Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Artij

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Artij

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Übrigens trinke ich kein Alkohol während der Diät. Cheatday ist alle 14 Tage wo ich auch Alkohol in Maßen trinke. Keine Schilddrüsen Überfunktion oder ähnliches vorhanden
  2. Ich tracke die Sachen über Yazio. Ich erstelle selbst Rezepte und Portion und trage alles ein Öl und alles was einfällt. Kreatin nehme ich seit 3-4 Monaten ja aber das Gewicht hatte ich nach 2 Wochen wieder runter. Seit dem Ruhe. Ne Hart oder geschwollen sind sie nicht. Ich trinke auch 4 Liter Wasser am Tag. Im Anhang sieht man ein Beispiel für einen durchschnittlichen Tag
  3. Nein, aktuell mit Woche 8 dran. Ich tracke und wiege alles was ich zu mir nehme. Also ich habe eine Körperfettanalyse in einem Studio gemacht die mir detailierte Werte ausgegeben hat. Darunter Körperfett Muskelmasse usw. Daher zeigte sich das mein Grundumsatz ohne was zu tun bei ca 2100 liegt. Mit 60min Krafttraining + 30min Cardio 3x die Woche. 2600-2800 kcal durch tägliche Bewegung sind also realistisch. Ja, ich nehme seit 3 oder 4 Monaten Kreatin zu mir bzgl. Wassereinlagerung ja aber nach den ersten 3 Wochen habe ich die 2,5 KG Wasser wieder abgenommen. Selbst wenn das Defizit bei 500 kcal täglich liegt müsste ich alle 2 Woche mind 1 Kilo verlieren.
  4. Oh entschuldige, Hatte ich wohl irgendwie gedacht es wäre ersichtlich, sorry. Ich nehme nicht ab bzw ich sehe keine Veränderungen. Also ich bin Konstant bei 102 KG seit 5 Wochen.
  5. Hallo Liebe Freunde,Ich hab aktuell ein Problem mit dem abnehmen und finde den Fehler einfach nicht, daher suche ich mal Rat bei euch.Seit Januar 19 gehen ich regelmäßig 3x die Woche zum Sport. Zusätzlich bin ich seit nun knapp 7 Wochen hart am Kalorien zählen.Zu meiner Person: Männlich // 30 Jahre // 183 cm // 102 KG // Körperfett: 23% // Muskeln: 47%Bisher abgenommen: 2,3 KGIch habe in den ersten 4 Wochen habe ich eine "Extremes" Defizit gehabt mit einem Tagesbedarf von 1500-1600 kcal.Seit der 5. Woche bin ich nun bei 1900 kcal. Was immer noch ein gutes Defizit ist, da mein Bedarf täglich bei ca. 2800 kcal liegt. Nährwerte taglich wie folgt: Eiweiß > 200g // Fett < 60g // Kohlenhydrate < 150g Ich nehme einfach nicht ab! Seit 5 Wochen konstant auf 102 KG Wo liegt mein Fehler?VG Tommi