Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

dante

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über dante

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

169 Profilaufrufe
  1. @TPZ: Hast du den ersten Ansatz selber probiert?Der gefällt mir ziemlich gut. Bei den 5x5 FSL einfach die Gewichte entsprechend der jeweiligen Woche?
  2. Hast du dir mal von Wendler die Full Body Templates angeguckt? Da wird auch immer eine bzw. zwei Übungen schwer trainiert. Es gibt verschiedene Templates, die aus dem neuesten Buch (Beyond 531): Squat 531 DB Bench 5x10 DB Row 5x10 Squat deload (65%x5, 75%x5, 85%x5) Bench 531 Chins 5x10 Squat deload (65%x5, 75%x5, 85%x5) Press 531 Deadlift 531 Es ist keine schwere Rudervariante enthalten, die braucht man aber nicht wirklich denke ich. Trainiere im Moment selber danach. Der Plan macht Spaß und vor Allem funktioniert er (bei mir jedenfalls).
  3. Hallo FE, zu mir: männlich Alter: 34 KFA: 17-18% (FE-Schätzung) Größe 175 cm 75 kg FER Kat 2 (alle RMs für die FER oberhalb der Referenzwerte) Alle Trainingspläne für die FER sind auf 3 Tage pro Woche ausgelegt. Gibt es hier eine sinnvolle Alternative für 2 Trainingstage pro Woche, z. B. GK-Plan oder einen der FER Pläne mit geringerer Freuquenz? Hab meinstens nur 2 mal pro Woche die Möglichkeit zu trainineren. Desweiteren ist mir aufgefallen, dass beim Berkhans Trainingsplan bei Trainingseinheit A Schulterdrücken enthalten ist. So wie es aussieht, ist das ansonsten doch ein Pull/Push/Beine-Plan. Gibt es einen Grund warum Schulterdrücken nicht in Trainingseinheit B enthalten ist? Danke im Voraus. Gruß