Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Christine_:-)

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    218
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    8

Christine_:-) hat zuletzt am 7. Juli gewonnen

Christine_:-) hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

21 Gut

Über Christine_:-)

  • Rang
    Fortgeschrittenes Mitglied

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Christine_:-)

    Christines HSD-Log

    FEM A (ja, ich habe zweimal ausgesetzt) Kniebeugen: 75 kg 3 * 5 allerdings mit Pausen zum Luftholen zwischen den Wiederholungen und das Hochgehen war im Zeitlupentempo. Ich werde das Gewicht noch nicht steigern. Bankdrücken: 32,5 kg 5 + 5 + 4 -> Fail 1 Rudern: 47,5 kg 3 * 5. War leicht, wird gesteigert. Face Pulls: 6 kg 2 * 10 mit Kurzhanteln Externe Rotation: 5 kg 2 * 10 mit Kurzhanteln. Das wird auch ganz schön anstrengend... Lesen im FEM-Forum beantwortet viele Fragen und Unklarheiten. Ich werde jetzt nicht Latziehen als Assistance-Übung einbauen sondern weiterhin versuchen, 45 kg 3 * 9 Wiederholungen zu übertreffen und wenn das innerhalb von zwei weiteren Einheiten nicht geht das Gewicht runtersetzen.
  2. Christine_:-)

    Christines HSD-Log

    Der Kraftwerterechner ist ja cool! Ich wollte jetzt mal meine 1RMs ausrechnen um herauszufinden welches Gewicht ich für Assistanceübungen nehmen sollte, wenn ich sie mal dazunehme. Ich denke darüber nach, demnächst welche mit dazuzunehmen. Irgendwie vermisse ich es, auch mal im 10-Wiederholungsbereich zu trainieren. Jedenfalls kam beim Berechnen der Kraftwerte überraschend heraus dass ich im Langhantelrudern schon fortgeschritten bin. Das freut mich sehr :-) gab einen ziemlichen Motivationsschub.
  3. Christine_:-)

    Christines HSD-Log

    FEM B Kreuzheben: 75 kg 4 + 5 + 4 Schulterdrücken: 20 kg 3 * 5 das steigere ich aber noch nicht. Weil, ich bin total ins Hohlkreuz gefallen und ganz am Anfang mußte ich sogar einen Schritt zurück machen zum Ausbalancieren. Latzug war besetzt, deshalb mich mal mit den Prehab-Übungen beschäftigt, was sowieso mal Zeit wurde. Facepulls mit Kurzhantel, Arm auf Hantelbank aufgestützt: 5 kg 2 * 12 Externe Rotation, auf der Seite liegend mit Kurzhantel: 5 kg 2 * 12 Außerdem habe ich es mit verschiedenen Bändern und dem Seilzug getestet. Mit relativ weichem Band geht es. Wie es am Seilzug geht konnte ich mir nicht vorstellen. Auf jeden Fall fühle ich mich jetzt sehr schön frei in den Schultern :-) Latziehen: 45 kg 3 * 7 30 kg 3 * 10 Da ich mich beim Latziehen sogar verschlechtert habe habe ich jetzt Latzug als Assistance-Übung dazugenommen. Dass man sich verschlechtert ist im Plan nicht so richtig vorgesehen. Dachte, eine Assistance-Übung kann nicht schaden. Zwischen Latziehen Mainlift und Latziehen Assistance habe ich ein bißchen mit dem TRX-Band geturnt damit eine Pause dazwischen ist.
  4. Christine_:-)

    Christines HSD-Log

    FEM A Kniebeugen: 72,5 kg 3 * 5 Bankdrücken: 32 kg 3 * 5 Langhantelrudern: 47 kg 3 * 5 Kniebeugen waren schon recht schwer. Ich freue mich aber dass ich sie geschafft habe. Heute habe ich keine 0,5kg-Hantelscheiben gefunden, deshalb musste ich bei Bankdrücken und Rudern um 2 kg steigern. Ich hab noch überlegt ob ich dann lieber das Gewicht gleich lassen und die Wiederholungen steigere. Aber dachte dann, jetzt probiere ich es einfach. Beim nächsten Mal ist dafür der Schritt kleiner, nur 0,5 kg mehr. Beim Rudern hätte ich wieder fast eine Wiederholung mehr gemacht. Die Übung scheint mir zu liegen. Bankdrücken nicht so, da habe ich die Wiederholungen nur knapp geschafft.
  5. Christine_:-)

    Christines HSD-Log

    Am Wochenende mußte das Training leider ausfallen. Deshalb heute FEM B. Kreuzheben: 72,5 kg 3 * 5 steigern auf 75 kg Schulterdrücken: 2*9 kg 3 * 7 steigern auf 2*10 kg oder leere Latziehen: 45 kg 3 * 9 plus 50 kg 1 * 4 beim nächsten Mal 3 * 11 anstreben.
  6. Christine_:-)

    Christines HSD-Log

    FEM A Kniebeugen: 70 kg 3 * 5 Bankdrücken: 30 kg 3 * 5 Langhantelrudern: 45 kg 3 * 5
  7. Christine_:-)

    Christines HSD-Log

    Heute FEM B. Kreuzheben: 70 kg 3 * 5 Schulterdrücken: 2*9 kg 3 * 5 Latziehen: 45 kg 9 + 9 + 7 und 50 kg 1 mal.
  8. Christine_:-)

    Christines HSD-Log

    Heute FEM A. Kniebeugen: 67,5 kg 3 * 5 Bankdrücken: 28,5 kg 3 * 5 Langhantelrudern: 43,5 kg 3 * 5 Ich bin beim Herumlesen hier im Forum darauf gestoßen dass man beim Gewichtheben keine gefederten Sportschuhe tragen soll. Oha ;-) bisher habe ich das immer. Heute habe ich deshalb die Schuhe gegen Stoppersocken eingetauscht. Ging viel besser! Beim nächsten Workout A gibt es lauter runde Zahlen :-) 70 kg, 30 kg und 45 kg. Und beim nächsten Workout B 70 kg beim Kreuzheben.
  9. Christine_:-)

    Flach- oder Schrägbankdrücken?

    Wow, danke für die Infos! Ich mußte erst incline bench press, close grip incline bench press, french press, overhead extension und EGM googeln aber jetzt ist alles klar.
  10. Christine_:-)

    Christines HSD-Log

    Ich hab mich auch schon über die starken Unterschiede bei den Druck- und Zugübungen gewundert. Dachte mir, das wird sich schon noch ausgleichen mit der Zeit.
  11. Christine_:-)

    Christines HSD-Log

    Ich mache nur das Latziehen mit der Maschine. Das Rudern nicht.
  12. Christine_:-)

    Christines HSD-Log

    Ich weiß, aber das wollte ich jetzt nicht auch noch mit reinbringen. Nett ;-) trotzdem danke für deine Antwort ;-) übrigens glaube ich natürlich daran dass man zum Abnehmen ein Kaloriendefizit braucht. Nur dass es wohl noch mehr Effekte darauf gibt als man bisher weiß.
  13. Christine_:-)

    Christines HSD-Log

    Gestern FEM B. Kreuzheben: 67,5 Kilo 3 * 5 Ist das schön, das Gewicht jetzt steigern zu können !!!! Und was mich gefreut hat, am Schluss der letzten Wiederholung habe ich kurz in den Spiegel geschaut und gesehen dass mein Rücken immer noch gerade war. steigern auf 70 Kilo. Schulterdrücken: 8*2 Kilo 3 * 7 (steigern auf 2*9 Kilo) Latziehen: 45 Kilo 8 + 8 + 7. Hier geht es nicht so richtig vorwärts. Angestrebt war 3 * 9. Ich strebe beim nächsten Mal wieder 3 * 9 an. Ich kann ja nur in 5Kilo-Schritten steigern, deshalb steigere ich erstmal Wiederholungen. Ich habe gestern dann auch noch versucht, 50 Kilo zu ziehen aber damit habe ich noch nichtmal eine Wiederholung geschafft. Ich habe so ein Gefühl dass ich für diese Übung als erstes Assistance-Übungen brauchen werde. Ich will ja nicht schon wieder Bedenken anmelden aber es sind immer eine Übung wo die Beine involviert sind (Kreuzheben und Kniebeugen) und jeweils 2 für Arme und Schultern. Besteht da keine Diskopumpergefahr? Ich nehme einfach an dass das nicht der Fall ist weil der Plan bestimmt nicht so designed wurde dass man unten schwach bleibt und oben kräftig wird. Aber warum ist das so? Rein zahlenmäßig überwiegen ja die OK-Übungen.
  14. Christine_:-)

    30kg geschafft - 30 Weitere sollen kommen

    Den Trainingsplan zur HSD kannst du dann aber nicht machen, mit dem Tattoo, oder?
  15. Christine_:-)

    Christines HSD-Log

    Gute Idee, und inzwischen habe ich mir das auch gedacht. Danke :-)