Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Philipp1984

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Alle erstellten Inhalte von Philipp1984

  1. Danke für dein ausführliches Feedback! Stimmt, mein Körper ist aufgrund Skoliose, ungleichen Beinlängen und einem stärker ausgeprägten O-Bein, nicht symmetrisch. Deine Vorschläge werde ich sehr gerne aufgreifen. Insgesamt bauen meine Beine schwerer Muskelmasse auf als der Rest des Körpers. Zb schaffe ich bei der Beinpresse Maximalkraft 320kg und 12erSatz 240kg, trotzdem wenig Muskelaufbau, vl auch wegen meiner Fussballer-Vergangenheit... Auch beim Fett einlagern hast du sicher Recht. Ich habe bemerkt, dass ich um die Brust, an den Hüften und um den Bauchnabel zuerst Fett einlagere. Diese Zonen verlieren zuletzt Fett und sind problematisch. Arme und Beine lagern kaum Fett ein. Mir ist das Feedback sehr wertvoll, weil diese Fettwaagen und auch die Messungen bei Inbody700 im Studio durch Wasserhaushalt so ungenau sind... Danke nochmal und Lg
  2. Hallo Zebruin! Danke für dein Feedback! Das waren selfies. Hab heute meine Frau nach dem Training fotografieren lassen. Da sieht man alles viel besser, auch die Beine. Den Bauch hab ich nicht eingezogen. Wenn, dann angespannt, deshalb diesmal mehr Fotos, auch beim ein- und ausatmen schauts natürlich anders aus. Danke und Lg Philipp
  3. Hallo! Ich bin neu hier. Würde mich als Unterstützung beim Training über Feedback der Community freuen ;-) Habe aktuelle Fotos angefügt und bräuchte Hilfe beim Bestimmen des KFA. Die Navy-Methode kommt bei mir auf ca 12%, was mir zu gering erscheint. Habe 71kg, Nacken 38cm, Bauch 78cm, bin 177cm groß. Ich schätze eher 15-18%. Kann das von euch jemand genauer sagen? Danke für die Hilfe! Lg Philipp