Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

sons-of-fitness

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über sons-of-fitness

  • Rang
    Neuling
  1. sons-of-fitness

    Erfahrung mit der HSD und Verlauf der Diät

    Was mir jetzt echt ein paar Mal zu schaffen gemacht hat sind die Heißhunger-Attacken auf etwas Süßes! Hier auf meinem neuen Blogpost: http://sons-of-fitness.de/rezepte/high-speed-diaet-der-hunger-auf-etwas-suesses-3-low-carb-low-fat-leckereien/ könnt ihr Lesen wie ich diesen Heißhunger bekämpft habe! Ich habe da mal zwei Rezepte für einfache Leckereien zusammengestellt. Gruß Timo
  2. sons-of-fitness

    Erfahrung mit der HSD und Verlauf der Diät

    Hey! Dein Interesse und deine Unterstützung freut mich sehr! Und nein ich gehe keinsefalls davon aus, dass die 3,3kg reines Fett sind, das habe ich auch in meinem Blogpost erwähnt, dass ich nicht genau sagen kann wie viel davon nun Fett und wie viel Wasser ist, aber ein gewisser Teil Fett wird mit Sicherheit dabei sein das reicht mehr! Ich wünsche dir auch viel Erfolg bei deiner HSD! Gruß Timo
  3. Guten Morgen! Ich habe jetzt 9 tage der HSD hinter mir. Ich bin sehr zufrieden mit dem bisherigen Verlauf und komme ganz gut klar mit der HSD. Gestartet bin ich mit ca. 15-16% Körperfett. Ich habe vor auch in den einstelligen Bereich an Körperfett zu kommen und dafür ist die HSD ja nicht geeignet. Bis jetzt sind 3,3kg runter und 2,5cm an Bauchumfang. Ich wollte also die HSD wirklich auch nur als Kickstarter für eine andere Diät benutzen. Bei der PSMF wird ja gesagt, dass man zwei Wochen Diätpause machen soll. Bei der PSMF ist von 3 Tagen mit Erhaltungskalorien und viel Kohlenhydrate die Rede. Ich vor Beginn der HSD geplant diese für 2 Wochen, also 14 Tage durchzuführen. Frage 1: Ich habe mit HSD 2 angefangen, soll ich jetzt zur HSD 1 wechseln, sprich kein Refeed bei meinem ersten Workout die Woche machen oder dies beibehalten? Frage 2: Kann ich dann nach Ablauf dieser 14 Tage direkt in die Anabole Diät starten oder meint ihr ich soll eine Diätpause einlegen und wenn ja wie lange? Oder reicht der regulär vorgesehene Big Refeed am Ende der HSD? Oder soll ich nicht sogar die Dauer der HSD verlängern? Bin da etwas ratlos gerade wie ich am Besten mit dem Ende bzw. Übergang zur Anabolen Diät umgehe! Danke schon mal im voraus! Gruß Timo
  4. sons-of-fitness

    Erfahrung mit der HSD und Verlauf der Diät

    Hey! Vielen Dank für eure Unterstützung und euer Interesse! Die erste Woche ist geschafft und ich bin sehr zufrieden mit der Diät Hier könnt ihr eine Zusammenfassung und über meine Erfolge der ersten Woche lesen: http://sons-of-fitness.de/ernaehrung/diaet/high-speed-diaet-rueckblick-der-ersten-woche/ Jetzt wird in die nächste Woche gestartet! Ich werde diese Woche auch nochmal das ein oder andere Rezept posten, das mir das Durchhalten in der Diät wesentlich einfacher macht! Viele Grüße Timo
  5. Hallo miteinander ich habe gestern, nach einer 5-monatigen Aufbauphase auch mit der High Speed Diät angefangen! Ich würde gerne meine Erfahrungen in der kommenden Zeit mit euch teilen und vielleicht habt ihr ja auch Anregungen für mich. Ich werde über den Verlauf der Diät in der kommenden Zeit auf meinem Fitness-Blog sons-of-fitness.de berichten. Speziell unter dem Tag HSD könnt ihr nur die Posts zu der HSD sehen! Gruß Timo