Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'schuhe'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Hauptforen
    • Beratung - was sollst du tun?
    • Allgemeines (Training & Ernährung)
    • Grundübungen Technik
    • Supplements
    • Frauen
  • Logs
    • Logs
  • Support Foren (nur für Käufer!)
    • High Speed Diät (HSD) Support
    • Die BURN-Diät: Support-Forum
    • FE Muskelaufbau (FEM) Support
    • Sub10/20 Diät Support
    • FE Lifestyle (FEL) Support
    • FE Rekomposition (FER) Support
  • Rezepte
    • Allgemeine Rezepte
    • Low Carb
    • Low Carb, Low Fat (HSD,PSMF)
    • High Carb, Low Fat (Refeeds)
  • Sonstiges
    • Fun
    • Artikeldiskussionen

Logs

  • -
  • 2018 - Bulk - Whatever Get Stronger !
  • Ein bisschen Ausdauertraining...
  • Barbellground Is Back.
  • Meine erste HSD - Februar 2018
  • Shehulk - auf ein Neues
  • 2019 - Bulk - Whatever Get Bigger !
  • Konservieren reicht der Dose nicht
  • Fabber goes Auto
  • zoege
  • Baggy muss schlank werden!
  • Kraftaufbau für Handball
  • HSD die Erste
  • HSD2: W - BMI 21,4 - KFA 26%
  • 2019 - Cut - Vegan - 10kg
  • sebbo97 is back
  • Der Weg ist das Ziel
  • Recomp mit der Burn Diät
  • Health
  • Is Hair Loss Normal? If it is How much?
  • Basic Facts Related to Arthritis

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

4 Ergebnisse gefunden

  1. Ein herzliches Hallo an die liebe Sportgemeinde! Ich heiße Horst, bin 49 Jahre alt und komme aus Düsseldorf. Habe Jahre lang gejoggt, musste jedoch vor ein Paar Monaten dieses Hobby auf Eis legen, da ich uhrplötzlich Probleme am Fußgelenk bekommen habe. Der Orthopäde diagnostizierte eine Fehlstellung des Fußes, auch Hallux Valgus genannt. Operieren lassen will ich mich nicht, ich will wieder laufen. Deshalb die Frage: Gibt es hier sonst noch Menschen, die trotz dieser Diagnose immer noch joggen oder auch sonstigen Sport machen? Habt ihr Tipps für mich? Ich habe mir überlegt, dass andere Laufschuhe mir da hilfreich sein könnten. Was meint ihr dazu? Liebe Grüße Horst
  2. Heyo Leute, ich trainiere derzeit noch in meinen Hallen Sportschuhen und mir wurde empfohlen richtige schuhe für den Kraftsport zu holen. Beim Kniebeugen brauch ich jedoch kein Fersenerhöhung, jedoch Schuhe mit dünner flacher harter Sohle. Meine Schuhgröße beträgt 43-44 und wollt nachfragen, ob ihr ein paar Empfehlungen für mich habt? Gruß, Max93
  3. Servus allerseits ich habe extreme Probleme mit meinem Beinbeuger (zu kurz der dumme Hund ;D). Diesen Dehne ich schon regelmässig und ausgiebig. Hab gemerkt, dass wenn ich meine Fersen erhöhe (durch eine Hantelscheibe oder so unter den Fersen) ich besser runter komme bei den Kniebeugen. Ich hab mir jetzt nach einiger Überlegung die Adidas Powerlift 2 bestellt, da ich es etwas heikel finde mit 100Kg+ auf den Schultern sich auf eine Hantelscheibe zu stellen Sind eh günstiger als zB Laufschuhe ^^ Meine Frage, hat die jemand? Fallen die genauso klein aus wie andere Adidas Schuhe? (Hab bei den Sambas zb 47)... Hab jetzt auch mal 47 statt 46 bestellt.. War eh die einzige Größe die bei Adidas.de noch da war ^^ Grüße
  4. Hallo liebe Community, ich bin relativ neu im Umgang mit freien Gewichten und derzeit noch dabei, die Grundübungen korrekt auszuführen. Dies funktioniert auch sehr gut, jedoch hatte ich nach dem letzten mal im Studio leichte Schmerzen im rechten Knie. Nach zwei Tagen waren sie wieder weg, aber ich möchte das nicht auf die leichte Schulter nehmen. Ich trainiere derzeit in Laufschuhen (bitte schlagt mich nicht ) und nun auf der Suche nach dem korrekten Schuhwerk für's Studio. Bei der Informationsflut im WWW bin ich jedoch etwas verwirrt, es wird ja auch viel Mist geschrieben. Grundsätzlich herauszulesen war: - feste Sohle für sicheren Stand - grundsätzlich dünne Sohle Nun haben Gewichtheberschuhe, sofern ich das auf Bildern erkennen kann, eine leicht erhöhte Sohle im hinteren Bereich. Ist das nicht hinderlich für die natürliche Fußhaltung? Rein intiuitiv finde ich solche Schuhe nicht sehr ansprechend. Ich bin auf Zehenschuhe (z. B. von Vibram) gestoßen. Hat jemand Erfahrungen damit? Ist es nötig, für die verschiedenen Grundübungen unterschiedliche Schuhe zu verwenden? Für sonstige Empfehlungen und Erfahrungen bin ich selbstverständlich offen. Beste Grüße der Ronn.