Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Björg

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1 Neutral

Über Björg

  • Rang
    Neuling
  1. okay danke! kann ich sowohl Bizeps als auch Trizeps nach jedem Workout mit einer Übung trainieren wenn es meine Mainlifts nicht behindert? MfG
  2. nur bei Squat und Deadlift (weil die fortgeschrittener als die Drückübungen sind) oder überall?
  3. Klar ist es eine große Kopfsache die da mitspielt, hab auch nichts anderes erwartet durch den vorherigen PPL. Aber ich will das machen was für meinen Körper funktioniert und nicht das was nur in meinen Kopf funktioniert. Also wird der plan angegangen, Phase 2 keine Isos
  4. Hey danke für die schnelle Antwort ! Denkst du ich könnte von Anfang an die Arm - Isos machen (die dünnen arme machen mir am meisten Sorgen) oder sollte ich die auch erstmal weglassen ? Und was ich mich frage ist, ob ich pro Übung wirklich erst 2x stagnieren muss um Phase 3 zu beginnen. Hatte gehofft ohne setback irgendwie dahin zu kommen da die 20% weniger bei höheren Gewichten ganz schon zurückwerfen. MfG
  5. Hey Leute, kurz mal meine Daten: 20 Jahre, 76kg auf 1,83m ( war lange übergewichtig und hab vor einem Jahr zu schnell zu viel verloren und noch nicht trainiert) Squat 5x5 95 Bench 5x5 65 Deadlift 5x5 120 OHP 5x5 45kg Hab das letzte Jahr nach einem alternierenden Push/Pull/Leg (6 Trainings pro Woche -> also jeden Muskel 2x) trainiert. Ich habe Bodybuilding als Ziel, mein größtes und noch entferntestes Ziel ist mal auf der Bühne zu stehen. Nun bin ich auf den FEM-Plan gestoßen und wollte fragen, ob der bei meinem jetzigen Stand für meine Ziele besser geeignet ist als mein jetziger plan. Wenn ja, sollte ich dann in Phase 2 starten oder schon in Phase 3 mir der Acessory work ? Andere Vorschläge für Trainingspläne nehme ich natürlich gerne entgegen Ich danke schon jetzt für eure Antworten !