Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'urlaub'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Hauptforen
    • Beratung - was sollst du tun?
    • Allgemeines (Training & Ernährung)
    • Grundübungen Technik
    • Supplements
    • Frauen
  • Logs
    • Logs
  • Support Foren (nur für Käufer!)
    • High Speed Diät (HSD) Support
    • Die BURN-Diät: Support-Forum
    • FE Muskelaufbau (FEM) Support
    • Sub10/20 Diät Support
    • FE Lifestyle (FEL) Support
    • FE Rekomposition (FER) Support
  • Rezepte
    • Allgemeine Rezepte
    • Low Carb
    • Low Carb, Low Fat (HSD,PSMF)
    • High Carb, Low Fat (Refeeds)
  • Sonstiges
    • Fun
    • Artikeldiskussionen

Logs

  • ..
  • Whatever Get Stronger !
  • Ein bisschen Ausdauertraining...
  • Barbellground Is Back.
  • Meine erste HSD - Februar 2018
  • Shehulk - auf ein Neues
  • Mein Kochbuch
  • Konservieren reicht der Dose nicht
  • Fabber goes Auto
  • zoege
  • Baggy muss schlank werden!
  • Kraftaufbau für Handball
  • HSD die Erste
  • HSD2: W - BMI 21,4 - KFA 26%
  • Vegan Road To Fitness-Model
  • sebbo97 is back
  • Der Weg ist das Ziel
  • Recomp mit der Burn Diät
  • Health
  • Is Hair Loss Normal? If it is How much?
  • Basic Facts Related to Arthritis

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

6 Ergebnisse gefunden

  1. Julie Abbott

    HSD beenden oder pausieren?

    Hallo ihr lieben, ich mache die HSD (2) jetzt seit 2 Wochen und hatte eigentlich geplant die 4 Wochen durchzuziehen. In 1,5 Wochen fahre ich jedoch für 4 Tage auf ein Festival, das heißt die letzten 4 Tage ist HSD nicht möglich (wer Festivals kennt, weiß wovon ich spreche). Ich werde dort essen müssen, was es vor Ort gibt, da es keine Kühlmöglichkeiten gibt und abwiegen o.ä. (Stichwort Erhaltungskalorien essen) fällt wohl auch weg. Wie auch immer: Haltet ihr es für sinnvoller, die HSD nach drei Wochen zu beenden (das wäre nächsten Sonntag), dann die drei Tage Erhaltungskalorien und mehr KH bei weiterhin wenig Fett (wie im Buch beschrieben) zu essen und dann ab Festivaltag 1 (Donnerstag) „normal“ zu essen ODER sollte ich die HSD bis einschließlich Mittwoch normal durchziehen, während des Festivals dann cheaten, und dann ab Montags nochmal die letzte Woche durchziehen? P.S.: Ich habe natürlich nicht vor auf dem Festival essenstechnisch völlig zu eskalieren und einen groben Überblick, was wieviele Kalorien hat, habe ich durch jahrelanges Kalorientracken auch. Allerdings wird es realistisch gesehen eher auf fettiges und KHhaltiges Essen hinauslaufen. Alkohol trinke ich sowieso nur in sehr geringem Maße, aber ganz vermeiden können werde ich es wohl nicht.
  2. Tamara bru

    Urlaub in Deutschland

    Hi Leute, wollte mal fragen wie ihr euren Urlaub so gestaltet, gerade in Bezug auf Training & Ernährung. Bei mir ist es meistens so, dass ich im Urlaub zwar nicht trainiere aber weiterhin stark auf die Ernährung achte. Bin sehr gespannt auf ein paar Antworten
  3. Guten Tag! bei mir steht nächste Woche der Urlaub an und ich befindet mich seit 17 Wochen auf Diät. Habe bereits von 85.7kg auf genau 73kg runterdiätet. Schön moderat mit ca. 500-1000g die Woche. So jetzt steht aber nächste Woche für 7 Tage ein all. Inclusiv Urlaub ab, wo ich einfach mal ein "Diät Break" machen möchte, also einfach eine kurze Pause und Essen worauf ich Bock habe. Ich will mich natürlich schon versuchen zu beherschen aber ich werde trotzdem wahrscheinlich etwas zulegen. Das will ich nach meinem Urlaub schnell wieder runterkriegen, damit ich wieder gewohnt mein "Project" weiter machen kann. Ist diese HSD Diät dann für mich genau richtig? bin bei ca. 12% KFA und da wird empfohlen das man eher höher sein sollte mit dem KFA. Viele Grüße, Max93
  4. Erich

    Urlaub/Trainingspause

    Im FEM Plan habe ich nichts zu einer Trainingspause oder dem Umgang mit Urlaub gefunden. Da ich demnächst im Urlaub bin, frage ich mich was ich machen soll. Rein intuitiv denke ich an aktive Regeneration, aber wie sollte diese genau aussehen. Soll ich einfach etwas laufen, schwimmen und ein paar Bodyweight Übungen machen? Eine zweite Idee war das Training mit den Möglichkeiten die mir zur Verfügung stehen werden fortzusetzen bsp. Bodyweight Training mit dem gleichen Gesamtvolumen dass ich im normalen Training habe, d.h. mehr Sätze und Wiederholungen. Danke, Erich
  5. Hallo, das ist mein erster Eintrag hier und ich hoffe, ich bin hier richtig. Meine Frage ist,ob ihr einen guten Trainingsplan für den Urlaub habt. Ich weiß, wenn man dem Körper mal eine Woche Erholung gönnt, schadet das den Muskeln nicht. Aber ich habe wieder vor etwas länger "on tour" zu sein (3-6 Wochen). Da ist jetzt meine Frage, wie ich es schaffe, so viel wie möglich an Muskeln zu halten. Wichtig ist die Ernährung, dass ist mir klar. Aber ich möchte im Urlaub weder auf gutes Essen verzichten, als Unmengen zu futtern um die Muskeln zu halten (setze schnell an und das ist im Sommerurlaub nicht so schön ). Ich mache den FE Muskelaufbau Trainingsplan (FEM) und wollte wissen ob ihr eine "Urlaubsversion" dafür habt? Momentan denke ich an Gummibänder, TRX und Übungen mit dem Partner. Aber wie,was und wann, da könnte ich eure Unterstützung brauchen, denn letztes Jahr hab ich massiv abgebaut und das soll nicht wieder passieren :/. Ist vielleicht auch eine kleine Anregung für das FE-Team, so einen Plan auf ihre Seite zu Stellen. Freue mich über Rückmeldung! Jan
  6. Hallo zusammen Ich habe noch ein paar fragen bezüglich des Kreatins, welche ich nicht mit Hilfe von vom FitnessExperts Guide, noch mit dem Forum klären konnte. Ich trainiere jetzt seit über einem Jahr und stagniere derzeit etwas und möchte Kreatin nehmen. Ende Juli fliege ich allerdings nach Kroatien und werde auch vom Training 2 Wochen pause machen. Nun wüsste ich gerne ob ich über diesen Zeitraum das Kreatin einfach absetzen und nach 2 Wochen die Supplementierung wieder aufnehmen kann. Und da ich dort viel draußen bin, möchte ich wissen ob etwas an dem Mythos dran ist, dass man z.B. im Gesicht dicker werden kann. Also als Reaktion auf das Kreatin. Ich weiß das nichts hier dazu steht: http://fitness-experts.de/supplements/kreatin , jedoch ließt man es eben oft Danke