Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Schweinebärmann

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Schweinebärmann

  • Rang
    Neuling
  1. Hey, bin grad durch Google auf dieses Forum zugestoßen und wollte nach Beratung fragen. Folgendes zu mir und meinem Körper: Männlich, 20 jahre 116kg, 185cm - Ich wog mal 125kg (1jahr her) und hab in diesem Jahr bis jetzt durch lowcarb 20 kg abgenommen (105kg) und bin dann leider wieder irg. Wie hoch auf 115kg. Nun hab ich mich im Fitnesscenter angemeldet und möchte bis zum Sommer auf mindestens 100 kg runter. Nun zu meiner Lage jetzt: 115kg und esse wenig bis etwas Kohlenhydrate am tag mit einem cheatday in der woche an dem ich mir mehr gönne, sonst butter ich mir nur salate gemüse fettiges und fleisch rein. Nun zu meiner Frage: wie nehme ich am effektivsten ab und baue gleichzeitig muskeln auf oder muss ich erst runter mit den kilos damit ich effektiver muskeln aufbaue? Ich tuhe zur zeit nach der arbeit auf nuchternen magen cycling, 1h mit möglichst einer Herzfrequenz von 120. Ich gehe oft schwimmen esse danach puten+salat Esse in der arbeit keine Kohlenhydraten. Das wichtigste ist dass ich derzeit nicht weiss was wie viel und ab wann ich welches gericht zu mir nach welcher sportbetätigung zunehmen darf. Ich hoffe das reicht erstmal wie gesagt bin relativ neu in dem Thema deshalb entschuldigt mir bitte falls das alles so wirr aussieht PS: Es ist sonntag und ich gehe jetzt auf nüchternen magen cyclen, danach schwimmen was soll ich nach dem cycling bzw. Zwischen dem cycling und schwimmen und was nach dem Schwimmen essen? Super lieben dank im voraus, peace