Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Empfohlene Beiträge

So liebe Leute. Jetzt widme ich mich auch mal einem Log!

Nachdem ich seit April nach der Sub10/20 ein wenig Muskelmasse aufbauen wollte, möchte ich jetzt vor dem Winter noch einmal eine Diätphase machen.

Ich habe die Sub10/20 mit ca. 62kg und einem Bauchumfang von 77cm beendet. Momentan liege ich bei ca. 66kg und einem Bauchumfang von 79,5cm.

Mein Plan ist es nun, für 2 Wochen die HSD1 durchzuführen und dann mit der Sub10/20 weiter zu machen. Meinen Körperfettanteil schätze ich so um die 21/22%... Mal sehen, ob ich dieses Mal das Ziel, ein sichtbares Sixpack zu haben, erreiche.

Da hier noch keine der Frauen ihre Erfahrungen mit der Sub10/20 gepostet hat, dachte ich, dass ich hier mal ein wenig Erfahrung für die Frauenwelt einbringe. Meinen Erfahrungsbericht von der letzten Sub10/20 könnt ihr hier lesen:

http://fitness-experts.de/erfolge/sarah-sub1020-von-22-auf-17

In diesem Sinne let’s go to be the best of me!

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

wenn du jetzt noch ein wenig größer schreibst, bin ich zufrieden ;)

 

 

Richtig. Sonst muss ich mir jedesmal die Brille zum lesen aufsetzen. ;):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Coole Sache phoenatix,

 

bin sehr gespannt. Dein Rücken auf dem Avatar? Wenn ja, auch ein hübscher Rücken kann entzücken, sieht gut aus !

 

Ich bin mir sicher das dein Ergebnis sehr gut sein wird.

 

Mach unbedingt regelmäßig Vergleichsbilder ! (unabhängig davon ob du diese online stellst, allein für dich selber ist das schon sehr viel Wert :) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok,größer Schreiben und Vergleichsbilder,alles erledigt! :P

Essen für morgen ist geplant und verpackt!

Laut Kaloma liege ich bei

1080kcal

188g Eiweiß

38g KH

18g Fett

Wenn's euch interessiert,kann ich auch noch schreiben,was ich genau esse...

Morgen wird's auf jeden Fall ungewohnt!Eigentlich gehe ich immer 4x die Woche trainieren...Mit der HSD jetzt nächste Woche nur 2x und das erste Mal am Mittwoch...Komisches Gefühl!

 

P.S.: Das Profilbild ist von gestern und somit die aktuelle Ausgangslage!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider kann man das Bild nicht größer machen, sicher das es über 20% KFA sind? Wenn ich jetzt nur nach dem Rücken gehe, würde ich das nicht auf +20% schätzen.

 

Hast du das gemessen oder selber geschätzt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mich an den Bildern orientiert (Frontansicht,nicht angespannt),die ich vor der letzten Sub10/20 gemacht habe!Meiner Meinung nach sind da kaum Unterschiede zu jetzt und damals wurde ich von den FE-Jungs auf 22% geschätzt (siehe Erfahrungsbericht)!Letztendlich ist es mir habe auch egal,ob es 20,21 oder 22% sind...Hauptsache ich erreiche mein Ziel!Und wenn es länger oder kürzer dauert,ist's auch egal!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin gespannt, aber auch sicher, dass du dein Ziel erreichst! Deine Kraftwerte sind enorm! Es wäre schon interessant zu sehen, was du so isst!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Essensplan für morgen:

 

Frühstück: 6 Eiklar mit 1 Scheibe fettarmen Gouda

 

Zwischenmahlzeit: 200g Hähnchenbrust

 

Mittag: 100g Rinderhack mit 200g Broccoli

 

Zwischenmahlzeit: 200g körniger Frischkäse 0,4% mit 100g Tomate

 

Abends: 300g Magerquark mit 200g Kohlrabi + 4 Eiklar

 

Die nächsten Tage wird es ähnlich laufen (besonders das Frühstück). Mittags gibt's dann vllt Variationen,besonders bzgl. des Gemüses!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Annerl: Ja, die Eier in die Pfanne und hinterher den Käse dazu! Schmeckt gut!

 

Ich bin da eher einfach veranlagt beim Essen...Brauche keine großen Kreationen! Frühstück hat auch gut geschmeckt! Mal sehen, wann ich dann heut Hunger bekomme...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

viel erfolg, freu mich aufsmitlesen :-)

magste dein aktuelles foto hier bisschen größer posten? das sieht extrem klasse aus, für die rücken kann man dich echt beneiden, top!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Komplimente! Rücken ist auch mein bestes "Körperteil"! :P

Wenn ich zu Hause bin, kann ich es mal hochladen!

 

Ja,die Kohlrabi knabber ich roh und der Quark wird mit Wasser, Süßstoff und Zimt angerührt!

 

Bis jetzt nicht groß Hunger gehabt. Erster Tag läuft gut! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sieht wirklich bombe aus <3

hatte auch in der hsd kaum hunger - ist super, das machts einem leicht gut durchzuhalten. hab nächstes frühjahr auch das gleiche vor wie du jetzt. *thumbs-up*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also der Tag läuft wirklich gut. Bis jetzt kaum Hunger und noch einiges an Essen übrig! Allerdings habe ich gerade die Äpfel in der Küche gesehen und würde gern einen essen...Ich liebe Äpfel...Die werde ich diese und nächste Woche auf jeden Fall vermissen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Essen für morgen ist geplant und verpackt (bin von halb 9 bis 20.30) unterwegs...

Frühstück bleibt!

 

Mittag: 420g Pangasius mit 250g Champignons

Abend: 200g körniger Frischkäse gemischt mit 150g Thunfisch und 100g Tomaten

Zwischendurch: 200g Quark + 200g Kohlrabi zum Knabbern

 

-> 1030kcal, 192g P, 29g KH, 15g Fett

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Apfel dürfte doch wirklich kein problem sein oder? Letztlich kommt es auf die Kalorien an. Und die 60-80kcal bei nem kleinen oder halben Apfel keine große Rolle mMn. Klar, irgendwo muss man die Grenze ziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Apfel dürfte doch wirklich kein problem sein oder? Letztlich kommt es auf die Kalorien an. Und die 60-80kcal bei nem kleinen oder halben Apfel keine große Rolle mMn. Klar, irgendwo muss man die Grenze ziehen.

 

Erstmal Versuche ich,die HSD 100% durchzuziehen!In 2 Wochen fange ich ja mit der Sub10/20 an und da findet mein Apfel auch wieder Platz!Mit der Perspektive kann ich leben! :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, jetzt mal wie versprochen der Versuch mit dem Foto! Ist allerdings nicht eins der Besten (Lichtverhältnisse waren nicht gut...), aber zumindest das aktuellste (13.9.)!

post-156-0-78296700-1410807545_thumb.jpg

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden