Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Goblet'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Hauptforen
    • Beratung - was sollst du tun?
    • Allgemeines (Training & Ernährung)
    • Grundübungen Technik
    • Supplements
    • Frauen
  • Logs
    • Logs
  • Support Foren (nur für Käufer!)
    • High Speed Diät (HSD) Support
    • Die BURN-Diät: Support-Forum
    • FE Muskelaufbau (FEM) Support
    • Sub10/20 Diät Support
    • FE Lifestyle (FEL) Support
    • FE Rekomposition (FER) Support
  • Rezepte
    • Allgemeine Rezepte
    • Low Carb
    • Low Carb, Low Fat (HSD,PSMF)
    • High Carb, Low Fat (Refeeds)
  • Sonstiges
    • Fun
    • Artikeldiskussionen

Logs

  • -
  • 2018 - Bulk - Whatever Get Stronger !
  • Ein bisschen Ausdauertraining...
  • Barbellground Is Back.
  • Meine erste HSD - Februar 2018
  • Shehulk - auf ein Neues
  • 2019 - Bulk - Whatever Get Bigger !
  • Konservieren reicht der Dose nicht
  • Fabber goes Auto
  • zoege
  • Baggy muss schlank werden!
  • Kraftaufbau für Handball
  • HSD die Erste
  • HSD2: W - BMI 21,4 - KFA 26%
  • 2019 - Cut - Vegan - 10kg
  • sebbo97 is back
  • Der Weg ist das Ziel
  • Recomp mit der Burn Diät
  • Health
  • Is Hair Loss Normal? If it is How much?
  • Basic Facts Related to Arthritis
  • 2020 - Bulking Forever
  • E-Rich
  • Eine Art HSD

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

1 Ergebnis gefunden

  1. Hallo zusammen, ich hätte eine Frage. Ich bin Trainingsanfänger, trainiere nach dem FEM Prinzip (Gewicht ca.84kg, KFA 23 NavyRechner, BD 40kg 3*5; KH 60kg 3*5, OHP 35kg 3*5; Ruder am Kabelzug 55kg 3*5). Übungen klappen soweit gut, bis auf nen Buttwink bei Kniebeugen. Da ergibt sich auch meine Frage. Ich mache jetzt Dehnungsübungen und Goblet Squats, ich hab nen Rundrücken und vermutlich recht unlockere Hamstrings. Die Goblet Squats gehen inzwischen recht gut mit graden Rücken und schön tief. Ich bin jetzt bei einer Kettlebell mit 20kg und schaffe locker 3*10 Wdh. Ich hab dann gestern nochmal HighBar KB ausprobiert mit der Stange, da kann ich aber einfach nicht im Rücken grade bleiben. Ich hatte vor einiger Zeit auch LowBar gebeugt, da war ich bis 55kg 3*8 gekommen, aber hab dann auch festgestellt dass ich mit dem Rücken ordentlich einrunde. Wären Frontkniebeugen vielleicht gut geeignet erstmal? Die müssten ja von der Gewichtsverteilung ähnlich wie Goblet Squats sein? Ich werd auch erstmal noch weiter Goblets machen, ich merke nur dass das auf Dauer schwierig sein wird da vernünftig zu steigern, einfach weil die Abstufungen Mist sind, und man das Gewicht ja auch in den Händen festhalten muss. Da versagt dann einfach die Armkraft, obwohl die Beine locker noch könnten. Mein Ziel ist einfach deutlich stärker zu werden, und auf Dauer würde ich auch gern normale Kniebeugen machen, nur nicht auf Kosten meines Rückens. Um es kurz zu machen, spricht irgendwas dagegen Frontkniebeugen anstelle von normalen zu machen, bis die Beweglichkeit deutlich besser geworden ist?