Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Pause'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Hauptforen
    • Beratung - was sollst du tun?
    • Allgemeines (Training & Ernährung)
    • Grundübungen Technik
    • Supplements
    • Frauen
  • Logs
    • Logs
  • Support Foren (nur für Käufer!)
    • High Speed Diät (HSD) Support
    • Die BURN-Diät: Support-Forum
    • FE Muskelaufbau (FEM) Support
    • Sub10/20 Diät Support
    • FE Lifestyle (FEL) Support
    • FE Rekomposition (FER) Support
  • Rezepte
    • Allgemeine Rezepte
    • Low Carb
    • Low Carb, Low Fat (HSD,PSMF)
    • High Carb, Low Fat (Refeeds)
  • Sonstiges
    • Fun
    • Artikeldiskussionen

Logs

  • -
  • 2018 - Bulk - Whatever Get Stronger !
  • Ein bisschen Ausdauertraining...
  • Barbellground Is Back.
  • Meine erste HSD - Februar 2018
  • Shehulk - auf ein Neues
  • 2019 - Bulk - Whatever Get Bigger !
  • Konservieren reicht der Dose nicht
  • Fabber goes Auto
  • zoege
  • Baggy muss schlank werden!
  • Kraftaufbau für Handball
  • HSD die Erste
  • HSD2: W - BMI 21,4 - KFA 26%
  • 2019 - Cut - Vegan - 10kg
  • sebbo97 is back
  • Der Weg ist das Ziel
  • Recomp mit der Burn Diät
  • Health
  • Is Hair Loss Normal? If it is How much?
  • Basic Facts Related to Arthritis
  • 2020 - Bulking Forever

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

4 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo , da ich ein sehr hohes Übergewicht habe, war die HSD erstmal die Wahl, denn mein BMI ist für die anderen Programme noch entschieden zu hoch. Ich habe aber bereits seit Ende Oktober 15 Kilo abgenommen. Zwei Monate sind bei mir halt ein Tropfen auf den heißen Stein ;-) Ich visiere Ende 2017 als eventuelles Diätende an, vielleicht wirds aber auch Anfang 2018.. Ich müsste 70 bis 80 Kilo abnehmen, nach den ersten 15 habe ich also noch eine Abnahme von 55-65 Kilo vor mir, somit muss ich sehr langfristig denken. Meine Diät der letzten 2 Monate war schon in eurer Richtung- lowcarb und ca 1000 Kalorien, aber noch null Sport. Sollte ich jetzt trotz des hohen BMI besser erstmal einen refeed ( was bei hohem BMI laut eurer Aussage nicht angesagt wäre) oder eine Pause einlegen, bevor ich mit HSD richtig starte ? lG bansh auf Wunsch nochmal meine Daten: Alter 59, Größe 1,60. Diät seit Ende Oktober mit Startgewicht 130kg. Aktuelles Gewicht 115,5. Gesundheit: kein Zucker, kein Cholesterin, zu niedriger Blutdruck, Skoliose im oberen Rücken, starker Bandscheibenverschleiss, chronische Rückenschmerzen, entsprechend starke Verspannungen, Arthosen in Knien und Händen, ansonsten bin ich anfällig für diverse Infektionen und Entzündungen.
  2. Erich

    Urlaub/Trainingspause

    Im FEM Plan habe ich nichts zu einer Trainingspause oder dem Umgang mit Urlaub gefunden. Da ich demnächst im Urlaub bin, frage ich mich was ich machen soll. Rein intuitiv denke ich an aktive Regeneration, aber wie sollte diese genau aussehen. Soll ich einfach etwas laufen, schwimmen und ein paar Bodyweight Übungen machen? Eine zweite Idee war das Training mit den Möglichkeiten die mir zur Verfügung stehen werden fortzusetzen bsp. Bodyweight Training mit dem gleichen Gesamtvolumen dass ich im normalen Training habe, d.h. mehr Sätze und Wiederholungen. Danke, Erich
  3. Aloha an alle! Vor zwei bis drei Tagen hat es mich leider eiskalt erwischt, habe zwar schon versucht, die ersten Symptome abzuwenden, aber merke, dass es sich leider nicht bessert. Da ich so schnell wie möglich wieder fit werden will, um zum Training gehen zu können, habe ich beschlossen, meine Erhaltungskalorien zu mir zu nehmen. (Es gab ja auch schon mehrere Threads zu diesem Thema, da wurde einem auch dazu geraten.) Nun meine Frage: ich habe die HSD3 gemacht, 8 Wochen als Ziel gesetzt, jetzt sind fast 4 vorbei gewesen. Wie lange sollte ich dann mit der Diät pausieren/Erhaltungskalorien zu mir nehmen? So lange bis ich gesund bin? Zwei Wochen pausieren (wie ja üblich nach der HSD) und dann neu anfangen? Habe dazu leider nichts gefunden, hoffe mir kann hier jemand helfen! (: Cheerio!
  4. Hallo liebe Community, Soderle ich habe eine wichtige Frage über das Thema "Pause einlegen". Fangen wir es so an: Ich bin vielen Sportarten rumgekommen und musste feststellen, dass die Sportler, natürlich wie auch sonst, bei ihrer Sportart immer besser werden, jedoch haben einige 2-3x die Woche trainiert und andere 5-6x. Manchmal hat die eine Gruppe schneller Fortschritte gemacht, und manchmal die anderen, wie ist das möglich ? Dass sich die Muskeln nach dem Muskelaufbautraining regenerieren müssen ist klar, die brauchen Pause, aber wie lange ? Was ist der beste Indikator herauszufinden, wann die Pause vorbei ist ? Sind die Regenerationspausen beim Ausdauertraining und Muskeltraining gleich lang ? Klärt mich bitte einfach im Allgemeinen auf (wenn ihr Ahnung habt versteht sich) LG