Jump to content

Petheney

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    176
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Petheney

  • Rang
    Fortgeschrittenes Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Petheney

    Formcheck für DL

    Alles klar - danke euch beiden für eure Tipps. Das mit den Schultern und Armen ist mir heute auch aufgefallen - ich musste mich richtig darauf konzentrieren, sie passiv zu lassen, weil ich instinktiv die Schultern etwas hochziehe, wenn ich mich wieder aufrichte.
  2. Petheney

    Formcheck für DL

    Okay, dann achte ich nächstes Mal noch mehr darauf, die Hüfte nach hinten zu strecken und die Beine erst zu beugen, wenn die Stange an den Knien vorbei ist. Und ich werde etwas tiefer gucken, damit die Wirbelsäule "in line" ist. Ob meine Oberschenkel recht lang sind, weiß ich nicht. Aber solang ich die Technik irgendwann sauber hinkriege, kann mir das ja egal sein. Beim nächsten Training nehme ich nochmals auf.
  3. Petheney

    Formcheck für DL

    Habe die DL heute mal durch RDL mit deutlich weniger Gewicht ersetzt. Die Sätze mit reiner Stange habe ich jetzt mal nicht aufgenommen. 50kg RDL Ich glaube, ich gehe immer noch zu früh mit den Knien vor, oder? Ich habe heute versucht, den Cue "Po raus" zu beachten und das Ziehen in der hinteren Oberschenkelmuskulatur zu spüren (war definitiv da, bin so tief runter, wie es ging).
  4. Petheney

    Formcheck für DL

    Danke ihr zwei! Also ich arbeite das jetzt einfach in Punkten ab: Danke für den Hinweis mit den Platten - ich hab mich total verrechnet, sind 90kg, keine 95kg (klassischer Brainlag) 20er / 10er /5er waren es auf die Mobility achte ich mal in Zukunft, hab hier noch eine Blackroll rumliegen Danke für die Tipps. Ich hoffe, ich krieg's beim nächsten Mal hin, die umzusetzen. Werde das mit den RDL und dem reduzierten Gewicht auf jeden Fall so machen, bis die Technik sitzt. Habe keine Lust, mir eine Verletzung zu zuziehen. LG
  5. Petheney

    Petheneys allgemeiner Fitnesslog

    Gewicht heute früh wieder 91,7kg Trainingstag B Squats 110 x 6 x 3 Bank 60 x 6 x 3 DL 100x1 / 90 x 6 OHP 37.5 x 8 / 7 Facepulls 35 x 19 x 3 Trizepsstrecken 30 x 12 x 2 Schrägbank-Situps 15 x 2 Training lief super, außer Deadlift. Technikvideo ist hier zu finden, ganz unten: Ernährung heute ca. 2000 kcal 237g Protein (eig. mehr aber das Kollagen zieh ich ab für die Makros, nicht für die Kalorien) 146g KH 32g Fett
  6. Petheney

    Formcheck für DL

    Also nach langer Zeit hier nochmal ein Update. Da das ja ein allgemeiner Formcheck für meinen DL sein soll, hoffe ich mal, dass das nicht als Threadnekromantie zählt. 95 x 6 in dem Video. Irgendwie fühlt es sich immer noch nicht richtig an. Kann es sein, dass mein Rücken etwas einrundet bei der Abwärtsbewegung? Bei dieser Aufnahme habe ich folgende Cues bedacht bzw. es versucht: 1. Füße in den Boden schrauben 2. Brust präsentieren wie ein Soldat 3. Rumpf anspannen als würde ein Schlag in die Magengegend kommen 4. Stange "in" mich hineinziehen 95kg x 6 conventional deadlift 20.03.2019
  7. Petheney

    Ausgangsstellung Kreuzheben

    Der untere Rücken sollte eigentlich nicht einrunden. Versuch das nächste Mal, die Brust rauszustrecken, als würdest du gleich 'ne Oper singen oder stramm stehen wie ein Soldat. Und spann den Rumpf an, als würde dir jemand gleich in den Bauch boxen. Vielleicht helfen die cues dir weiter.
  8. Petheney

    Petheneys allgemeiner Fitnesslog

    Update: Heute früh waren es 92,5 kg - da ich aber die ganze Zeit im Defizit war, werden es wohl normale Schwankungen sein.
  9. Petheney

    Petheneys allgemeiner Fitnesslog

    Sodele. Wird Zeit für ein kleines Update. Training Bin inzwischen auf den MASS Green Trainingsplan von Code Fitness umgestiegen. Funktioniert bisher auch ganz gut und dadurch, dass alle Grundübungen jedes Mal dran kommen, kann ich die Technik öfter üben. Heute sah es wie folgt aus: Kniebeuge 105kg 6/6/6 Bankdrücken 57,5kg 6/6/6 Kreuzheben 100kg 6/4* Schulterdrücken 37,5kg 8/7 Facepulls 35kg 18/18/18 Curls 9kg Kurzhanteln 10/12 (Wadenheben fiel heut aus) Mein tägliches Schritteziel habe ich auf 12.500 erhöht und bisher seit zwei Wochen jeden Tag eingehalten und/oder übertroffen. *habe meine Kreuzhebetechnik nochmal gegenchecken lassen und arbeite gerade daran, einige Fehler, nämlich: 1) zu frühes Beugen der Knie in der Abwärtsbewegung 2) zu wenig Spannung im Rumpf-/Pobereich auszumerzen. Die Griffkraft ist auch noch so eine Sache. Will bei 100kg echt nicht in den Kreuzgriff wechseln müssen, aber heute wär mir die Stange bei der 4. Wdh des zweiten Satzes fast aus den Fingern gefallen. Ernährung Heute war eher ein laissez faire Tag aus Sicht der Ernährung. Habe die Woche drauf geachtet, immer im Defizit zu sein (schwankte zwischen 200 und 700 kcal, je nach Tag), heute war es ein leichter Überschuss (~3500 in, 3200 out). Statt mich dafür zu bestrafen, verpacke ich das einfach als einen kleinen, auf die lange Sicht unwichtigen Ausrutscher und fahre morgen ganz normal mit dem Plan von ca. 1700 bis 1900 kcal fort. Habe aber gemerkt, dass mir die Low-Carb-Ernährung der BURN-Diät trotz Workout-Refeeds gerade total auf die Laune schlägt, also mache ich grade eine normale Diät mit medium carb Zufuhr. Stats Letztes Gewicht beim nüchternen Wiegen morgens war 91,6kg vor drei Tagen. Körpermaße wollte ich morgen auch gleich nüchtern nehmen und mal vergleichen, ob meine bisherige Diät etwas gebracht hat (letzter Stand zum Bauchumfang waren ja 95cm). Aktuelles Bild von heute früh aus dem Spiegel:
  10. Petheney

    Petheneys allgemeiner Fitnesslog

    Ich tracke zwar hier nicht, trainiere und esse aber natürlich trotzdem in Form. Die Heißhungerattacken, die mich wochenlang geplagt haben, sind seit Anfang dieser Woche wie auf Knopfdruck verschwunden und ich kann wieder normal essen, ohne Cravings zu haben! Gewicht aktuell: 93,00 kg KFA aktuell: weiterhin ~25% Kurze Stats gestern (Workout-Refeed): Trainingslog für gestern habe ich leider grad nicht parat, lief aber gut und beim Deadlift habe ich ohne Probleme das Gewicht gepackt, nachdem ich mir nochmal ein paar Cues für die Übung gemerkt habe. Zusätzlich zum Training bin ich ca. 22.000 Schritte gelaufen (Kalorienverbrauch laut FE-Rechner ca. 3200 kcal). ~ 3000 kcal Intake ~ 198g Protein ~ 339g KH ~ 99g Fett
  11. Petheney

    Petheneys allgemeiner Fitnesslog

    Komme fast gar nicht zum Training, da ich gerade noch mein Orientierungspraktikum an einer Schule absolviere und die Zeiten echt unhandy sind. Aber ich gleiche das durch Homeworkouts und täglichen Schrittzahlen von 10.000 bis 15.000 Schritten laut FitBit aus. Die Diät geht zwar etwas langsamer voran, aber ans IF habe ich mich wieder gewöhnt und morgen schaffe ich es endlich mal wieder ins Gym.* *was ich natürlich auch davor schon geschafft hätte, aber ich erwähnte ja, dass meine Prioritätenliste gerade etwas umgeordnet wurde
  12. Petheney

    Petheneys allgemeiner Fitnesslog

    Diättag 1776kcal 175g Protein 112g carbs 69g Fett Die kommenden Diättage achte ich mal darauf, etwas mehr LowCarb zu fahren.
  13. Petheney

    MaxBURN-Protokoll planen

    Alles klar, danke! Dann probiere ich das morgen beim A-Tag gleich mal aus. Und ja, vorsichtshalber mache ich nicht gleich die volle Breitseite und teste erst einmal aus, wie ich das verkrafte.
  14. Petheney

    MaxBURN-Protokoll planen

    Nein, da habe ich mich unklar ausgedrückt. Mein aktueller Plan ist so aufgebaut wie oben beschrieben. Ergibt es Sinn, den so wie beschrieben weiterzuführen und dafür an einem der drei Trainingstage in der Woche statt des normalen Trainings ein maxBURN-Protokoll zu absolvieren? Oder verstehe ich da das Protkoll aus dem Buch falsch? LG
  15. Petheney

    Petheneys allgemeiner Fitnesslog

    Hi! Ja, ich glaube schon. Ich war auch auf einem Trainingsseminar von Dominik Dotzauer und da hatte beides gut geklappt. Da waren meine Gewichte aber auch noch nicht so hoch und ich vermute tatsächlich, dass es an meiner DL-Technik liegt. Beim nächsten Training nehme ich beides einmal auf.