Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'trainieren'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Hauptforen
    • Beratung - was sollst du tun?
    • Allgemeines (Training & Ernährung)
    • Grundübungen Technik
    • Supplements
    • Frauen
  • Logs
    • Logs
  • Support Foren (nur für Käufer!)
    • High Speed Diät (HSD) Support
    • Die BURN-Diät: Support-Forum
    • FE Muskelaufbau (FEM) Support
    • Sub10/20 Diät Support
    • FE Lifestyle (FEL) Support
    • FE Rekomposition (FER) Support
  • Rezepte
    • Allgemeine Rezepte
    • Low Carb
    • Low Carb, Low Fat (HSD,PSMF)
    • High Carb, Low Fat (Refeeds)
  • Sonstiges
    • Fun
    • Artikeldiskussionen

Logs

  • ..
  • Whatever Get Stronger !
  • Ein bisschen Ausdauertraining...
  • Barbellground Is Back.
  • Meine erste HSD - Februar 2018
  • Shehulk - auf ein Neues
  • Mein Kochbuch
  • Konservieren reicht der Dose nicht
  • Fabber goes Auto
  • zoege
  • Baggy muss schlank werden!
  • Kraftaufbau für Handball
  • HSD die Erste
  • HSD2: W - BMI 21,4 - KFA 26%
  • Vegan-Diet #TierliebeFängtBeimEssenAn
  • sebbo97 is back
  • Der Weg ist das Ziel
  • Recomp mit der Burn Diät

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

2 Ergebnisse gefunden

  1. Servus! Ich bin 25 Jahre, leider nur 1,70m groß und wiege 88kg. Da ich mit der Situation selbst nicht mehr glücklich bin, habe ich beschlossen etwas dagegen zu unternehmen. Genauer gesagt: Abnehmen ist angesagt. Bin auf der Suche nach einem "Fitness Forum" auf euch gestoßen und hätte nun auch ein paar Fragen. Ich habe mich auf verschiedenen Seiten über alles mögliche bereits informiert und interessanter Weise widersprechen sich die meisten Seiten. Die einen sagen so, die anderen so. Aber was stimmt denn nun? Ernährung: Das Ernährung ein sehr wichtiger, wenn nicht sogar der größte Faktor dabei ist, sollte klar sein. Aber wie sollte die Ernährung aussehen? Low Carb oder doch nicht? Was "darf" man essen? Was ist schlecht? Die offensichtlichen Sachen meine ich damit nicht Das ich mir morgens nicht Nutella und Marmelade auf Brot schmiere ist klar Ich schreibe jetzt einfach mal ein paar Sachen auf, welche ich aktuell esse. - Gemüsewok mit Puten/Rind/Hühnerfleisch (speziell interessieren mich die Zutaten Sojasauce und Austernsauce - sind diese "erlaubt"?) - Rotes Hühnercurry (speziell interessieren mich die Zutaten Gemüsefond, Kokosmilch - sind diese erlaubt?) Magerquark mit Obst und Honig (Honig erlaubt?) Kohlenhydrate am Abend erlaubt? Wie viel Kohlenhydrate sind wirklich gut? Soll man tatsächlich 4-5x am Tag essen? Das richtet sich irgendwie gegen meine Logik Ich will abnehmen und fitter werden und soll nun MEHR essen, als zuvor? Speziell vor und nach dem Training: Soll bzw. darf man davor / danach essen? Wenn ja, was? Ich gehe am späten Nachmittag / Abends trainieren und einige "Sportseiten" sagen, man soll Abends keine Kohlenhydrate mehr essen, aber nach dem Sport schon?! Wie lässt sich das bei mir vereinbaren? Ich brauche anscheinend viel Eiweiß, lt. meinem Fitnessstudio. Geschätzt 140g / Tag. Wäre es theoretisch nicht möglich, einfach 3-4 Eiweißshakes zu trinken und damit hat sich das? Wann ist es hilfreich diese Eiweißshakes zu trinken? Einfach zwischendurch im Alltag? Nach dem Training? Ich weiß, dass sind ziemlich viele Fragen, welche ich auch schon gegooglt habe, aber wie oben bereits gesagt, steht auf fast jeder Seite was anderes. Ich würde mich freuen, wenn sich jemand von die Zeit nehmen würde und mir meine Fragen beantworten könnte Lg. Dax / Chris.
  2. viciousdelicious

    Eigentlich schlank - aber Speckbauch. Welcher Trainingsplan?

    Hallo zusammen Zu meiner Person: Bin 22,w und wiege ca. 52 kg bei 1,57m. An sich würde ich mich selbst als eher schlank beschreiben (Beine, Arme, Rücken,..), aber habe leider einen sehr hartnäckigen Speckbauch. Den Bauch würde ich auf ca. 34% KFA (anhand eurer Bilder) einstufen. Ich weiß, dass man nicht gezielt an einer Stelle Fett verbrennen kann, aber wenn ich abnehme, schrumpft zwar mein Bauch ein bisschen mit (war noch nie annähernd flach!), aber ich nehme eben auch an allen anderen Stellen ab und das schaut dann teilweise nicht mehr schön aus, wenn man Schlüsselbein oder Handgelenke so hervorstechen sieht. Jetzt meine Frage: Soll ich lieber nur Muskeltraining machen? Verschwindet das Fett am Bauch dann automatisch? Oder lieber erst wieder insgesamt an Fettanteil verlieren und dann mit Muskeltraining anfangen? Und wie oft trainieren? Und noch eine wichtige Frage zur Ernährung: Ich versuche mich neuerdings kohlenhydratearm und proteinreich zu ernähren, nur weiß ich nie, wann ich wirklich essen soll. Vor oder nach dem Training? Ich gehe meistens erst gegen 20 Uhr - sollte ich danach noch was essen oder lieber mit leerem Magen ins Bett? Vielen lieben Dank schon einmal im Voraus. LG, Sara