Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

hartmutgutmuttutgut

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über hartmutgutmuttutgut

  • Rang
    Mitglied

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  1. hartmutgutmuttutgut

    Eiweiß nur durch Supplemente?

    Naja, wer 1kg Hühnchen und 1kg Kartoffeln + x an einem Tag essen muss um dessen Lebensqualität kann es nicht so gut bestellt sein! Neid hättest du wohl gerne, in meinen Augen bist du ein bedauernswertes Würstchen. Zugegeben ein muskolöses Würstchen aber unterm Strich bleibt nebst deiner Arroganz nicht viel übrig. Du tust allen Anfängern einen gefallen wenn du dich aus ihren Threads raushältst. Und jetzt los, es warten noch 2kg Fisch auf dich!
  2. hartmutgutmuttutgut

    Eiweiß nur durch Supplemente?

    LoL omg bist du ein Sparten! Ein selten arroganter dazu! Ich bin gerade mal auf einen Thread gestoßen in dem du angibst was du isst: Essen Donnerstag: 1000g Hünchen natur, 1000g Kartoffeln, 400g Trockenreis + 800g Apfelmus ungezuckert + Zimt Essen Freitag: 1000g Hünchen natur +1000g Kartoffeln, 400g Tockenreis + 800g Apfelmus ungezuckert + Zimt Essen Samstag: 200g Reiswaffeln mit Honig / 200g Gummibärchen /3 Bananen SO kann man natürlich auf sein Eiweiß kommen lol. Viel Spass mit deiner verlorenen Lebensqualität und halte dich am besten von Anfängerthreads fern. Dein Erfolg (und deine Anabolika) sind dir schon zu Kopf gestiegen und du bist für Beginner absolut nutzlos auf jedem Informationslevel.
  3. hartmutgutmuttutgut

    Eiweiß nur durch Supplemente?

    Also gut, ich rudere mal 2 Schritte zurück. Natürlich esse ich jeden Tag Fleisch oder Fisch (manchmal auch beides) und natürlich sollte das einen gewissen Anteil vom Eiweißbedarf abdecken, den Rest sollte ich mit Supps. auffüllen können. -->Vllt fehlen mir nur die richtigen Rezepte: ich wüsste zB nicht was ich sonst frühs essen sollte ausser ein billiges Milchprodukt (Milch, Quark, Frischkäse...) Alles positive zum trotz ist es dennoch eine Preissache: Ich denke wenn man das gesamte Eiweiß nur durch Nahrungsmittel aufnimmt, zahlt man 1/3 bis das doppelte mehr als durch Whey. Was würdet ihr mir jetzt raten? Jetzt bin ich vollkommen verwirrt. P.S. Andi, nicht böse sein Andi.
  4. hartmutgutmuttutgut

    Eiweiß nur durch Supplemente?

    @ Micha. Was isst du dann?
  5. hartmutgutmuttutgut

    Eiweiß nur durch Supplemente?

    @Deadlift: Der einzig relevante Punkt den du erwähnt hast sind die Kalorien. Aber auch nach kurzer Rechnung sehe ich keine Probleme: Wenn ich 160g Eiweiß zu mir nehmen will sind das mit Impact Whey 800kcal. Bei 95 kg brauch ich sicherlich noch etwas mehr.. Ich werde mal aufnehmen was ich am Tag gewöhnlich esse aber bin mir sicher da bleibt noch ein Rest von 100g Eiweiß
  6. hartmutgutmuttutgut

    Eiweiß nur durch Supplemente?

    @MIcha: Also ich hab mir am Anfang alles durchgelesen.Folgendermaßen hab ich Eiweiß zu mir genommen: Frühs: 200g/Eine Packung körniger Frischkäse 30g Eiweiß Mittags: 1 Liter Milch 35g Eiweiß Abends: Quark (Menge weiß ich net mehr) 35g Eiweiß Zwischendrin nen Shake 40g Eiweiß und unabhängig davon normal gegessen Dann hatte ich in Summe erst 140 von 190 Gramm Eiweiß UND habe zeug gegessen was mir (zumindest in den Mengen) nicht schmeckt und eigentlich eher widerlich ist. Klar könnte ich ne Harzer Rolle essen aber das ist wohl alles andere als Human. ^^ Also ist Eiweiß durch Nahrungsmittel für mich aus oben genannten Gründen keine Alternative. Ein Shake ist billiger und schmeckt besser.
  7. hartmutgutmuttutgut

    Eiweiß nur durch Supplemente?

    @ Deadlift: JA / NEIN / JA / JA : Ich respektiere deine Disziplin und wie man sieht machst du alles richtig, aber mein Ziel ist es nicht so wie du auszusehen. Hier treffen 2 verschiedene Standards aufeinander. Während ich nichts essen will was ich nicht essen will (literweise Milch und Quark) und auch auf mein Fleisch und Bier nicht verzichten wählst du eben den radikalen Weg. Jedem das seine! @ Micha: Es geht darum zu erfahren was ihr denkt, dass komplette Eiweiß (bzw. 95%) über Supps aufzunehmen. Auch wenn die Freundin gut kocht möchte ich doch nicht jeden Abend Geflügel oder anderes extrem Eiweißhaltiges essen. Das will ich mir und vor allem auch nicht meine Freundin antun ^^. Also mein Fazit aus dem Thread lautet bis jetzt: Keine Gegenargumente gegen reine Supplimation, alle raten jedoch die Ernährung anzupassen. @Fabian: Kuck mal was ich deadlift und micha geschrieben hab. Ich habe vermutlich andere Ansätze und Ziele als ihr. Ich werde weder auf Kartoffelsalat verzichten, noch jeden Tag meinen Speiseplan an Fleisch/Fisch orientieren. Gruß
  8. hartmutgutmuttutgut

    Eiweiß nur durch Supplemente?

    Richtige Ernährung ist sicherlich wichtig, genauso wie Alkoholverzicht und viel Schlaf. Alle 3 Dinge will ich aber nicht gänzlich realisieren, da meine Freundin viel zu gut kocht und ich viel zu gern grille + Bier trinke. Meine Ziele sind deswegen nicht den perfekten Körper in kürzester Zeit zu errreichen (dazu müsste ich eh erstmal 10kg abnehmen und mit geringem KFA anfangen), sondern mittelfristig einfach nur etwas fitter und muskulöser am Oberkörper zu werden. Das Fleisch ist in Deutschland eh verdammt billig aber das Eiweiß ist unterm Strich dennoch teurer als mit Supps. Natürlich verwehre ich kein leckeres Geflügel.. Die bisherigen Gegenargumente überzeugen mich nicht Nungut ich glaube ich werde, auch aus kostengründen, ab jetzt mit 1,5g/kg arbeiten also so ca. 150g Eiweiß pro Tag.
  9. hartmutgutmuttutgut

    Eiweiß nur durch Supplemente?

    @Andi: Danke Andi, für nichts. ...also wie es auch auf der fitness-expert site steht ist es nicht unbedingt ausschlaggebend wann man wieviel Eiweiß zu sich nimmt, sondern dass am Ende des Tages die richtige Menge aufgenommen wurde. Nutzt ihr alle 2g/kg oder auch weniger?
  10. hartmutgutmuttutgut

    Eiweiß nur durch Supplemente?

    @TPZ: Danke für die Antwort. Alle anderen "wichtigen Stoffe" sind mir ehrlich gesagt egal. Ich hab die Basissupplemente, Whey und evtl werde ich Kreatin nehmen. Ich wiege 95 Kilo und müsste dann bei 2g/kg unglaubliche 190g Eiweiß zu mir nehmen. Da ich nicht unbedingt das Maximum rauskitzeln muss habe ich die letzten Wochen mit 1,7g/kg gearbeitet. @Andi: Ich glaube du hast meine Frage nicht verstanden. Dennoch Danke für den Versuch.
  11. hartmutgutmuttutgut

    Eiweiß nur durch Supplemente?

    Hallo, ich hab vor 6 Wochen mit dem Training begonnen und gemerkt, dass Halbherzigkeit wenig bringt. Damit meine ich die konstante Zufuhr von Eiweiß und Kalorien. Auf letzters habe ich die letzten Wochen gar nicht geachtet. Hier eine Frage dazu: Was spricht dagegeben das Eiweiß NUR über Supplements aufzunehmen? Ich weiß es sind NahrungsERGÄNZungsmittel und ich nehme auch Eiweiß über die Nahrung auf. Und hier liegt das Problem: Mir ist es zuwider Eiweiß durch Speisen aufzunehmen, seien es die 200g körniger Frischkäse morgens (PFUI), der Liter Milch mittags (PFUI) oder ekligen Quark Abends (PFUIPFUI)!. nochmal zur Ausgangsfrage: Was spricht dagegen das Eiweiß nur über Whey aufzunehmen? (Zumal es Preis/Leistungs-technisch nichts bessers gibt) Dankö!