Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'übung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Hauptforen
    • Beratung - was sollst du tun?
    • Allgemeines (Training & Ernährung)
    • Grundübungen Technik
    • Supplements
    • Frauen
  • Logs
    • Logs
  • Support Foren (nur für Käufer!)
    • High Speed Diät (HSD) Support
    • Die BURN-Diät: Support-Forum
    • FE Muskelaufbau (FEM) Support
    • Sub10/20 Diät Support
    • FE Lifestyle (FEL) Support
    • FE Rekomposition (FER) Support
  • Rezepte
    • Allgemeine Rezepte
    • Low Carb
    • Low Carb, Low Fat (HSD,PSMF)
    • High Carb, Low Fat (Refeeds)
  • Sonstiges
    • Fun
    • Artikeldiskussionen

Logs

  • -
  • 2018 - Bulk - Whatever Get Stronger !
  • Ein bisschen Ausdauertraining...
  • Barbellground Is Back.
  • Meine erste HSD - Februar 2018
  • Shehulk - auf ein Neues
  • 2019 - Bulk - Whatever Get Bigger !
  • Konservieren reicht der Dose nicht
  • Fabber goes Auto
  • zoege
  • Baggy muss schlank werden!
  • Kraftaufbau für Handball
  • HSD die Erste
  • HSD2: W - BMI 21,4 - KFA 26%
  • 2019 - Cut - Vegan - 10kg
  • sebbo97 is back
  • Der Weg ist das Ziel
  • Recomp mit der Burn Diät
  • Health
  • Is Hair Loss Normal? If it is How much?
  • Basic Facts Related to Arthritis
  • 2020 - Bulking Forever
  • E-Rich
  • Eine Art HSD

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

3 Ergebnisse gefunden

  1. Max93

    Reihenfolge der Übungen

    Heyo Leute ich trainiere schon seit etwas längerem (8 Monate) mit Grundübungen und nach diesem Pyramidenplan und Rheinfolge: PS: bin 23 Jahre alt und gehe 3x die Woche zum Training (Ganzkörperplan) Aufwärmphase: 11min Cardio, danach Face-Pulls in 2 Varianten mit leichtem Gewichten und Dehnübungen mit Theraband im Oberkörperbereich 1. Bankdrücken mit schweren Sätzen (3x5) 2. Kniebeuge mit schweren Sätzen (3x5) 3. Isolationsübung-Schrägbankdrücken mit mittleren Gewicht (2x 8-12) 4. Klimmzüge mit KGW im Parallelgriff (früher Untergriff) auch 3x 8-12 WDH 5. Klimmzug(maschine) mit schweren Gewicht (2 Sätze) 6. Bauchübung (einfach um die Arme etwas zu Pausieren) 7. Kreuzheben mit schweren Gewichten (3x5) 8. Langhantelrudern mit mittleren Gewichten (2x 8-12 WDH) Meine Frage bezieht sich eigentlich nur auf die Rheinfolge der Übungen. Kann man da was optimieren, findet Ihr die Rheinfolge so okay oder sollte man sogar den Plan komplett umstellen? Der Plan funktioniert bis jetzt auch wunderbar, aber mit gesteigerdem Gewicht wird z.B. das Langhantelrudern nach Kreuzheben zur Qual. Früher wares nicht so, weil ich noch nicht soviel Gewicht heben konnte. Viele Grüße
  2. Hallo liebe Community, ich bin nun mit meinem FEM Programm in Phase 2 angekommen und bin bislang sehr zufrieden damit. Ich schreibe gerade meinen Trainingsplan auf, nur dabei kamen mir ein paar Fragen. 1. Soll ich bei meiner Gewichtssteigerung auch die PREHAB-Übungen mit einbeziehen? Wenn ja, mit welcher Steigerung? 2. Wenn ich zum Beispiel beim Satz Kniebeugen bin und das Gewicht nicht mehr hochkomme, ist das scheiße. Nur hat man ja leider nicht immer jemanden parrat, der einem supporten kann. Wenn ich also bei der vierten Wiederholung weiß, dass ich keine fünfte mehr schaffe, sollte ich abbrechen oder es lieber riskieren? Wer weiß, durch Adrenalin etc. könnte die fünfte Wiederholung ja doch noch was werden, sodass ich nicht reseten muss. Wie handhabt ihr das? Könnte ja auch beim Training peinlich werden! 3. Ich habe die Klimmzüge durch Latzug bereits in Phase 1 ersetzt, da es, bedingt durch eine gebrochene Hand, zu Anfang nicht möglich war Klimmzuüge zu machen. Um das ganze nicht durcheinander zu werfen, wollte ich erst einmal beim Latzug bleiben. Dazu finde ich aber keine spezialisierte Angabe zur Gewichtssteigerung. Ich würde jetzt von den +2.5kg für den Oberkörper ausgehen. Das Problem ist, dass unser Gerät nur 5kg-Steigerungen hat. Soll ich dann um 5kg Steigern oder habt ihr eine bessere Idee? Danke schonmal Gruß DDFEM
  3. Hallo liebe Community, ich habe mir vor einigen Tagen das FEM-Programm zugelegt und natürlich auch gelesen. Ich bin von den Hintergrundinformationen und dem eigentlichen Programm schwer begeistert. Nur ein paar kleinere Fragen drängen sich mir auf, die ich hoffe hier beantwortet zu bekommen. Erstmal zu mir: Ich trainiere seit zwei Jahren und habe seitdem ca. 15 Kilo zugenommen. Dazu muss man sagen, dass ich vorher realtiv stark untergewichtig war. Bei 1.95cm habe ich 68 Kilo gewogen. Dementsprechend bin ich mit meinen 15 Kilo mehr, gerade erstmal im Normalbereich. Nun aber stagniere ich seit langem. Weder Muskeln noch Kraft steigern sich. Es stellte sich heraus, dass ich auch einfach falsch und zu viel trainiert habe Dementsprechend sind meine Kraftwerte immer noch im Anfängerbereich. Sollte was an Hintergrundinformationen fehlen, sagt einfach Bescheid. Nun zu meinen Fragen: 1. Erst in Phase 3 des Programms kommen ja optionale Isolationsübung dran. Ist es wirklich vorher kontraproduktiv diese in Phase 1 oder 2 zu machen? Mir geht es da Hauptsächlich um meinen Bauch, da ich mit diesem ein großes Problem habe. Ich würde darauf ungern verzichten, sondern gerne nach meiner Trainingseinheit meinen Bauch seperat trainieren. Sollte ich das machen? Wenn ja, welche Übungen mit wie vielen Sätzen und Wiederholen sind zu empfehlen? 2. In der Trainingseinheit B werden Klimmzüge gemacht. Das geht ja nur mit dem eigenen Körpergewicht und ist dementsprechend nicht steigerbar. Wie ist das gemeint? Sollte ich mir mit einem Gürtel Gewichte an die Hüfte hängen? 3. Mir ist aufgefallen, dass keine Übungen für den Nacken dabei sind? Ist das beabsichtigt? Wenn ja, warum? Wird der anderweitig trainiert? Oder sollte man diese Übungen auch mit rein nehmen? So das waren erstmal meine Fragen. Ich hoffe, dass ich die hier an der richtigen Stelle gestellt habe und ihr mir helfen könnt. Und bitte seid gnädig zu mir. Ich trainiere zwar seit zwei Jahren, habe aber noch lange nicht das Wissen, was man nach zwei Jahren haben sollte. Vielen Dank