Jump to content

MiMi

Moderator
  • Gesamte Inhalte

    6,235
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9

MiMi hat zuletzt am 30. Mai gewonnen

MiMi hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

1,182 Exzellent

9 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über MiMi

  • Rang
    Profi Mitglied

Profile Information

  • Gender
    Female
  • Location
    München

Letzte Besucher des Profils

1,659 Profilaufrufe
  1. Es heisst ja 6-8 Vllt war es ein schlechter Tag? Krafzeinbusse heisst ja nicht gleich muskelverlust. Geh sonst etwas mit dem Gewicht runter. Wenn du wieder die 2x8 schaffst kannst beim nächsten mal ja wieder hoch gehen .
  2. MiMi

    Muskelaufbau? Wie geht das?

    Links zu irgendwelchen Seiten zu Posten ist nicht hilfreich. Ebenso eine PN. Wir sind in einem Forum, das heisst Teile Dein Wissen öffentlich dann haben auch mehr Leute was davon. Gutes know how kann man sich hier auf der FE Seite aneignen. Edit Admin: Post und User sind nun gelöscht.
  3. Hi, Normalerweise merkt man bei den aufwärmsätze schon ob es hinhaut oder nicht. Kreislauf Probleme und schlecht werden hören sich aber weniget nsch zu viel gewicht sondern eher nach noch nicht gesund an bzw zu wenig getrunken/ gegessen bei dem Wetter? Ansonsten sagt man glaub ich 80% vom letzten Arbeitsgewicht für den wieder Einstieg. Und lieber zu leicht einsteigen als zu schwer, man kann ja fix wieder steigern Edit: muss mich korrigieren es können sogar 60% sein https://fitness-experts.de/training/trainingspause-1-2-wochen
  4. Naja wenn dein abnehmen passt und du trotzdem im Krafttraining dich steigern kannst, sollte es doch passen?
  5. MiMi

    Christines HSD-Log

    Ich dachte 16/8 IF. Jetzt sprichst du von 2 oder sogar 4 Tage fasten und dazu so ein sportprogramm. Das geht mir nicht in de Kopf. Ausser dir zu sagen pass auf die auf! Vorallem wenn du jetzt schon mit Schwindel zu kämpfen hast. Da wäre eher eine längere diätpause angebracht. Wenn ich mich richtig erinnere hast du auch keine 2 Woche richtige diätpause gemacht wie in der HSD empfohlen. Bzw dich nicht an die hohen kh zahlen gehalten?
  6. MiMi

    Christines HSD-Log

    Du hast doch die HSD gemacht, danach sind doch die 3 Tage Erhaltung vorgesehen und danach hast du wieder sich vollgefressen bzw übergessen? Wie carter schon schrieb das hört sich stark nach diät Programm hopping an Du solltest eher das was du in der HSD gelernt hast mit nehmen Wie sollen denn Muskeln eachs3n wenn du so wenig isst, und kein Krafttraining machst?
  7. Gratuliere erstmal zum Nachwuchs. ^^ bin quasi in der gleichen Situation aber Stille schon 1 Jahr. Bishe kein Ende in Sicht. Und während der stillzeit sollte man nicht Diäten richtig. Daher erst wenn du abgestillt hast anfangen. Die Brüste leiden nicht mehr ala sonst ohne Schwangerschaft und stillzeit. Oder eben bei einer moderaten Diät. Wo man zuerst abnimmt ist halt unterschiedlich aber oft ist es eben an den brüsten. Ansonsten ist die hsd eher nichts in stressigen Phasen. Du sagst selber wenig Schlaf etc. Du hast die HSD schon selbst gemacht, kannst also halbwegs gut selber einschätzen wie viel Stress die HSD noch zusätzlich zum Baby ist. Grundsätzlich würde ich sogar sagen, die HSD ist gesünder als wie ich einige Mütter so höre bzw mitbekomme. Die quasi gar nicht dazu kommen zu essen oder nur mal eben nen fertiggericht rein hauen. Ansich spricht nichts dagegen. Den körperlichen stress sollte man nicht unterschätzen. Wenn du merkst es haut nicht hin, dann hörst du halt auf und machst moderat weiter. Aber da solltest du ehrlich zu dir sein! Ach, die Schwangerschaft ist keine Krankheit. Ja es ist anstrengend für den Körper, aber zu viel gewicht ist auch anstrengend Viel Erfolg!
  8. Ich würde die Gewichte so wählen das du die 2x8 gerade so schaffst. Wenn es 2x7 sind ist es auch ok. So genau kann man es eben eh nicht sagen. Es kann ja auch mal ein schlechter Tag sein und man schafft nur 6 und 5 o.ä.
  9. MiMi

    Christines HSD-Log

    Du könntest auch den fitladies Plan machen. Nein bei erhaltungskalorien spielt das Timing eine sehr geringe Rolle. Gibt auch einen Artikel zum Thema Mahlzeiten Timing.
  10. Huch, wo steht denn was von HSD? wieso denn 200g Eiweiß? Oben steht noch 150g bzw aktuell 160 richtig, daher hilft dann nur KH so weit es geht runter oder eben mehr bewegung
  11. woher soll der körper denn wissen das es nach 18 uhr ist? Ich mein es gab dazu einen Artikel, eventuell in Kombination wegen Kohlenhydrate abends, find ihn aber gerade nicht auf die schnelle. Du hast doch jetzt eine Liste mit sehr vielen Lebensmitteln die viel EW haben, wo ist dann das Problem? Du hast oben gefragt, du kannst nicht jeden Tag Fleisch essen, Eier haben zu viel Fett (wobei man flüssiges Eiklar auch so kaufen kann ) Was willst du damit bezwecken? Warum willst du mit Rosinen auffüllen, wenn dir EW fehlt aber eben keine KH? Laut deinem ersten Beitrag möchtest du Kalorien sparen, bei 1500 bleibt dir gar nicht so viel Spielraum für Nüsse oder Trockenfrüchte (viele kH/Fruchtzucker) . Ein Smoothie an sich hat schon sehr wenig EW (ist ja nur Obst/ Gemüse und dazu noch flüssige Kalorien), den könntest du Ersetzen mit einem Quarkshake mit Früchten und schon hast du wieder etwas mehr EW. 160g Eiweiß => 160 *4 = 640kcal 80g Fett => 80 * 9 = 720kcal Somit bleiben noch 1500- 640-720= 140 kcal für KH => 140/4 => 35g KH Wobei man auch mal für die DIät auf 0,8g Fett runter gehen kann Wären dann 64g Fett => 64 * 9 => 576kcal Somit bleiben noch 1500- 640-576= 284kcal für KH => 284/4 = 71g KH Ich glaub ich versteh das Problem jetzt irgendwie doch nicht ?
  12. Eiweiss ist eigentlich immer das erste Ziel was man treffen sollte, fett sollten auch 0.8g besser 1g sein, der r3st kann dann mit kh aufgefüllt werden. Aber wie Johannes sagte, prüfe ob du wirklich 2g wie brauchst. Im Eiweiss oder Makro Artikel steht genaueres dazu
  13. MiMi

    Christines HSD-Log

    Du musst eben keine Isolationsübungen machen wie zb waden, weil mit dem ganzkörper Plan der ganze Körper trainiert wird. Kniebeugen und ķreuzheben beanspruchen ja auch zum Teil die waden. Thema seitheben und/ oder schulterdrücken steht was im anderen HSD thread im Support Teil der HSD. Sicher auch für dich interessant. Genaueres kann die sicher wer anders erklären, das ist nicht so mein gebiet
  14. MiMi

    Christines HSD-Log

    Ganz einfach, ala Anfänger bist du bzw dein ganzer Körper nunmal eine einzige Schwachstelle. Such dir einen Plan aus, und halte dich daran. Nichts anpassen oder umändern solange man nicht wirklich Ahnung hat was man tut. Die Pläne von FE bzw fitladies sind schon gut durchdacht und erprobt.
  15. Erstmal herzlich willkommen. Ich finde du schreibst sehr gut und verständlich. Ich bin mir gerade nicht sicher wie es beim fitladies plan ist, aber im Normalfall steigert man das Gewicht sibald mak die volle wiederholungszahl mit guter technik geschafft hat. Die Pause ist schon wichtig für die Muskeln. Wenn man an einem Tag Rücken trainiert, kann man am nächsten Tag zb arme/ beine machen. Der Rücken ist halt etwas schwierig weil der bei anderen Übungen auch belastet wird. Aber warte nochmal andere antworten dazu ab. Ernährung: deine erhaltungskalorien sind ja echt gering aber das weisst du am besten. Ich würde nicht unter 0,8g pro kg Körpergewicht fett gehen. Sonst klingt es passend. Warum kreatin? Warum Vitamin b komplex?