Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'beratung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Hauptforen
    • Beratung - was sollst du tun?
    • Allgemeines (Training & Ernährung)
    • Grundübungen Technik
    • Supplements
    • Frauen
  • Logs
    • Logs
  • Support Foren (nur für Käufer!)
    • High Speed Diät (HSD) Support
    • Die BURN-Diät: Support-Forum
    • FE Muskelaufbau (FEM) Support
    • Sub10/20 Diät Support
    • FE Lifestyle (FEL) Support
    • FE Rekomposition (FER) Support
  • Rezepte
    • Allgemeine Rezepte
    • Low Carb
    • Low Carb, Low Fat (HSD,PSMF)
    • High Carb, Low Fat (Refeeds)
  • Sonstiges
    • Fun
    • Artikeldiskussionen

Logs

  • -
  • 2018 - Bulk - Whatever Get Stronger !
  • Ein bisschen Ausdauertraining...
  • Barbellground Is Back.
  • Meine erste HSD - Februar 2018
  • Shehulk - auf ein Neues
  • 2019 - Bulk - Whatever Get Bigger !
  • Konservieren reicht der Dose nicht
  • Fabber goes Auto
  • zoege
  • Baggy muss schlank werden!
  • Kraftaufbau für Handball
  • HSD die Erste
  • HSD2: W - BMI 21,4 - KFA 26%
  • 2019 - Cut - Vegan - 10kg
  • sebbo97 is back
  • Der Weg ist das Ziel
  • Recomp mit der Burn Diät
  • Health
  • Is Hair Loss Normal? If it is How much?
  • Basic Facts Related to Arthritis

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

4 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Liebe Freunde,Ich hab aktuell ein Problem mit dem abnehmen und finde den Fehler einfach nicht, daher suche ich mal Rat bei euch.Seit Januar 19 gehen ich regelmäßig 3x die Woche zum Sport. Zusätzlich bin ich seit nun knapp 7 Wochen hart am Kalorien zählen.Zu meiner Person: Männlich // 30 Jahre // 183 cm // 102 KG // Körperfett: 23% // Muskeln: 47%Bisher abgenommen: 2,3 KGIch habe in den ersten 4 Wochen habe ich eine "Extremes" Defizit gehabt mit einem Tagesbedarf von 1500-1600 kcal.Seit der 5. Woche bin ich nun bei 1900 kcal. Was immer noch ein gutes Defizit ist, da mein Bedarf täglich bei ca. 2800 kcal liegt. Nährwerte taglich wie folgt: Eiweiß > 200g // Fett < 60g // Kohlenhydrate < 150g Ich nehme einfach nicht ab! Seit 5 Wochen konstant auf 102 KG Wo liegt mein Fehler?VG Tommi
  2. Hallo liebe Community, ich bin neu hier und komme alleine nicht weiter. Ich brauche bitte Beratung bzgl. passendem FE Programm, der HDL Diät und passenden Geräten für zuhause. Meine Eckdaten Ich bin weiblich Alter: 53 KFA 26 Größe: 160 cm Gewicht: 52 kg Kraftwerte: Anfänger Trainingserfahrung: Ich habe Zeit meines Lebens Sport gemacht, früher auch jahrelang im Studio. Sowohl Kurse als auch Geräte. Trainingsplan: Mittlerweile nur noch Fitness zuhause; meist 20 min Faszien yoga morgens und abends 2 pro Woche 30- 60 Minuten XCO oder functional Training. Außerdem gehe ich 1 - 2x Woche Salsa Tanzen. Schlaf: 7-8 Stunden Ernährung: Meine Erhaltungskalorien = ca 1300 - 1500 kcal. Meine Ernährung ist weitestgehend ausgewogen. Obst und Gemüse täglich, VK Kost. Kenne meinen Körper gut. Vertrage kein fettes Essen. Ziel: - Körper straffen - besonders Oberarme, Oberschenkel und Bauch Mein verfügbares Zeitfenster 2-3x 1 Stunde pro Woche Ich habe folgende Fragen: - Welches der FE Programme kommt für mich infrage? - Ist die HDL für mich empfehlenswert? - Welche Ausstattung brauche ich für zuhause? Lang- oder Curlhantel/ Trainingsbank/ Gewichte? Herzlichen Dank im Voraus für eure Unterstützung Vg
  3. Hallo liebe Leute der Community , ich mach jetzt mit diesem Thread einen Schritt, um den ich mich schon seit langer Zeit herumgedrückt habe. Ich bin nämlich männlich, 17 Jahre alt ca. 180 cm groß, wiege nur ungefähr 59 Kilogramm, kann soviel essen wie ich will und habe dazu noch null Muskelmasse. Als typischer Nerd habe ich oft zu viel Zeit vor dem PC verbracht und bin nie dazu gekommen ins Fitnessstudio zu gehen, was auch teilweise dahher rührt, dass ich nicht das Selbstbewusstsein hatte neben Muskelprotzen mit unterirdischen Gewichtswerten auf dem Präsentierteller anzufangen. Sport mach ich auch nicht so viel, außer Tischtennis und Schulsport. Ziel für mich ist es nicht unbedingt der breiteste im Dorf zu sein, aber einen vernüntigen Körperbau mit definierten Muskeln hinzubekommen. Nun aber habe ich den Vorteil, dass mein Vater sich vor ein paar Monaten für eigene Zwecke Geräte angeschafft hat, die ich natürlich mitbenutzen kann. Jetzt möchte ich mir professionelle Hilfe einholen und vom geballten Wissen der Community profitieren, was die Vorgehensweise mit meinen Körperwerten und das Zusammenbasteln eines Plans mit den vorhandenen Materialien angeht, da ich wie bereits erwähnt keine Ahnung davon habe. Deswegen habe ich mit meiner Kartoffelkamera soviel Fotomaterial wie möglich geschossen, um das Einschätzen meiner Selbst und den Geräten zu vereinfachen. Laut der OMRON Body Composition Waage wiege ich übrigens 59 kg, habe einen Körperfettanteil von 11% und ein resting metabolic Wert von 1529 kcal. Da ich aber nicht weiß wie zuverlässig diese Dinger sind, sind unten noch ein paar von Fotos von meinem Körper: Ich bedanke mich schonmal im Voraus für eure Hilfe und freue mich auf eure Ratschläge LG Jan
  4. VersuchenUmZuSchaffen

    Wie soll ich anfangen, bzw. fortfahren?

    Hey Community, ich bin neu hier & möchte mit Kraft-Training anfangen. Ich weiß aber nicht wie ich anfangen soll... Zu mir: Ich bin 16 Jahre alt spiele Tennis (nicht sehr oft, aber regelmäßig!) ab & zu gehe ich joggen (in letzter Zeit unregelmäßiger!) ..und ich hab einen Gutschein für ein Fitnessstudio bekommen, ich war auch schon da und kann insgesamt noch 1-2 mal trainieren (hab auch einen Plan bekommen mit; wie viel ich heben soll, drücken soll, etc.), danach wollte ich mich dort anmelden, da ein Kumpel von mir dort auch trainiert. Aber wie fange ich am besten jetzt an? Einfach drauf los trainieren? Wie oft sollte ich mit 16 Jahren ins Fitnessstudio gehen und wie lange? Ich bin ein relativer Anfänger . Achso, ich mache das ganze um natürlich Muskeln aufzubauen & um Fett zu verbrennen und abzunehmen. Eben damit ich bessere aussehen. Danke für alle antworten!!! (wenn ich noch Angaben soll, einfach fragen [wie z.B. Gewicht])