Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Clarice

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    91
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

7 Neutral

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Clarice

  • Rang
    Mitglied
  • Geburtstag 08/04/1959

Profile Information

  • Gender
    Female
  • Location
    Hessen
  1. Clarice

    Kaffee lässt die Brüste schrumpfen

    Eine meiner Töchter hat bei Größe 36 Körbchengröße D - und wenn die kommt, kaufe ich immer 20 Pads extra, weil sie so ein Kaffeejunkie ist. Chris, das Problem, das du beschreibst, macht mir echt zu schaffen. Ich bin keine Naturwissenschaftlerin. Wenn ich mir den Artikel durchlese, sehe ich, dass der Name der Uni, der Wissenschaftlerin und der Fachzeitschrift genannt ist. Das sieht für mich seriös aus. Dass ich der Studie trotzdem nicht glaube, liegt halt am Beispiel meiner Tochter. Aber: wo setze ich an, wenn ich mal einen Bericht über eine Studie finde, die ich interessant finde? An die Uni schreiben und um ein Leseexemplar bitten? Dann kommt das zweite Problem: Selbst wenn die Studie auf Deutsch ist, wird sie oft in einer so verquasten Sprache dargestellt, dass ich eine Übersetzungshilfe brauche. Ich habe letzte Woche (war ich ja die meiste Zeit im Bett) ein ebook gekauft, Thema Stoffwechsel, Insulinresistenz, etc. Ich habe es nicht auf Anhieb verstanden. Das heißt jetzt für mich: noch mal durchlesen, Kapitel für Kapitel mit eigenen Worten selbst erklären , obiger Tochter zur Durchsicht geben (sie studiert Medizin), damit sie mir sagt, ob ich das jetzt richtig kapiert habe. Natürlich viel Arbeit, deswegen lese ich auch gern solche Berichte wie den oben, wo alles kurz und knackig präsentiert wird. Ich wüsste jetzt gern von dir, ob es "Marker" gibt, die mir bei im Internet oder in (Frauen-)Zeitschriften Hinweise darauf geben, dass ich den Bericht gar nicht weiterlesen brauche oder dass er seriös ist.
  2. Clarice

    Clarice' Log

    Zum Thema Sport: Das hat in der Vorvorigen Woche sehr gut geklappt. Die Planks kann ich jetzt 35 Sekunden halten. Letzte Woche war allerdings der Totalausfall: Dicke Erkältung! Die einzige Bewegung war, dass ich den Hund ausgeführt habe, der kann sich ja nun mal keinen Knoten reinmachen. Aber das war für mich echte Schwerstarbeit.
  3. Clarice

    Clarice' Log

    Der AOK Kurs ist vorbei. Obwohl nichts sensationell Neues dabei war, hat er mir doch sehr geholfen. Für den Alltag heißt das für mich: ein paar kleine Änderungen im Essverhalten einführen, nicht auf das bezogen w a s ich esse, sondern w i e. Ein großer Haken scheint bei mir zu sein, dass ich den Sättigungspunkt "überesse".
  4. Clarice

    Einnahme Magnesium

    Probieren geht über Studieren. Ich nehme jetzt die ganze Ration abends ein und habe keine nennenswerte Probleme. Danke für eure Antworten.
  5. ich habe eine App (sleep cycle) auf dem Handy. Bei mir ist es so, dass ich nach Alkoholgenuss viel weniger im Tiefschlaf bin.
  6. Ich war mal auf einem Seminar, auf dem hauptsächlich betriebswirtschaftliche Dinge besprochen wurden, will sagen, nur Leute da, die viel vor dem PC sitzen. Der Veranstalter hatte Thomas Loibl engagiert, der uns gebeten hat, aufzustehen, leicht in die Knie zu gehen und dann mit aller Kraft eine Kuh am A.... voranzuschieben. Und dann wieder zurückzuziehen. Das alles mit flotter Musik, und er hatte die Lacher auf seiner Seite. Diese Übung mache ich immer noch zwischendurch, wenn ich zu viel am Schreibtisch sitze.
  7. Clarice

    Einnahme Magnesium

    Ich habe mir jetzt das Magnesium von Raab schicken lassen, das auf der Hauptseite empfohlen wird. Bislang habe ich die komplette Dosis (allerdings eines anderen Magnesiumprodukts) abends eingenommen, in der Anweisung von Raab steht 3 x täglich. Leider kann ich die Angaben nur mühsam mit der Lupe lesen, so weit ich das gesehen habe, ist aber keine Erläuterung dabei, warum die von den allgemeinen Empfehlungen abweichen. Wisst ihr da was? Sonst würde ich einfach die Tagesration abends einnehmen. Übrigens habe ich vor dem Schreiben dieses Beitrages "Einnahme Magnesium" in die Suchfunktion eingegeben, Da kamen dann drei Threads über Kreatin raus???
  8. Clarice

    Einnahme Magnesium

    Ich habe mir jetzt das Magnesium von Raab schicken lassen, das auf der Hauptseite empfohlen wird. Bislang habe ich die komplette Dosis (allerdings eines anderen Magnesiumprodukts) abends eingenommen, in der Anweisung von Raab steht 3 x täglich. Leider kann ich die Angaben nur mühsam mit der Lupe lesen, so weit ich das gesehen habe, ist aber keine Erläuterung dabei, warum die von den allgemeinen Empfehlungen abweichen. Wisst ihr da was? Sonst würde ich einfach die Tagesration abends einnehmen. Übrigens habe ich vor dem Schreiben dieses Beitrages "Einnahme Magnesium" in die Suchfunktion eingegeben, Da kamen dann drei Threads über Kreatin raus???
  9. Clarice

    Vitamin D Mangel

    Mein Arzt sagte zu mir, eine Blutuntersuchung nach drei Monaten noch keinen Sinn, ich soll das erst nach insgesamt sechs Monaten Supplementierung machen. Und davon, dass bei einem Wert unter 20 die Kasse bezahlt, hat er gar nichts gesagt. Da ruf ich heute erst mal an.
  10. Clarice

    Clarice' Log

    Apropos Zucker: Ich habe vom Arzt heute die Ergebnisse der routinemäßigen Blutuntersuchung gekriegt. Der Zuckerwert liegt im Zielbereich! Ich bin sehr zufrieden. Da ich das mit der Diät ja trotz bester Infos nicht durchhalte, habe ich mich bei der AOK jetzt mal für ein Onlinecoaching angemeldet, das helfen soll, zwischen "seelischem" und "körperlichem" Hunger zu unterscheiden. Schaun mer ma!
  11. Clarice

    Clarice' Log

    So, ich war länger nicht hier. Das Übliche: Schwiegermutter ging's nicht gut, Tochter ist umgezogen, usw. Mit dem Sport klappt es prima. Ich geh gern hin, mein Knie macht viel weniger Schwierigkeiten als vorher. Bei den Planks mache ich nur seeeehr langsam Fortschritte, inzwischen bin ich bei 22 Sekunden von 60 angestrebten. Ich muss mich bei allen Übungen noch sehr stark auf die Ausführung konzentrieren und mache diese auch ziemlich langsam, bin immer ein bisschen erstaunt, wenn ich hier so ein paar Grazien sehe, die sich dabei ununterbrochen unterhalten können. Aber scheint ja zu klappen, jedenfalls haben die eine bessere Figur als ich. :-) Bei der Ernährung kämpfe ich mit der Regel: Trinke nichts, was Kalorien hat. Ich bin kein Fan von Cola und Co., aber ich liebe Milchkaffee. Tagsüber klappt es mit dem Wasser etwas besser, seitdem ich immer öfter so eine Plastikflasche mit Wasser dabei habe, aber abends habe ich früher gern Wein getrunken, Wenn mir so gar nicht nach Wasser ist - und das ist leider noch häufig - trinke ich jetzt alkoholfreies Weizen. Mit dem Vitamin D-Spiegel kann ich noch nichts Neues berichten, der Arzt meinte, eine Kontrolle sei erst im Dezember sinnvoll, vorher täte sich da nicht so viel.
  12. Clarice

    Frage Belohnt ihr euch auch ab und zu?

    Ich finde, die Belohnungen sind beim Training systemimmanent, bei mir als Couchpotatoe der unverkrampfte Rücken nach dem Training, bei den Cracks eben die xy-kg-Marke, die überschritten wird. Schwieriger finde ich das Durchhalten bei der Ernährung.
  13. Ich habe einen Thermomix, der ist auch für Smoothies super.
  14. Ich habe gestern am Kabelzugturm gesessen und den Latzug breit zur Brust gemacht. Da spricht mich einer von den Bodybuildern an und sagt, wenn ich so gerade sitze, sollte ich die Stange in den Nacken führen, wenn ich aber die Stange zur Brust führe, müsste ich mich weiter zurücklehnen. Ich habe das mal probiert, und was soll ich sagen, ich finde das viel schöner, wenn ich die Stange in den Nacken führe. Mein Rücken hat sich so toll angefühlt, wie frisch massiert. Meine Frage: diese Übung steht auf dem Plan, weil ich meine Haltung verbessern will. Dazu soll der Trapezsoundso gekräftigt werden. Das müsste mit der Nackenvariante doch genausogut möglich sein??
  15. Clarice

    Clarice' Log

    Okay, danke!