Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Stephi

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    40
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Stephi

  • Rang
    Mitglied
  • Geburtstag 08/03/1979

Profile Information

  • Gender
    Female
  1. @Raph Ja, das mit denn Training ist auch viel, auch zeitlich weil ich die Stunden natürlich auch vorbereiten muss. Aber ich mache es auch sehr gerne. Nur will ich natürlich nicht dauerhaft zunehmen. Das mit dem Cortisol habe ich schon mal gehört, viel. sollte ich das irgendwie auch noch mal überprüfen soweit das geht. Was das Essen angeht, müsste sich das aber richtig einstellen wenn ich anfange es zu tracken oder.?
  2. Das ist wirklich sehr nett von Dir, VIELEN VIELEN DANK für das Angebot. : )
  3. Also das finde ich toll, DANKE. Ich versuch jetzt nochmal mit die FDDB App genauer anzuschauen und alles zu tracken und das mit dem Eiweiß ist auch ein sehr guter Hinweis. Vielen lieben Dank dafür.
  4. Also morgens entweder drei Rühreier oder Porridge aus Dinkelflocken mit Sojamilch und ein paar Leinsamen oder Griechischer Joghurt mit Dinkelflocken. Mittags meist warmes Gemüse mit Quinoa z.B. und abends etwas Hühnchen oder Fisch mit Gemüse. Zwischendurch esse ich z.B. mal einen Apfel mit Erdnussbutter oder mal Knäckebrot mit Humus oder Hüttenkäse.
  5. Ah jetzt kann ich meine Beiträge von damals wieder sehen, entschuldigt, wenn ich die Frage so ähnlich schon mal gestellt habe.
  6. Hallo, oh, ich wusste gar nicht dass meine anderen Beiträge noch da sind, ich hatte zwischenzeitlich ein neues Passwort angefordet und da hatte ich was gelesen von "mein bisheriges Profil wird gelöscht" daher habe ich jetzt nochmal einen neuen Beitrag verfasst. Da ich meine eigenen auch gesucht und nicht mehr gefunden hatte. Vielen Dank für Deine Antwort. Nein, den No-Bullshit Kurs habe ich noch nicht belegt, ich hatte mir nur die HSD und die Sub 80/20 gekauft. Was das Tracken angeht, komme ich offengestanden nicht so gut zurecht, ich habe das schon immer mal versucht um die Kontrolle zu behalten. Ich habe mir jetzt noch mal einige Apps dazu geladen, mit denen es mir vielleicht gelingt. Ich achte aber sehr aufs Essen und habe auch schon Portionen abgewogen, auf Schokolade und Zucker verzichtet aber noch keine Unterschiede bemerkt. Ganz lieben Gruß Stephi
  7. Hallo, falls es das Thema doch schon einmal gibt, bittet entschuldigt. Ich habe danach gesucht, aber nichts ähnliches für mich gefunden. Kann mir jemand vielelicht sagen, ob es vielleicht am zu vielen Training liegt, dass ich im vergangenen Jahr fast 6 Kilo zugenommen habe? Und ich meine nicht an Muskeln. Das sind eindeutig keine Muskeln, also vielleicht schon, unten drunter irgendwo. Aber es kann doch nicht sein, dass ich bis zu 8 Stunden Sport die Woche mache und egal wie ich mich ernähre, trotzdem zunehme. Ich fühle mich mittlerweile wirklich sehr unwohl. Ich hatte sonst immer so um die 50 Kg bei einer Größe von 1,63 cm und jetzt bin ich bei 56 Kg. Ich weiß ich müsste mehr Krafttraining machen, aber zeitlich bekomme ich das einfach nicht hin. Ich habe eine 40 Stunde Woche und nebenbei bin ich Übungsleiterin.Daher gebe ich montags 1 Stunde Indoor Cycling und danach eine Stunde Cardio Fitness, also Hiit und ähnliches. Dann habe ich nochmal zwei Stunden Indoor Cycling morgens in der Woche und abends je 1 Stunde Pilates und je 1 Stunde Faszientraining an zwei Abenden. Ich fange morgens um 7:00 mit Indoor Cyciing an oder in meinem Hauptjob und komme abends um 21:45 immer in etwas heim und bereite meine Kurse für den nächsten Tag vor und koche noch vor, damit ich etwas clean ernähre. Damit ich wenigstens etwas mehr Kraftrraining wieder mache, versuche ich bei uns im Verein vor meiner eigenen Faszienstunde, eine Stunde Power Dumbell mitzumachen. Ich weiß dass die Stunden wahrscheinlich nicht vorteilhaft aufeinander abgestimmt sind, aber ich denke irgendwie, selbst jemand der sich egal wie ernährt, müsste bei soviel Sport in der Woche, doch abnehmen? Ich hatte auch anfänlich schon mal mit dem Ernährungsplan von Sophia Thiel oder auch Kayla Itsines etc. probiert, aber nichts hat wirklich was gebracht. ich würde wirklich gern etwas absprecken und etwas definierter aussehen, aber ich würde natürlich ungern auf meine Stunden, die ich vergebe verzichten, ich mache das wirklich gern und verdiene damit ja was. Wisst ihr denn wo der Fehler liegt oder mache ich vermutlich alles falsch? Ganz lieben Gruß Stephi
  8. Stephi

    Ich weiß nicht welches Programm

    Ja die L-Thyroxin 75. Muss auch einmal im Jahr zur Kontrolle, da ich leider dieses Hashimoto Tyreoiditis hab, also meine Körper meine Schilddrüse angreift und sie dadurch immer weniger wird. Ich bin eigentlich gut eingestellt und sie bis jetzt nicht noch kleiner geworden. Ich habe zum Glück auch sonst keine Probleme ausser dass ich seit dem den Eindruck habe, dass mein Stoffwechsel trotz Tabletten einfach viiieeel langsamer ist als sonst und ich sehr schnell zunehme aber nur sehr sehr schwer ab. Kann natürlich auch mittlerweile etwas am Alter liegen : ) mit 37 fast ist da vielleicht viel auch altersbedingt. Also zumindest hat man da ja nicht mehr den Stoffwechsel einer 20 jährigen oder irre ich mich da? Mit dem Sport halte ich alles gut unter Kontrolle, wenn ich nicht so viel unter der Woche dafür tun würde sportmäßig, würde ich wahrscheinlich sehr viel mehr wiegen. So halte ich alles gut in Grenzen, bzw. schaffe es mein Gewicht beizubehalten aber weniger wird es fast nie. Nur mal rein abnehmtechnisch gesehen, ohne Muskelaufbau bzw. Kraftsport etc.
  9. Stephi

    Ich weiß nicht welches Programm

    Hallo, Danke, dann muss ich nochmal schauen, die App hatte für das ein Eiklar nur 17 Kcal jeweils berechnet und für die ganzen eier jeweils 65 Kcal. Für Tunfisch nur 111 und Hüttenkäse 72. Oh ja aber stimmt, hab nochmal nachgesehen, den Rosenkohl und Seelachs hatte ich später erst dazu genommen. : ) Aber dann muss ich generell da noch was dazu nehmen. Ja, Kohlenhydrate hatte ich tatsächlich immer bewusst weggelassen und nur am Wochenende mal eingebaut. Seit ich mit der Schilddrüse Probleme habe, hab ich das Gefühl dass ich nur schwer abnehme und halt sehr sehr schnell zu nehme, daher habe ich Kohlenhydrate zumindest abends seitdem immer vermieden. Kannst schlecht erklären, aber habe sonst oft das Gefühl, das tagelang mit mir rumzuschleppen im Magen. Aber wenn ich Mittags mal Nudel oder Reis esse, dann eigentlich sehr gern, dann aber immer Vollkorn auch.
  10. Stephi

    Ich weiß nicht welches Programm

    @Lily und shehulk: Vielen DANK erstmal. Ja Lily das werd ich machen, war echt überrascht, dass es so wenig insgesamt war. Da muss ich nun wirklich drauf achten. Das mit den Erhaltungskalorien werde ich mir dann nochmal anschauen, DANKE auch für den Hinweis, dass das Gewicht dann erstmal steigt, dass hätte mich dann wahrscheinlich verwundert. Werde jetzt jeden Tag künftig tracken, hätte nicht gedacht das mich da so verschätze, wirklich gut zu wissen. Ein Fehler ja wahrscheinlich schon mal entdeckt heute. : ) Gut, muss natürlich dazu sagen, dass ich unter der Woche eher so wie heute meist esse, aber am Wochenende wenn der Tag nicht so getacktet ist wie auf der Arbeit, ess ich dann doch auch mal etwas anders oder wenn man mal Essen geht oder aufn Geburtstag eingeladen ist. Aber dann auch meist mit Nachtisch und allem drum und dran, von daher werden meine Glycogenspeicher vielleicht nicht ganz so leer sein : D
  11. Stephi

    Ich weiß nicht welches Programm

    Ja danke, hatte sie nur nicht so angehört. Aber danke, wenn das Deine Intention war, Vielleicht hatte ich mich vorab undeutlich ausgedrückt, ich war auch erst verunsichert und wusste nicht recht wie ich weiter machen soll, da ich mich nicht für eine Trainings- oder Ernährungsform entscheiden wollte und nach ein paar Wochen feststelle, dass die für mich nicht geeignet ist und wie ich dann feststelle wahrscheinlich auch nichts gebracht hat. Da möchte ich einfach meine Zeit nicht unnütz investieren für. Aber wie ich heute morgen ja dann geschrieben hab, werde ich ihn Richtung Strong Girls Plan gehen. Fand ich sehr gute Ratschläge und ich werdes auf jeden Fall ausprobieren und damit ab morgen beginnen. Danke
  12. Stephi

    Ich weiß nicht welches Programm

    ähh, versteh ich jetzt grad nicht die Antwort. Ja, ich habe das schon verstanden, war auch alles gut jetzt eigentlich für mich. ich war sehr glücklich und motiviert, nach heute morgen. Ich hab nicht erwartet das jemand mir Fisch gibt. Die beiden Mädels haben mir wieder Klarheit rein gebracht und ein Tipp davon war, dass ich ja auch die Ernährung nochmal tracken soll. Alles was ich mit meiner letzten Nachricht mitteilen wollte, war bestätigen, dass der Rat echt toll war von MiMi, denn wie man sieht, hab mich beim Essen heute sehr verschätzt und das wird wohl auch sonst so gewesen sein. Deswegen wollte ich ihr damit eigentlich nur recht geben. Zum Thema Kraftraining habe ich ja heute tolle Tipps bekommen und ja auch schon mitgeteilt, dass ich genauso starten werde, wie mir angeraten wurde und bin seitdem sehr zuversichtlich. Aber gut. Danke für Eure Hilfe MiMi und Lily. Ihr habt mir viel Klarheit reingebracht. Tschüss
  13. Stephi

    Ich weiß nicht welches Programm

    Dann werd ich doch noch an meiner Ernährung drehen müssen, hab den ganzen Tag getrackt und habe jetzt nach meinem Abendessen, nur 456 Kcal aufgenommen. Dabei hatte ich heute morgen vier Eier, also zwei Eiweiß, zwei ganze Eier, Mittagessen Hüttenkäse und Tunfisch und jetzt nochmal abends, zwei Stück Alaska Seelachsfilet und eine Packung Rosenkohl. Dachte echt, das wären schon mehr Kalorien als 456 Kcal. Gut ich hab noch 5 Kekse vergessen, denen ich nicht widerstehen konnte in der Mittagspause : ) die nehm ich gleich noch dazu.
  14. Stephi

    Ich weiß nicht welches Programm

    Ja, ich glaub auch. Die würde ich wenn ich mehr Kraft aufgebaut habe, irgendwann mal probieren, aber sie muss halt wie es auch bei ihr beschrieben ist, ins Lebens passen und da ich unter der Woche zusätzlich ja noch Kurse mache, geht das nicht. Aber ich fang ja jetzt auch erstmal mit dem anderen Plan an und vieleicht bin ich dann schon zufrieden : )
  15. Stephi

    Ich weiß nicht welches Programm

    Ja, stimmt ja, war in Gedanken noch bei den Programmen, weil da z.B. bei der Sub20 ist glaub ich nichts mit Kardio zwischendurch. Aber wenn ich mich jetzt nach Euren Ratschlägen richte, dann wäre das ja doch wieder mögiich. Ich versuch dann wohl nur, das Kraftraining drumrum zu planen, also an anderen Tagen zu machen.