Jump to content

csmnt

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    24
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über csmnt

  • Rang
    Mitglied
  • Geburtstag 10/09/1993

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Deutschland (Bayern)
  1. csmnt

    Formcheck für DL

    hier noch etwas zum thema unterer rücken:
  2. hallo. was sind denn deine ziele?wenn du keine wettkampfambitionen(kdk) hast dann kannst du deine beine auch anders trainieren. falls du die kniebeuge drin behalten möchtest kannst du dich mal filmen und hier bewerten lassen.
  3. csmnt

    Professioneller Ernährungsplan

    du könntest dir diese pläne mal ansehen und selber was basteln: https://www.micsbodyshop.de/ernaehrungsplan
  4. csmnt

    FEM-Plan: Warum Drücken vor Heben?

    sorry falls ich dir zu nahe trete aber ich glaube du solltest dir mal folgendes durchlesen: https://aesirsports.de/fuckarounditis/ du hast im juli einen log zum thema hsd aufgemacht und hast jetzt ende november immernoch die gleichen kraftwerte und gewicht? was ist da los?
  5. befindest du dich zur zeit in der diät oder im aufbau?du meintest ja du "hängst" wieder beim alten kb-gewicht. wenn du im aufbau nicht zunimmst solltest du erstmal gucken dass du weiter zunimmst und dann erst das training anpassen.mehr volumen auf erhaltungskalorien bzw. im defizit bringen dir auch nicht mehr muskeln. falls es mit deinen arbeitszeiten probleme gibt ist das natürlich etwas anderes.
  6. csmnt

    wechsel auf 2er split

    mir geht es hauptsächlich um muskelaufbau,allerdings würde ich die ohp gerne drin behalten weil sie mir spaß macht.falls das nicht gehen sollte mache ich den plan 1:1. -bank 4x6-8´3 min -rudern 4x6-8´3 min -ohp 4 x6´3 min -latzug 2-3 x8-12´1,5 min -seitheben 2-3 x8-12´2 min -rear delt 2-3 x8-12´2 min -bizeps 1-2x 8-12 ´2 min -trizeps 1-2x 8-12 ´2min den uk-tag mache ich wie im plan beschrieben.
  7. csmnt

    wechsel auf 2er split

    danke für eure antworten.ich werde es erstmal mit 4x6 ausprobieren und gucken ob´s läuft. wäre es denn von der frequenz her nicht zu wenig wenn ich bank/ohp alternierend ausführe?das wäre dann ja nur 1x pro woche? @Ghost
  8. csmnt

    wechsel auf 2er split

    hallo leute.bei mir steht der wechsel auf einen 2er split an. ich hätte mich an diesem template orientiert: https://bodyrecomposition.com/training/split-routine-sequencing-part-1.html/ da ich aktuell noch nach einem alternierenden gk trainiere würde ich beim 2er split auch weiterhin gerne die ohp "schwer", also im niedrigen repbereich ausführen->evtl. 3-4 x 6. wie könnte man den ok-tag gestalten wenn man die ohp so ausführen möchte? lyle ist keine großer fan der ohp für den muskelaufbau,er empfiehlt eine hammerstrength schulterpresse bzw. schräges bankdrücken.
  9. csmnt

    Rdl Technik

    danke für die antwort ghost.ich habe das gefühl dass ich im rücken nachgebe wenn ich tiefer runter gehe. werde aber nochmal ein video machen und dabei bewusst tiefer runtergehen.
  10. csmnt

    Rdl Technik

    hallo leute.könnt ihr euch bitte mal mein rumänisches kreuzheben anschauen?ich hoffe die aufnahmen passen so. https://www.youtube.com/watch?v=TNnnCg-KBFk
  11. mach dich nicht verrückt.ich habe habe auch eine unterfunktion und bin auf 50 mcg l-thyroxin eingestellt. sobald du richtig eingestellt bist ist alles wieder normal und die unangenehmen symptome verschwinden.mir war damals immer sehr kalt und ich war absolut lustlos. wegen den kalorien:habe damals noch keine kalorien getrackt aber seitdem ich richtig eingestellt bin deckt sich mein bedarf mit den gängigen onlinerechnern.
  12. csmnt

    aufbau und kalorien

    danke für die antwort.ich wiege mich mehrmals pro woche und nimm dann den durchschnitt.umfänge habe ich nicht gemessen,ich orientiere mich da eher am spiegelbild und den kraftwerten.kraft ging in dieser zeit weiter nach oben und ich sehe auch etwas "leaner" aus was auch für den muskulaturzuwachs spricht.wie viele kalorien bzw. % sollte ich denn anpeilen?in den 5 monaten habe ich 10% über erhalt gegessen.
  13. csmnt

    aufbau und kalorien

    hallo leute.ich befinde mich seit 5 monaten im aufbau und habe auch entsprechend zugenommen (~5kg,also 1kg pro monat).allerdings stagniert meine gewichtszunahme aktuell obwohl ich nichts verändert habe. ich gehe nach wie vor der selben arbeit nach,selber trainingsplan und die ernährung tracke ich-daran kann es also auch nicht liegen.kann es sein dass sich meine erhaltungskalorien durch die gewichtszunahme verändert haben? wie gehe ich jetzt weiter vor?
  14. ich gehe mal davon aus dass du aufbauen möchtest?guck dass du pro monat ca. 1 kg zunimmst und gut is.lass dir da mal nichts einreden.
  15. also falls du probleme hast auf deine kalorien zu kommen kannst du sie ja auch trinken.im zweifel könntest du auch mehr fett anstatt der carbs essen.edit:du solltest auf jeden fall mehr obst und gemüse essen,zwischen 500-1000g pro tag