sein, da wären 400mg vermutlich auch in Ordnung. Mängel wurden keine festgestellt. Ich esse am Tag so 200-300g Brokkoli. Außerdem Zwiebeln und Knoblauch allerdings leicht angebraten. Kann sein das da die Vielfalt etwas mangelt aber Brokkoli ist so das einzige nährstoffhaltige einigermaßen billige Gemüse was mir bekannt ist.
  2. Jacknife

    Supplements - Abstände

    Hi, ich nehme aktuell 15-30mg Zink, ca 500mg Magnesium Vitamin D und Omega 3 zu mir. Außerdem esse ich aktuell sehr kalziumhaltig (viel Magerquark, Harzer, Milch). Ich weiß ja das man Zink und Magnesium nicht zusammen einnehmen soll, reichen dabei 2 Stunden Abstand? Wie sieht es mit den anderen Sachen aus, kann sich da irgendwas blockieren?
  3. Hi, ich habe das schon gegoogelt aber mehrere verschiedene Sachen gefunden. https://youtu.be/DSavLkpqeMQ?t=81 Wäre das so korrekt?
  4. Jacknife

    Fischöl durch Dosenhering ersetzen

    Hab das mal angesehen, wie bewertest du diese Entscheidung bzw. bist du dabei geblieben? Nehmts mir nicht übel aber manchmal bin ich doch recht unsicher was man denn nun jetzt machen soll, je mehr man von diesem Zeug man liest desto bekloppter wird man doch. Ich glaub ich nehme während der Diät die Kapseln und danach decke ich meinen Bedarf über den Dosenhering und TK-Sprotten.
  5. Jacknife

    Fischöl durch Dosenhering ersetzen

    Hätte gut gepasst, da ich den Dosenfisch auch ganz gerne mag und der zusammen mit 1kg Magerquark meine tägliche Proteinmenge so ziemlich vollgemacht hätte, hab mir jetzt aber schon Kapseln bestellt.
  6. Hi, in der HSD steht man könnte die Fischölkapseln auch durch Kaltwasserseefisch ersetzen und Hering soll viel Omega 3 haben. Laut dieser Seite würde ich damit nicht auf die erforderlichen 1,8g EPA und 1,2g DHA kommen. Link Mit dem in der HSD als Alternative vorgeschlagenem Lachs würde ich die Werte allerdings auch nicht erreichen, dort sieht es ziemlich ähnlich aus. Link Man muss bei den Links nach Eicosapentaensäure und Docosapentaensäure suchen. Ich stehe gerade massiv auf dem Schlauch, hat einer ne Ahnung?
  7. Jacknife

    Technikcheck Kreuzheben und Kniebeugen

    Ich hab mal die korrekte Ausführung mit meiner verglichen beim Artikel zu KH steht: "Bevor die Stange die Knie passiert, ändert sich nur der Winkel im Kniegelenk. Der Winkel zwischen Oberkörper und Boden bleibt so lange als möglich gleich." Ich hab soweit ich das sehe den Oberkörper dabei zu wenig nach oben bewegt wodurch der Winkel nicht gleich geblieben ist, sondern immer spitzer wurde. Meintest du das? Ich hab mal ohne Hantelstange das mit dem butt wink überprüft, ich komme nicht mal annähernd in die Waagerechte ohne das der untere Rücken einrundet. Gibt es eine Möglichkeit das irgendwie zu fixen? Denke nicht das ich ein zu starkes Hohlkreuz habe.
  8. Kreuzheben Kniebeugen Beides war zu dem Zeitpunkt mein 5 REM max. Bin mir bei KB unsicher mit der Tiefe, der Trainer meinte minimal weniger tief gehen, so wie ich das mache würde das die Bandscheiben stärker belasten. Ich habe auch danach immer so ne Art "pump" im unteren Rücken, deutet das auf Bandscheibenbelastung hin? Das fühlt sicher allerdings überhaupt nicht unangenehm oder schmerzhaft an. Beim Kreuzheben habe ich das nicht und das müsste den Rücken ja eigentlich stärker belasten.
  9. Jacknife

    Technikcheck Schulterdrücken

    Ich mache 3x5, ich werde mich demnächst mal beim Bankdrücken filmen lassen, eventuell rührt es auch von daher. Muss ich die Mobilitätsrutinen unbedingt unmittelbar vor dem Training machen? Wenn der nächste Satz Schulterdrücken wieder diese Probleme mit sich bringt geh ich zum Physio.
  10. Jacknife

    Technikcheck Schulterdrücken

    Ich werde erstmal facepulls hinzufügen und die Übung das nächste mal mit besagter Korrektur ausführen. Ich wärme mich einmalig vor dem Training mit Ausdauertraing auf, dann folgen nachinander KB SD KH, ich fange jedes Mal mit der leeren Stange an und steiger mich dann wie hier beschrieben: fitness-experts.de/training/richtiges-aufwaermen Was meinst du mit Mobilitätsroutine, ist Mobilität beim Schulterdrücken denn überhaupt ein Problem?
  11. Jacknife

    Technikcheck Schulterdrücken

    Ich hab mich beim Schulterdrücken filmen lassen da ich wiederholt Schmerzen an der linken Schulter davon hatte und das Gewicht kaum steigern konnte. Mit wurde gesagt ich solle nur mit der Stange nur runtergehen solange meine Ellbogen unter der Stange sind um die Rotation am Ende zu verhindern. Stimmt ihr dem zu? youtube
  12. Jacknife

    Gluconeogenese vermeiden

    Diese Aussage habe ich hierher: de.wikipedia.org/wiki/Gluconeogenese "Der tägliche Glucosebedarf eines erwachsenen Menschen beträgt im Ruhezustand ungefähr 200 g" Soweit ich informiert bin entsprechen 200g KH 200g Glukose. 24 Jahre 19% KFA 172 cm 70kg Kraftwerte Anfänger Grundübungen beherrsche ich abgesehen vom T-bar Rudern(lade demnächst Video zur Beurteilung hoch oder schwenke auf den Kabelzug um) Trainingsplan fitness-experts.de/trainingsplaene/3x5-programm 7-9 Stunden, unter der Woche eher 7. Schlaf ist subjektiv sehr gut. 2300 kcal 137g/209g/99 Ziel: weniger Fett, mehr Muskeln, mehr Kraft, besser aussehen, Fernziel: sixpack wenn möglich
  13. Jacknife

    Gluconeogenese vermeiden

    40 im Proteinshake 139 im Reis 10g im Dosenfisch 10g (geschätzt) TK Gemüse/Zwiebeln/Knoblauch Ich mache aktuell die Rekomposition, will also auch kein zu starkes Defizit. Würde dann beim Reis 50g einsparen.
  14. Jacknife

    Gluconeogenese vermeiden

    Okay, ehrlich gesagt hatte ich auf diese Antwort gehofft. Könnte ich die KH Aufnahme denn noch etwas senken? Würde gerne ein etwas größeres Defizit erreichen.
  15. Hi, ich habe davon gehört das der Körper seinen Energiebedarf nicht komplett aus Fettreserven und Fett aus der Nahrung decken kann. Wenn man zu wenig Kohlehydrate zu sich nimmt heißt es, würde der Körper an die magere Körpermasse gehen um diese in der Leber in Glucose umzuwandeln(oder so ähnlich). Alter 24 Größe 172cm Gewicht: 70kg KFA 19% Kraftwerte: Anfänger 3x5 Trainingsplan Fahre aktuell ein leichtes Defizit Ich nehme derzeit 210 gr KH zu mir, an Trainingstagen (3x die Woche ca 250g) laut Wikipedia brauch man 200g am Tag davon. Proteinzufuhr beträgt 140g Meine Fragen: -Muss man die KH-Aufnahme timen? -hab mal gehört das man das auch mit Nahrungsprotein abmildern kann -Ist das bei meinem Trainingsstand überhaupt relevant oder eher ein Detail