Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Kalorienzufuhr'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Hauptforen
    • Beratung - was sollst du tun?
    • Allgemeines (Training & Ernährung)
    • Grundübungen Technik
    • Supplements
    • Frauen
  • Logs
    • Logs
  • Support Foren (nur für Käufer!)
    • High Speed Diät (HSD) Support
    • Die BURN-Diät: Support-Forum
    • FE Muskelaufbau (FEM) Support
    • Sub10/20 Diät Support
    • FE Lifestyle (FEL) Support
    • FE Rekomposition (FER) Support
  • Rezepte
    • Allgemeine Rezepte
    • Low Carb
    • Low Carb, Low Fat (HSD,PSMF)
    • High Carb, Low Fat (Refeeds)
  • Sonstiges
    • Fun
    • Artikeldiskussionen

Logs

  • -
  • 2018 - Bulk - Whatever Get Stronger !
  • Ein bisschen Ausdauertraining...
  • Barbellground Is Back.
  • Meine erste HSD - Februar 2018
  • Shehulk - auf ein Neues
  • 2019 - Bulk - Whatever Get Bigger !
  • Konservieren reicht der Dose nicht
  • Fabber goes Auto
  • zoege
  • Baggy muss schlank werden!
  • Kraftaufbau für Handball
  • HSD die Erste
  • HSD2: W - BMI 21,4 - KFA 26%
  • 2019 - Cut - Vegan - 10kg
  • sebbo97 is back
  • Der Weg ist das Ziel
  • Recomp mit der Burn Diät
  • Health
  • Is Hair Loss Normal? If it is How much?
  • Basic Facts Related to Arthritis

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

2 Ergebnisse gefunden

  1. landfari

    Ernährungsplan

    Hallo zusammen, am besten stelle ich mich erstmal vor, da ich neu hier im Forum bin Mein Name ist Lena und ich bin 26 Jahre alt. Ich bin 172 cm groß und wiege derzeit 59 kg mit einem Körperfettanteil von 20,6 % (laut Körperanalysewaage). Durch eine passende Ernährung und viel Sport konnte ich in den letzten Monaten ca. 6 kg abnehmen und meinen Körperfettanteil um 3 % verringern. Jetzt möchte ich gerne Muskelmasse aufbauen. Hierfür habe ich mir einen 2er Split erstellen lasse und mache 4x die Woche Krafttraining. Dazu kommt noch 2x die Woche HIIT. Um Muskeln aufzubauen benötige ich ja einen Kalorienüberschuss. Mein wöchentlicher Kalorienverbrauch liegt durchschnittlich bei ca. 16600 Kalorien (laut meinem Fitbit mit HR-Messung). Das würde mich täglich auf einen Kalorienbedarf von ca. 2300 Kalorien bringen. Zunächst mal meine Frage, ob ihr die oben genannten Werte als realistisch anseht? Passt das für eine Frau in meinem Alter und dem Sportpensum? Um Muskeln aufzubauen müsste ich ja die Kalorienzufuhr erhöhen. Ich hatte erstmal an 200 Kalorien täglich gedacht. Was mich auf einen Wert von 2500 Kalorien bringt. Ich finde jetzt das hört sich mega viel an! Vor allem das in Form gesunder Kalorien (also ohne Süßigkeiten) zu mir zu nehmen fällt mir garnicht so leicht. Ich habe das Gefühl nur noch zu essen ^^ Wie habt ihr eure Kalorien in der Woche aufgeteilt? Esst ihr weniger an trainingsfreien Tagen oder habt ihr jeden Tag die gleiche Kalorienzufuhr? Zudem habe ich ein bisschen Sorge wenn ich über einen längeren Zeitraum soviele Kalorien zu mir nehme, dass ich einfach nur an Körperfett zunehme und meine ganzen Mühen des Abnehmens umsonst waren. Wahrscheinlich sind das die Sorgen jeder Frau, die mit Muskelaufbau anfängt. Ich würde mich über eure Erfahrungen und Feedback sehr freuen! Liebe Grüße Lena
  2. Nach einer 2 wöchigen ketogenen Diät (von 57 kg runter auf 55 kg) habe ich in der 3 tägigen Refeedphase (Grundumsatz, viele KH) und 1 Woche Ernährung nach getracktem Kalorienverbrauch (durchschnittlich 1700, low carb) wieder den Ausgangszustand von 57 kg erreicht. Mein KFA ist gleich geblieben. Nun hab ich mich entschlossen die FER (Kat 1) durchzuziehen, bis ich mein Zielgewicht von 55 kg erreicht habe und einen KFA um die 20%. Aber zuvor möchte ich wieder auf die 55 kg runter und möchte dies mit der PSMF erreichen. Dazu hab ich ein paar Fragen. Hier zunächst meine Daten: Weiblich 54 Jahre kg: 57 BMI: 21,5 KFA: 28% Aktivität: überwiegend sitzend + Haus-. Gartenarbeit, Gassigänge, starte mit Krafttraining Fettfreie Masse: 42 Grundumsatz: 1222 Leistungsumsatz: 794 Täglicher Bedarf: 2016 1) Sind es wirklich so wenig kcal die ich zu mir nehmen darf??? Berechnet über KFA für die PSMF: Protein/Tag: 114 g Protein/Trainingstag: 142,5 g bei 30 g KH/Tag und ohne „Fettspuren“: 467,4 kcal/Tag 584,25 kcal/Trainingstag + 57 g extra KH Wenn ich die roten Zahlen sehe, bin ich schon am verhungern. 30 g Whey haben schon über 100 kcal! Ich hoffe da findet jemand einen Denkfehler! 2) Wie dogmatisch ist folgendes Gesetz: < 5g Kohlenhydrate und gleichzeitig <3g Fett pro 100g rohem Gemüse? Meine Lebensqualität steigt und sinkt mit einer/keiner Portion Beeren - bei 100 g bringen sie nur 0,3 g Fett und 33 kcal mit, bei allerdings 7,68 g KH und nur 0,67 g P. In der FER heißt es, es kommt nur auf das Kaloriendefizit an. Eine Handvoll Beeren lassen sich doch verrechnen? 3) Gibt es eine Obergrenze für's Protein? Liege bis zu 35 g über dem Richtwert. Bin dankbar für jede Auskunft!!!