Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'coaching'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Hauptforen
    • Beratung - was sollst du tun?
    • Allgemeines (Training & Ernährung)
    • Grundübungen Technik
    • Supplements
    • Frauen
  • Logs
    • Logs
  • Support Foren (nur für Käufer!)
    • High Speed Diät (HSD) Support
    • Die BURN-Diät: Support-Forum
    • FE Muskelaufbau (FEM) Support
    • Sub10/20 Diät Support
    • FE Lifestyle (FEL) Support
    • FE Rekomposition (FER) Support
  • Rezepte
    • Allgemeine Rezepte
    • Low Carb
    • Low Carb, Low Fat (HSD,PSMF)
    • High Carb, Low Fat (Refeeds)
  • Sonstiges
    • Fun
    • Artikeldiskussionen

Logs

  • -
  • 2018 - Bulk - Whatever Get Stronger !
  • Ein bisschen Ausdauertraining...
  • Barbellground Is Back.
  • Meine erste HSD - Februar 2018
  • Shehulk - auf ein Neues
  • 2019 - Bulk - Whatever Get Bigger !
  • Konservieren reicht der Dose nicht
  • Fabber goes Auto
  • zoege
  • Baggy muss schlank werden!
  • Kraftaufbau für Handball
  • HSD die Erste
  • HSD2: W - BMI 21,4 - KFA 26%
  • 2019 - Cut - Vegan - 10kg
  • sebbo97 is back
  • Der Weg ist das Ziel
  • Recomp mit der Burn Diät
  • Health
  • Is Hair Loss Normal? If it is How much?
  • Basic Facts Related to Arthritis

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

3 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Liebe Freunde,Ich hab aktuell ein Problem mit dem abnehmen und finde den Fehler einfach nicht, daher suche ich mal Rat bei euch.Seit Januar 19 gehen ich regelmäßig 3x die Woche zum Sport. Zusätzlich bin ich seit nun knapp 7 Wochen hart am Kalorien zählen.Zu meiner Person: Männlich // 30 Jahre // 183 cm // 102 KG // Körperfett: 23% // Muskeln: 47%Bisher abgenommen: 2,3 KGIch habe in den ersten 4 Wochen habe ich eine "Extremes" Defizit gehabt mit einem Tagesbedarf von 1500-1600 kcal.Seit der 5. Woche bin ich nun bei 1900 kcal. Was immer noch ein gutes Defizit ist, da mein Bedarf täglich bei ca. 2800 kcal liegt. Nährwerte taglich wie folgt: Eiweiß > 200g // Fett < 60g // Kohlenhydrate < 150g Ich nehme einfach nicht ab! Seit 5 Wochen konstant auf 102 KG Wo liegt mein Fehler?VG Tommi
  2. Hallo Zusammen, ich habe 2018 meinen 1 Wettkampf im BB mitgemacht (Classic BB auf der BaWü in Schorndorf), bin 5. geworden und war auch ganz zufrieden mit mir. Hab mich dabei alleine vorbereitet, dank Sub10/20 war die Diät relativ easy Möchte jetzt dieses Jahr bei der IDM der GNBF im Mai starten, diesmal allerdings mit professioneller Hilfe. Denke vor allem im Posing und über das für mich beste Vorgehen die letzten 2 Wochen vor dem Wettkampf habe ich noch Nachholbedarf. Training und Ernährung passt soweit, wobei ich natürlich immer für alles offen bin. Ich wohne in Esslingen bei Stuttgart, kann mir da jemand einen kompetenten Coach/ Vorbereiter in der Gegend empfehlen (Natural BB)? Philopp Rauscher habe ich bereits kontaktiert Besten Dank für eure Vorschläge Steffen
  3. zoege

    Kreuzheben Coaching

    Servus Leute, ich führe derzeit den Bruder meiner Freundin in den Kraftsport ein und gehe mit Ihm gemeinsam den FEM Plan durch. Ich selbst beherrsche die Grundübungen und habe sie auch schon erfolgreich an andere vermittelt. Bei Ihm will das mit dem geraden Rücken jedoch nicht so ganz klappen. Ich coache das Kreuzheben nach den Starting Strength Ausführungen welche glaube ich auch hier auf der Seite verwendet wurden. Ich vermute es ist eher ein Problem der richtigen Ansteuerung (Glutes evtl?!) als der Kraft ansich, da er beispielsweise auch nicht die Position des vorgebeugten LH-Ruderns einnehmen kann ohne Probleme. Ich hatte Ihn desweiteren schonmkal so weit, dass die Technik gut aussah und habe Ihn daher auch bereits gewichte steigern lassen. Nun ist es allerdings wieder schlimmer und auch der Setback wollte das ganze nicht ganz beheben. Ich dachte nun an Glute-Activation vor dem eigentlichen Heben, jedoch weiß ich ja nichtmal sicher ob es an fehlendem Glute-Einsatz liegt. Anbei mal ein Video, vielleicht habt Ihr ja Vorschläge / Ideen woran es liegen könnte. VID-20180410-WA0007.mp4 Gruß zoege