Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Dominik

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    888
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

215 Exzellent

8 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Dominik

  • Rang
    Profi Mitglied

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Letzte Besucher des Profils

785 Profilaufrufe
  1. Dominik

    HSD kaum noch abnahme?

    Gewichtsverlust ist nicht linear - das ist alles ganz normal: http://fitness-experts.de/abnehmen/plateaus-beim-abnehmen Die Haut wirst du wahrscheinlich nur durch eine OP los.
  2. Dominik

    Vorgehensweise nach Sündentag

    Einfach weitermachen.
  3. Dominik

    Körperliche arbeiten und HSD

    Du solltest dann auf eine gemäßigtere Diät wie die FER umsteigen bzw. etwas mehr Kohlenhydrate dazu essen. Dann verlierst du langsamer Fett aber bleibst den Anforderungen viel besser gewachsen. Die HSD ist nichts wenn du sehr hohe Belastungen hast.
  4. Dominik

    2 Tage "Pause" / nur 1 Woche HSD

    Der Punkt ist einfach dass du nach den 4 Wochen am Stück und der Erhaltungsphase wieder viel näher am "normalen" Zustand bist als in der Hungersituation in der HSD. Machst du das in 2 Phasen hast du auch 2 "Regenerationsphasen" nach der Diät - es dauert also alles länger. Diese Stückelung führt einfach dazu dass du langsamer Fett verlierst und länger diäten musst. Dazu kann es bei manchen Leuten sehr unangenehm sein in und aus der Ketose zu gehen - das wird zwar oft besser je öfter man es macht, aber warum sich das antun, wenn es nichts ist wofür man "trainiert". Ist das tatsächliche Kaloriendefizit gleich groß, hast du aber den gleichen Fettverlust.
  5. Dominik

    Ende der Diät & Big Refeed

    Diese 90% sind dein wahrscheinlicher tatsächlicher Energieverbrauch also deine echten Erhaltungskalorien nach der Diät. Richte dich am besten nach dem Quickstart Guide, gerade wenn du ganz sicher gehen willst nicht ein kleines bischen zuzunehmen. Wird bei den näcshten Updates noch genauer angepasst. Bleib ruhig bei den 6g/kg - je nach gewicht usw. landen viele automatisch im Überschuss, es ist aber kein muss.
  6. Dominik

    Hsd in der stillzeit?

    Ich rate von einer extremen Diät wie der HSD in der Stillzeit ab.
  7. Dominik

    Frage zu Training bei HSD

    Gib sie zurück oder mach sie später, wenn du älter bist. Schreib einfach z.B. auf die E-Mail mit dem Kaufbeleg zurück und sag dass du sie zurückgeben willst.
  8. Dominik

    Gewichtsabnahme nach 2 Wochen HSD

    Einfach dranbleiben. Gewichtsverlust ist fast nie linear. Das macht große, unerwartete Sprünge.
  9. Dominik

    Start mit dem fem

    Du kannst die Isos in deinem Fall ruhig dazupacken, wenn du sie machen willst.
  10. In der Diät besteht immer die Gefahr dass Blutwerte verfälscht sind. Bei 1-2 Wochen Erhaltungskalorien bist du auf der sicheren Seite.
  11. Dominik

    Ernährungsfrage Leangains

    Bitte rechne mal genau selber durch was du isst. Wenn du morgens einen Proteinshake trinkst ist das nicht mehr das Protokoll. Ich sehe hier gerade bei deinen Anfängerkraftwerten, dass du dich nur in Details verstrickst ohne mal genau Kalorien gezählt zu haben. Diese Abläufe sind alle unwichtig, sofern sie nicht gut in dein Leben passen und die Grundregeln befolgen, die wir in der FER erklären (Kalorienzufuhr, Eiweißzufuhr). Im Zweifelsfall nimm die Methode, die am besten in dein Leben passt (z.B. IIFYM) und versuch nicht eine andere Methode abzuändern. Das wird nur nach hinten losgehen. "Eigenltich würde ich mein bisherigen Ablauf präferieren, da ich nach dem Training eigentlich keinen Hunger mehr habe, und auch nicht nochmal unbedingt los will, etwas essen." Das klingt so als wäre die Sub10 Hybrid Methode noch besser geeignet für dich.
  12. Dominik

    Muskelkater in der HSD und wenig Schlaf

    Nimmst du denn alle Supplemente wie in der HSD beschrieben? Sonst kommt es bei einigen zu Muskelkrämpfen.
  13. Dominik

    Progression Bankdrücken

    Was ist dir denn wichtiger - Fettverlust oder Muskelaufbau? Beides passiert in der FER gleichzeitig, aber je nachdem was dir wichtiger ist musst du deine Prioritäten setzen d.h. für Muskelaufbau/Fortschritte beim Bankdrücken entweder etwas mehr essen und damit langsameren Fortschritt beim Fettverlust akzeptieren oder andersherum. Schau auch mal in die FER - da ist beschrieben ab wann man etwas ändern sollte, wenn man stagniert. Ansonsten könnte es noch an anderen Dingen bei dir mangeln, wie: - genug schlaf - möglichst wenig Stress
  14. Wie viel und gut hast du denn geschlafen? Wie hast du dich während der HSD gefühlt? Eher kraftlos und leer oder voller Energie?