Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
nowina33

Diese Doofen +/- 2 Kilo

Empfohlene Beiträge

Huhu Ihr lieben,

Ich stelle mich mal kurz vor,

ich bin die Corinna bin 33 aus Berlin, ich bin 1,62 cm groß

und mein Start-Gewicht war 83 Kilo.

Mein Aktuelles Gewicht ist 76 Kilo aber es schwangt arg auf 74 Kilo

und 76 Kilo immer diese +/- 2 Kilo ist echt doof. :(

 

Ich Esse Gesund, nur am Morgen schaffe ich es nicht zu Frühstücken,

auf der Arbeit, knabbere ich meine Möhren, und meinen zubereiteten Kohlrabi, oft nehme ich

mir dann noch einige Filinchen schnitten mit mit Frischkäse.

 

Habt Ihr vielleicht einige Tipps und Tricks diese -/+ 2 Kilo zu umgehen? Sprich Ernährung und Sportübungen für daheim? Ich möchte ja weiterhin abnehmen nur es bleibt dann oft bei 74 Kilo stehen, und das ist schon echt doof!

 

Ich würde mich sehr freuen von euch zu lesen ;)

 

LG Corinna

 

PS: Mein Profil Bild ist im August aufgenommen worden, kleiner unterschied zwischen Mai und August

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Ich würde sagen du ließt dich auf der www.fitness-experts.de Seite gut ein, dort erfährst du alles über die Ernährung und auch welche Trainingspläne gut sind etc.

 

Zur Gewichtssschankung:

Leider kommt es vor dass man abends plötzlich mehr wiegt als am morgen. Grund hierfür: z.B Darminhalt, Gase-> sprich Blähbauch oder einfach ein leicht aufgeblähter Bauch, Schwankungen am Wasseranteil im Körper

 

Diese +/- 2 Kilo sind finde ich nicht so schlimm, vllt solltest du auch mal in Erwägung ziehen deine Kalorien zu zählen, hiermit hast du dann einen perfekte Überblick wieviel du isst:

Merke: Kaloriendefizit -> Abnahme ; Kalorienüberschuss -> Aufbau

 

Desweiteren kann es dazu kommen dass das Gewicht auf der Waage nicht fällt(es bleibt einige Zeit z.B bei 74), in Wirklichkeit nimmt man weiter ab.

Wenn du der englischen Sprache mächtig bist, empfehle ich dir diesen Artikel : http://www.bodyrecom...uishy-fat.html/

 

Dies ist die perfekte Anlaufstelle für dich : http://fitness-experts.de/faq

Hier findest du alles was du brauchst

 

Kalorienrechner: http://www.micsbodys...alorienrechner?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal Willkommen :)

 

Hast du dir schon dir Seiten von FE durchgelesen?

Vor allem eventuell diese:

www.fitness-experts.de/frauen

 

Abnehmen heißt ein Kaloriendefizit zu haben, zählst du deine aufgenommenen Kalorien? Da du ja schon einiges abgenommen hast (Glückwunsch dazu), musst du auch deine täglichen Kalorien anpassen (weniger Gewicht => weniger benötigte Kalorien) falls noch nicht geschehen.

 

Dort auf der Seite gibt es auch Übungen für zuhause. Lies dich erstmal ein und wenn du dann noch spezielle Fragen hast, kannst du gerne dich hier wieder melden :)

 

 

Edit: Huch Text schon seit 2 Stunden hier stehen aber net abgeschickt :P

bearbeitet von MiMi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen