Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

go__andy

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1 Neutral

Über go__andy

  • Rang
    Neuling
  1. Hallo Zusammen. Ich habe mich in den letzten 5-6 Monaten (wie ich finde und für meine Verhältnisse) sehr transformiert. Zuvor hatte ich beinahe keinen einzigen trainierten Muskel im Körper. Mittlerweile bin ich doch sehr gut in Form (mittelmäßig gut trainierten Körper und sogar Mini-Sixpack). Leider haben sich meine Trainingserfolge in den letzten 4-6 Wochen stark eingestellt. Ich sehe/merke also keine große Verbesserung. Ich trainiere mit meinem eigenen Körpergewicht und mache mehr oder weniger stets die gleichen Übungen, da mir leider die Kenntnis fehlt, welche Übungen gut zusammenpassen und in einen Trainingsplan integriert werden können. Ich glaube, mein Körper hat sich mittlerweile an die (mehr oder weniger) immer gleichen Übungen und Gewichte gewöhnt, sodass zwingend Abwechslung her muss... Möglicherweise hat hier jemand in diesem Forum Zeit und Lust mir ein paar Tipps zu geben oder sogar Zeit und Lust mir einen kleinen "Trainingsplan" zusammenzustellen, um mir etwas unter die Arme zu greifen. Zwar ist das Internet voll von verschiedenen Übungen.. aber ich selber habe leider keine Ahnung davon, welche Muskelgruppe zusammen mit welcher trainiert werden soll. Bisher trainiere ich so etwa 2-3 mal die Woche. Dabei sieht mein momentaner Trainingsplan wie folgt aus: 1. Satz: - 12 Liegestütze - 4 Klimmzüge etwas weniger als schulterbreit (komplettes Körpergewicht) danach 4 weitere Klimmzüge mit Gummiband - 5 Klimmzüge breiter als schulterbreit - 22 Dips - 30 Sit-Ups 2. Satz: - 12 Liegestütze - 4 Klimmzüge etwas weniger als schulterbreit (komplettes Körpergewicht) danach 4 weitere Klimmzüge mit Gummiband - 4-5 Klimmzüge breiter als schulterbreit - 20 Dips - 30 Beinheben im Liegen 3. Satz: - 12 Liegestütze - 3-4 Klimmzüge etwas weniger als schulterbreit (komplettes Körpergewicht) danach 4 weitere Klimmzüge mit Gummiband - 4-5 Klimmzüge breiter als schulterbreit - 20 Dips - 30 Sit-Ups 4. Satz: - 11-12 Liegestütze - 4 Klimmzüge etwas weniger als schulterbreit (komplettes Körpergewicht) danach 4 weitere Klimmzüge mit Gummiband - 3-4 Klimmzüge breiter als schulterbreit - 20 Dips - 25-30 Beinheben 2-3 Mal die Woche gehe ich laufen und jeden Morgen gehe ich 20 Minuten schwimmen oder alternativ 20-30 Minuten auf den Crosstrainer. Jeden Tag trinke ich einen Eiweiß-Shake und jeden Morgen 3 mg Kreatin. Ich habe mir vor kurzem eine Hantelbank und eine Langhantel zugelegt. Habe mit einem Kumpel bereits ein bisschen Kreuzheben trainiert, sodass ich das gerne etwas im Training integrieren würde. Bankdrücken wäre eigentlich auch eine gute Option für mich, jedoch ist mir das alleine nicht so recht, weil da ja doch mal etwas passieren kann..... Mein bisheriges Training dauert mit Aufwärmen so ca. 70-80 Minuten... Wenn jemand ein paar Anregungen, Tipps oder sonstiges loswerden wollte, würde ich mich sehr freuen. Ich bedanke mich bereits jetzt für euren Input. Viele Grüße Andy