Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

WeakToStrong

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über WeakToStrong

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 08/25/1990

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.youtube.com/channel/UCBg6LqoDiJPmEAmUlb9Dt_A
  • Skype
    Steigboy

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Berlin
  • Interests
    Kraftdreikampf
  1. WeakToStrong

    Makroverteilung nach der HSD (Erhaltung)

    Ja, in der Regel hat kaum jemand solch ein hohes Defizit, weil auch eine Adaption meist stattfindet, von ca. 200kcal des Grundumsatzes.. der NEAT von vielen nimmt auch ab in der Diät, ich habe versucht den immer hoch zu halten. Ich werde berichten wie sich mein Körper verhält bezüglich der Wassereinlagerung
  2. WeakToStrong

    Makroverteilung nach der HSD (Erhaltung)

    Mein Defizit betrug täglich 3000kcal. Das über 3 Wochen bedeutet extremer Stress für den Körper. -> Cortisolspiegel extrem erhöht -> Wassereinlagerung. Ich denke, das sich da noch was von der Komposition verändern wird. Dass wieder mehr Wasser eingelagert wird, ist mir bewusst, allerdings lügt das Defizit nicht und wenn ich jetzt wieder mehr Wasser ziehen sollte, wäre der tatsächliche Verlust nur 3-4kg, was aber nicht 60000kcal wiederspiegeln würde, die ich tatsächlich eingespart habe in den 3 Wochen. Mein Gedanke war jetzt, dass sich die Fettzellen des Wassers entledigen und natürlich durch Glykogen etc die Muskeln wieder praller wirken und ein anderer optischer Effekt zustande kommen wird. Bitte korrigiere mich, wenn ich irgendetwas nicht bedacht habe.
  3. Hey, ich habe die HSD beendet, heute starte der 1. Tag meiner Erhaltung. Ich Buch steht mindestens 3g /kg BW. Mindestens schließt ja jetzt nicht aus, dass ich mehr KH's nehmen darf. Habe mich daher entschlossen meine Erhaltung folgendermaßen zu gestalten: 3700Kcal teilen sich in folgende Makronährstoffe ein: Kohlenhydrate: 500 Eiweiß: 166 Fett: 115 BW:81 -> Real siehts wahrsceinlich anders aus, wenn das Wasser erst mal gedropped ist, werde ich sicherlich bei 78kg sein oder so. Ist das legit oder sollte ich etwas ändern? P.S. Habe ich der Suchfunktion nichts dergleichen gefunden, deswegen, falls es das Thema schon mal gab, bitte Verlinkung dazu anstellen. Vielen Dank.
  4. Fange die Tage mit PSMF Kategorie 1 für 11-12 Tage an. Auf FE steht etwas von 2-3 Tage Refeed am Ende der Diät. Wie sehen diese Refeeds aus? Ich suppe alpha men, sollte ich noch Mineralien suppen, wenn ja, welche?
  5. WeakToStrong

    PSMF kat1 Refeed nach 12 Tagen?

    Finde ich nicht ^^
  6. Hey. Werde demnächst ne PSMF machen. Auf FE steht was von 2-3 Tage Refeed nach den 12 Tagen. Wie sehen diese Refeeds aus? Meine Erhaltungskalorien sind ca. 2500/2600kcal.