Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

thomi77

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    352
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

8 Neutral

Über thomi77

  • Rang
    Fortgeschrittenes Mitglied
  • Geburtstag 12/10/1998

Profile Information

  • Gender
    Male

Letzte Besucher des Profils

298 Profilaufrufe
  1. Hi, 187 groß und heute früh 79,5kg. Habe jetzt 5 Tage psmf gemacht und gestern Abend dann ca 200g carbs gehabt und heute früh wieder 100. Also noch nicht wieder so voll. Alles relaxed außer bei der Front pose. Da ist Bauch und die quads angespannt. Bilder von eben:
  2. thomi77

    Anfängerlog von Thomi77

    Dienstag pausiert wegen Fahrschule, heute wieder. gestern OK: Bank paused 75kg 2x6, bald endlich zwei 15er pro Seite. Latzug 77,5kg 8 8 8 schrägbank paused 60kg x 9 9 7 rudern brustgestützt 50kg x 10 10 9 Seitheben am Kabelturm 15kg x 13 11 9, gefällt mir schon besser die übung trizepsdrücken Seilzug 65kg 3x11 Curls an der Maschine 35kg x 11 10 3 3 4 4 6 Jetzt kommt das Beintraining auch wieder regelmäßig, für die Zeit bis zum Führerschein werde ich 2x beine und 3x ok die Woche trainieren.
  3. thomi77

    Anfängerlog von Thomi77

    Oberkörper 14.05.2017 Bankdrücken paused 75kg x 6 5 Latzug 75kg x 10 9 8 Schrägbank paused 60kg x 9 9 Seitheben am Kabel 15kg x 10 11 10 (weiß nicht, gefällt mir nicht so) Rudern 52,5kg x 10 8, 50kg x 9 Trizepsdrücken mit dem Seil 65kg x 12 11 9+2 Curls auf der Schrägbank 18kg x 11 3 3 3 3 3 4 Macht richtig Spaß aktuell
  4. thomi77

    Anfängerlog von Thomi77

    Unterkörper 13.05.2017 Kniebeugen high bar 95kg x 6 6 6 rumänisches Kreuzheben 110kg x 8 8 beincurls 55kg x 15 waden stehend 85kg x 8 8 8 Bauch am Kabelzug 55kg 10 10 15 Heute leicht gemacht um in den nächsten Tagen des aufrechten Ganges fähig zu sein. Wobei die Kniebeugen schon anstrengend, vom Gefühl jedoch sehr gut waren. Trainiere ohne Gürtel und Kniebandagen aktuell, nur mit Gewichtheberschuhen.
  5. thomi77

    Anfängerlog von Thomi77

    12.05.2017 OK Bank paused 72,5kg x 6 6 Latzug 75kg x 10 8 Schrägbank 60kg x 8 9 Seitheben 12,5 x 12 15 15 Rudern 52,5kg x 8 8 9 Trizeps am Kabelturm 67,5kg x 9, 60kg x 13 Curls a.d. Maschine 30kg x 12 12 10 Bw 82,1kg und ab morgen wieder Beine
  6. thomi77

    Anfängerlog von Thomi77

    10.05.2017 OK Bankdrücken 72,5kg x 6 5 Latzug 75kg x 8 8 7 Schrägbankdrücken 60kg x 8 7 Seitheben am Kabelturm 17,5kg x 9, 15kg x 14 12 Rudern 50kg x 10 8 Facepulls 40kg x 10 Trizepsstrecken am Kabelturm 65kg x 12 11 Curls auf der Schrägbank 16kg x 12 4 4 4 4 Beim Seitheben merkt man echt jedes kg mehr ey Bw @81,5... war mal bei 84. #soon
  7. thomi77

    Anfängerlog von Thomi77

    09.05.2017 Bin heute umgeknickt, deshalb habe ich das Beintraining heute übersprungen, absolviert werden muss es trotzdem noch. Der Zyklus hat für meine Beine also noch nicht begonnen :/. Schönen Abend euch
  8. thomi77

    Anfängerlog von Thomi77

    Hi Ghost, danke dir . Der Link sieht auf jeden Fall interessant aus, danke dafür! Heute dann doch mit dem Oberkörper Tag eingestiegen. Wir haben nur eine Hantelablage für Kniebeugen im Studio und Montags ist mir das dann doch etwas zu voll.. Naja, dafür aber 4 Bänke lol... Bankdrücken paused 70kg x 6 6 6 5 Latzug 70kg x 12 10 Seitheben am Kabel 15kg x 15 14 15 Rudern Brustgestützt (dieses t-bar mcfit dingens) 50kg x 9 9 8 Trizeps mit dem Seil 65kg x 12 9 Curls am Kabel 30kg x 11 8 7 Beim Bankdrücken werde ich eventuell nur 2 Sätze machen, dafür aber dann noch eine andere Brustübung mit 2 Sätzen einfügen. Erhoffe mir dadurch mehr Qualität in den einzelnen Wiederholungen.
  9. thomi77

    Anfängerlog von Thomi77

    Hallo Liebe FE Mitglieder , nach längerer Abstinenz vom Forum, möchte ich wieder "anfangen" mein Training zu dokumentieren. Anfangen in Anführungszeichen, weil ich es nie richtig gemacht habe. Von meinem letzten Foreneintrag bis Silvester habe ich nach Mass Yellow trainiert, meine Kraftwerte waren dann @81kg bw bei 105 frontbeuge im 3x5 (gute Tiefe aber schlechte Form), Bank paused 68,5kg im 5x6 (so weak weil ich meinen Trizeps nur mit überkopf Übungen trainiert habe) und sumo heben 145kg im 1x6. Dann leider beim Augenarzt erfahren dass ich eine Sehnerventzündung hatte, die ich nie bemerkt habe. Dieser musste man dann auf den Grund gehen und dabei sind auch Begriffe wie multiple Sklerose und sonstige Krankheiten, die zu Beeinträchtigungen führen, in den Raum geworfen worden. Die Zeit zwischen den Terminen war nicht schön und leider sind in der Zeit auch weitere unschöne Ereignisse passiert und falsche Entscheidungen getroffen worden, so dass ich depressiv wurde und meine schulische Ausbildung sowie auch alles andere vernachlässigt habe. Naja, im Februar dann angefangen nach einem lower/upper/pause und auch mal nach einem push/pull/pause zu trainieren, was ich jedoch nicht wirklich durchgezogen habe, auch den Unterricht habe ich nicht besucht, das Ganze hat sich dann bis zu der zweiten Schulwoche nach den Osterferien gezogen. Auf jeden Fall habe ich jetzt Lust wieder regelmäßig ins Fitnessstudio gesehen. Mein Vorhaben ist nach einem 2er sechs Mal die Woche zu trainieren, lustig das zu lesen wenn man meine Vorgeschichte betrachtet. Jedoch habe ich das Gefühl etwas aufholen zu müssen und das Volumen sollte auch machbar sein. Lower: beuge 3x6, rdl 1x8 und dropsatz mit 80%, beincurls 1x + dropsatz, 3x waden, 3x bauch upper: 3x6 Bank, 3x/2x Latzug, 3x Seitheben, 2x/3x Rudern 2x Tri, 3x Curls Jede Woche werde für die meisten Übungen zwei Sätze hinzufügen (also 2 Sätze pro Woche, nicht pro Einheit) bis ich langsam overreache, dann folgt ein Deload. In der Theorie zumindest... Die Gründe für einen 2er 6x sind hoffentlich nachvollziehbar. Bei einem GK 3-4x pro Woche werden meistens Muskelgruppen priorisiert, so werden der Rücken, Beinbeuger und die Brust oft nur 1,5x pro Woche ausreichend belastet, Waden oft nur einmal. Das versuche ich mit dem 2er 6x zu ändern, das Volumen pro Einheit ist als Ausgleich zu der hohen Frequenz dafür aber überschaubar. Bei einem 2er mit weniger Trainingstagen wäre die Frequenz wiederum nicht ausreichend. Genug von meiner Pseudowissenschaft lol Später dann ins Studio für die Unterkörper Einheit, Beine habe ich lange nicht mehr trainiert... ^^
  10. thomi77

    Anfängerlog von Thomi77

    Kurzes Update: Gewicht liegt momentan bei 74kg ca, bin ~187 groß. Letzten Einheiten: 19.07: High bar 95kg 5/4/3 +1x7 80kg (lockerer backoff satz) Semi sumo heben 140kg 5x Bankdrücken paused 70kg 4/4/3 Brustgestütztes Rudern 60kg 9x, 55kg 3/3/3/3/3/3 myo Curls trizeps seitheben waden geskippt weil Zeitmangel 21.07 High bar 95kg 5/5/4 + 1x8 80kg @5 Überkopfdrücken 47,5kg 5/4/4 Klimmzüge Obergriff 8,75kg 6/5/4 + 7BW Dips 10/7/9 Curls, facepulls Beincurls geskippt Habe seit meinem letzten Logeintrag nicht regelmäßig trainiert, bin seit Anfang der Sommerferien regelmäßiger dabei. Die heutige Einheit kommt später!
  11. thomi77

    Anfängerlog von Thomi77

    Einheit von heute beuge 87,5kg 4/3/3 +1x8 77,5kg, hab die falsche hose fürs beugen angehabt.. bank kurze pause 60kg 5/4 (+1 mit spotter, hätte ich sein lassen sollen)/3+1 ohne pause +1x7 52,5kg t-bar auflage 62,5kg 5x, 60kg 2x5 + 1x9 52,5kg rumänisches kreuzheben geskippt, weil die zughilfen noch nicht angekommen sind....... beincurls 55kg 12/10 curls 32,5kg 9/7 frenchpress im liegen 30kg 12/10, zum ersten mal heute seitheben 8kg 15/15 waden und bauch geskippt. mein körpergewicht ist bei 67,5kg.
  12. thomi77

    Anfängerlog von Thomi77

    hey, ich war auf FE jetzt ca einen Monat inaktiv, der aktuelle Stand: Bin seit 2 Wochen wieder im Aufbau, davon aber nur eine woche trainiert. Meine beuge habe ich jetzt in den griff bekommen, und die wird jetzt auch hochschießen. Einheit vom Sonntag: highbar beuge 85kg 4x 82,5kg 5x,5x, erhöhe morgen auf 87,5. 70kg 10x ohp 42,5kg 5x,4x,3x / 35kg 9x klimmzüge og +5kg 5/6/5 latzug 60kg 9x kh curls 16kg 1010/88 (linke hand, rechte hand) trizeps über kopf 30kg 11/10 butterfly 27,5kg 10/10 Waden 105kg 8/8 Beincurls 55kg 10/10 Facepulls 55kg 12/12 mache die assistanceübungen im Supersatz, also immer jeweils 2. Warum kann ich jetzt plötzlich beugen? ich stehe nun breiter, füße zeigen mehr nach außen, beuge in adipower squatschuhen (der keil ist bei denen höher als bei meinen alten), und beuge mit gürtel, außerdem hilft mir der cue "knie so weit wie möglich nach vorne und außen schieben" extrem weiter. Durch die maßnahmen bin ich wohl in der lage, in einen heben zu kommen, der mich auch meine quads trainieren lässt. ENDLICH N D L I C H Möchte in den ferien noch 100kg im 3x5 beugen, habe noch 6 einheiten. Geplant habe ich bis zum 1.Juni aufzubauen, und meine newbie strength gains (vor allem in den Beinübungen) noch so richtig auszunutzen, dann kommt ne diät (die nicht lange dauern wird, aktuell ca 13% kfa) um ne gute ausgangslage für einen längeren aufbau zu schaffen. Trainingsplan: beuge 3x5 +1x10 bank 3x5 + 1x10 rudern 3x5 +1x10 kreuzheben (rumänisch) 3x5 +1x10 seitheben 2x8-12,Langhantelcurls, trizeps am Kabel 2x8-12 Waden+Bauch 2x8-12 beuge 3x5 + 1x10 ohp 3x5 + 1x10 Klimmzüge 3x5 +1x10 facepulls 2x8-12 Butterfly2x8-12,Kurzhantelcurls, trizeps überkopf 2x8-12 Waden+bauch 2x8-12 beincurls 2x9-12 Die back-off sätze lasse ich nach gefühl auch weg.
  13. Aber ja, ich sollte mir wohl erstmal die Studien anschauen, bevor ich was frage.