Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'omega 3'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Hauptforen
    • Beratung - was sollst du tun?
    • Allgemeines (Training & Ernährung)
    • Grundübungen Technik
    • Supplements
    • Frauen
  • Logs
    • Logs
  • Support Foren (nur für Käufer!)
    • High Speed Diät (HSD) Support
    • Die BURN-Diät: Support-Forum
    • FE Muskelaufbau (FEM) Support
    • Sub10/20 Diät Support
    • FE Lifestyle (FEL) Support
    • FE Rekomposition (FER) Support
  • Rezepte
    • Allgemeine Rezepte
    • Low Carb
    • Low Carb, Low Fat (HSD,PSMF)
    • High Carb, Low Fat (Refeeds)
  • Sonstiges
    • Fun
    • Artikeldiskussionen

Logs

  • -
  • 2018 - Bulk - Whatever Get Stronger !
  • Ein bisschen Ausdauertraining...
  • Barbellground Is Back.
  • Meine erste HSD - Februar 2018
  • Shehulk - auf ein Neues
  • 2019 - Bulk - Whatever Get Bigger !
  • Konservieren reicht der Dose nicht
  • Fabber goes Auto
  • zoege
  • Baggy muss schlank werden!
  • Kraftaufbau für Handball
  • HSD die Erste
  • HSD2: W - BMI 21,4 - KFA 26%
  • 2019 - Cut - Vegan - 10kg
  • sebbo97 is back
  • Der Weg ist das Ziel
  • Recomp mit der Burn Diät
  • Health
  • Is Hair Loss Normal? If it is How much?
  • Basic Facts Related to Arthritis

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

9 Ergebnisse gefunden

  1. oketai

    Während HSD: Omega 3 - Menge variieren?

    Tag zusammen, ich habe kürzlich mit der HSD begonnen (Weitere Info s. unten) und wäre dankbar für die Beantwortung folgender Frage: Ist es ok, wenn ich weniger Omega 3 - Kapseln nehme, um die Menge an Fett zu kontrollieren, so dass ich nicht über die 30g täglich komme? Ich passe zwar zunächst die Mengen/ Rezepturen an (z.B. weniger Fleisch o.ä.), um die Fettwerte zu senken aber habe dann das Problem mit dem Eiweiß usw. Manchmal haut's hin und manchmal lande ich bei >35g Fett pro Tag. Ist es ok, wenn ich in einem solchen Fall einfach weniger Omega 3 und somit Fett zu mir nehme? Wie u.a. habe Vielen Dank & Gruß.
  2. mic

    Omega 3 - Überdosierung?

    Ich habe mir für die HSD jetzt mal das die Omega 3 Seefischölkapseln zugelegt. Diese enthalten 1000mg Seefischöl, davon 300mg Omega 3 Fettsäuren (180mg EPA, 120mg DHA). Außerdem noch 12mg a-TE Vitamin E. Das sind ja abgesehen vom Vitamin E dieselben Nährwerte wie die von MyProtein. Zur HSD werden ja 10 Kapseln täglich empfohlen. Auf der Packung steht täglich eine Kapsel, und dass die Menge nicht überschritten werden darf. Bei dieser massiven Diskrepanz mache ich mir nun etwas Sorgen, dass doch eine Überdosierung stattfindet, wenn ich 10 nehme. Im Internet findet man viele Artikel, die von der angeblichen Gefahr einer Omega 3 Überdosierung berichten. Dasselbe frage ich mich im Bezug auf Vitamin E. Kann mir jemand erklären, warum es nicht überdosiert ist wenn man 10 nimmt (sonst wäre es ja wohl kaum empfohlen für die HSD) oder ist es doch mit Vorsicht zu betrachten? Ab wann ist denn eine Überdosierung erreicht? Mfg mic
  3. Heyo Leute, mein Vorrat an Fischöl geht langsam zuneige und wollte mir deshalb neues zulegen. Bisher habe ich Fischöl immer nur in Kapseln genommen, aber da dieses auch in Flüssiger Form gibt wollte ich mal um Rat fragen. Gibt es da irgendwelche Unterschiede? da die meisten anscheinend Kapseln bevorzugen. Dabei ist es doch eigentlich angenehmer Fischöl Flüssig einzunehmen oder?
  4. Hallo, ich habe mir für die HSD und die Zeit danach eine 1000er Packung Omega 3 günstig bei MyProtein gekauft. Nun ist meine HSD am Sonntag nach 4 Wochen rum und ich möchte zu EOD Refeeds zum Abnehmen und Muskelaufbau wechseln. Soll ich weiterhin 10 Gramm Omega 3 pro Tag zu mir nehmen, da ich mich dann ja immernoch in einem wöchentlichen Kalorien Defizit befinde? Unterscheidet sich die Menge an zugeführtem Omega 3 an Trainingstagen und freien Tagen, an denen man ja im Überschuss ist? Vielen Dank
  5. puhstigger

    Omega 3 Ersatz - Thunfisch ?

    Moin ich habe jetzt alle Beitrage bezüglich der Omega 3 - Fischöl Kapseln & Ersatz durch (hier im Forum und im Buch) - und zum Testen habe ich eine gefrorene Kapsel geschluckt - aber ich bekomme trotzdem "fischiges Aufstoßen" und der Geschmack bringt mir Würgreiz und somit für mich ein NoGo und ich mag kein Lachs oder lachsähnliche Produkte, ich esse wenn überhaupt nur Thunfisch. Beim Suchen im www habe ich eine Ernährungsseite gefunden die den Thunfisch vor dem Lachs als Omega 3 Lieferanten stellt und schreibt, der Thunfisch in der Dose hat nicht weniger davon. Verwirrt wie ich war, habe ich die Deutsche See angerufen und die haben mir folgende Daten von frischem Thunfisch gegeben​ Fettsäuren EPA 10mg DHA 65mg und mir gesagt, daß der Dosen Thunfisch nur minimal weniger an den Fettsäuren hat - wenn ich auf die Art und Qualität achte und nur im Eigenen Saft kaufe (was ich ja eh tu). Bevor jetzt aufkommt "..ahh geht gar nicht vom Aussterben bedroht..." mal noch diese Tatsache angefügt: "....dass entgegen der allgemeinen Wahrnehmung der Thunfisch nicht generell vom Aussterben bedroht ist? Betroffen sind nur bestimmte Arten wie der Rote Thun oder der südliche Blauflossenthun..." Da frischer Thunfisch im Longline-Fangverfahren direkt vom Fischhändler mal eben gute €45,00/kg kostet, kann ich nicht wirklich 1-2x die Woche den Speiseplan damit auffüllen. Kann ich also als Ersatz mit Dosen Thunfisch meine HSD3 machen? ich meine dann auch den "guten" Dosen Thunfisch. Ich freu mich über ein Feedback, da ich gerne die HSD richtig machen möchte und nicht an den Fischöl-Kapseln scheitern möchte Danke Euch puhstigger
  6. Hallo, Ihr empfehlt ja die Omega 3 Kapseln von Myprotein http://fitness-experts.de/supplements/omega-3-fischoel. Nur haben diese Vitamin E und ich habe schon öfters Berichte gelesen hab das Vitamin C und E Trainingseffekte im Krafttraining schwächen. Nun meine Frage kann ich diese Kapseln von Myprotein nehmen ohne Negative Folgen ? Man soll ja bis zu 6 Tabletten am Tag nehmen. Vielen Dank im Vorraus.
  7. Corvus

    Supplements richtig einnehmen

    Hallo Ihr Lieben, ich hab mal so grundsätzliche Fragen. Entsprechend der Empfehlung von FE habe ich mir die Basis Supplement Vitamin D, Omega 3 und Magnesium-Citrat besorgt bei MyProtein. Morgens nach dem Aufstehen muss ich eine Tablette für meine Schilddrüse nehmen und dann ne halbe Stunde warten bis ich was essen darf. Nun ist mein Zeitplan morgens aber sehr eng: 6:45 aufstehen, Bad, Schilddrüsenhormon nehmen 7:15 Frühstück und Tasche fertig machen 7:20 auf Arbeit fahren 8:00 Arbeitsbeginn Zum Frühstücken komme ich meist frühstens um 9:00 Bisher nehme ich die Supplemente Vitamin D und Omega 3 auf nüchternen Magen kurz bevor ich los fahre - Habe ich dadurch einen Nachteil? Empfohlen wird ja auf den Packungen "best taken with food". Und zum Magnesium: das Citrat von MyProtein ist schwer löslich. Daher war meine Idee, das in einen Whey-Shake mit Milch zu mischen, den ich meist abends noch trinke. Spricht da was dagegen?
  8. Hallo zusammen Jeden Morgen nehme ich jeweils einen Shake mit diversen Zutaten zu mir (Obst, Milch, Honig, Proteinpulver etc.). Jetzt will ich dazu noch eine Tagesdosis Vitamin D, Omega 3, Kreatinpulver + am Abend noch eine Magnesiumtablette einnehmen. (Alles Kaufempfehlungen von der Seite hier) Nun die Fragen: - Kann ich das Kreatinpulver in meinen Shake mixen oder soll ich das separat einnehmen? Oder evt. alle Tabletten und Pülverchen in den Mixer werfen? - Ist es schädlich oder ändert es etwas an der Wirkung wenn ich so viele Supplements aufeinmal einnehme? Danke im Voraus für die Hilfe! Marco
  9. a) Vorneweg ein Gedanke, der mich diesen thread erstellen ließ: Wollt ihr (Dominik & Johannes) künftig für Artikeldiskussionen zusätzlich oder ausschließlich den Modus per Forumsthread benutzen? Ich bin ein wenig unentschlossen; einerseits ist eine niedrigschwellige Kommentarfunktion natürlich schön, kann Leute interessieren für das Forum. Andererseits kommt es mir vor, als ob dieser Transfereffekt kaum vorhanden ist, selbst wenn Kommentatoren gebeten werden, hier im Forum einen thread zu erstellen, der sich speziell um sie dreht. Die Übersichtlichkeit und Möglichkeiten der ausgiebigen Diskussion sind in einem Forumsthread natürlich besser. Die Identifikation der Diskutanten ist im Forum auch leichter, nachdem ich entdeckt habe, dass ein zweiter Chris einige Kommentare zu Artikeln gepostet hat . b ) Zur Sache: Aus praktischen Gründen kommt für mich Leinöl sowieso nicht in Frage (seltene Verwendung, Haltbarkeit, Geschmack). Aber könnte man hinsichtlich zumindest EPA ihm nicht eine Lanze brechen? (edit: ich glaube, die 10% Konversion beziehen sich auf EPA. Könnt ihr nochmal den FE-Artikel, bei dem DHA statt EPA mit 10% steht, checken? http://www.lipidworld.com/content/8/1/33 ) Denn die Konversionsrate ist niedrig, aber durch den hohen absoluten Anteil von ALA würde dennoch eine substantielle Menge als EPA ankommen. Z.B. 20g Leinöl * 0,6 [ALA/gesamt] * 0,1 [Konversion] = 1,2g EPA. c) Mein Eindruck ist, dass bei jedem Stoff, der einige Zeit sehr positiv oder negativ beschrieben wird, später diese Effekte sich etwas abmildern: Metaanalysen zeichnen ein ausgewogeneres Bild, einige vermutetete Wirkungen fallen weg, evtl. werden unerwünschte Wirkungen beschrieben. Ungefähr das, was die Jungs von examine.com veranlassen ließ, ein statement über Vitamin D zu verfassen: http://examine.com/b...bout-vitamin-d/ . Bei den Supplementseiten auf FE stehen jeweils schon sehr viele (positive) Effekte, die möglicherweise noch nicht alle so sattelfest bewiesen sind, oder? Gerade im Vergleich der postulierten positiven Effekte von Vit D auf der FE-Seite zu dem, was examine im statement schreibt. Nicht, dass ihr ohne wissenschaftliche Evidenz gearbeitet hättet, aber das diese evtl. noch etwas klein und jung wäre? Wie gesagt, nur mein Eindruck nach einigen Berichten so ähnlich wie beim oben verlinkten von examine zu Vit D, bei dem einige positive Effekte letztendlich doch nicht so stark vorhanden waren. Bleibt ihr da am Ball und modifiziert ggf. die Artikel dahingehend?