Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MissSportsHH

Hilfe bei Wassereinlagerungen?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich bin gerade in meiner 3. HSD in diesem Jahr und das erste Mal echt dabei verzweifelt. Die ersten beiden Phasen (jeweils 2 Wochen, Version 1, dazwischen immer 3-4 Wochen Erhaltungskalorien + Strong Girls Workout) bin ich super klargekommen und habe auch Klasse Erfolge erzielt. Dieses Mal habe ich zu ersten Mal Probleme - in Form von Wassereinlagerungen (nehme ich an).

Ich bin jetzt bei Tag 5 und fühle mich seit zwei Tagen wie ein aufgequollener Wasserballon (und sehe auch so aus finde ich). Kreatin nehme ich nicht, aber ich könnte mir vorstellen, dass das Cortisol Schuld ist. Mein Stresslevel ist momentan ziemlich hoch, und lässt sich auch nur bedingt kurzfristig senken. So wie das Leben halt manchmal spielt... auf der Waage sieht mans auch, ich hab 1,5 Kilo zugenommen. :wacko:

Ich weiß, dass man das am besten aussitzt und abwartet, aber mir gehts sooo mies deswegen momentan. Fühle mich total träge. Das erste Refeed hat nichts bewirkt.

Meine Frage nun: kann ich trotzdem kurzfristig etwas tun, um mich besser zu fühlen? Gibt es Tees, Supps, Mineralien, Sauna, irgendwas (ganz vorsichtige Frage - ein, zwei Schnaps?!?!?!), das den Whoosh unterstützt oder mir zumindest ein besseres Körpergefühl gibt? :( Was tut ihr in solchen Situationen? Bin für jedes Feedback dankbar...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Gewichtsverlust:

 

Klar Alkohol kannst du ausprobieren. Ansonsten geh in den Park/die Natur 1-2 h spazieren um runterzukommen.

Vergiss nicht Darminhalt (> mal etwas mehr Magnesium nehmen) spielt da auch rein.

 

Zum beruhigen sonst noch Theanin und Rhodiola (600 mg).

http://examine.com/supplements/Theanine/

http://examine.com/supplements/Rhodiola+Rosea/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm nein das passt so gar nicht vom Zeitfenster... aber sehr interessant zu wissen, dass das so sein kann :)

Gilt das im Übrigen auch für Frauen die die Pille nehmen? Hab meine seit 12 Jahren und noch nie so einen Effekt bemerkt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab da aber auch noch nie explizit drauf geachtet. Durch die Pille ist das bei mir seit Jahren so eine kontrollierte Angelegenheit dass ich da gar nicht groß drüber nachdenke. Ich werde das aber mal beobachten. Vielleicht erklären sich dadurch ja im Nachhinein tatsächlich so einige Schockmomente der letzten Jahre auf der Waage :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab da aber auch noch nie explizit drauf geachtet. Durch die Pille ist das bei mir seit Jahren so eine kontrollierte Angelegenheit dass ich da gar nicht groß drüber nachdenke. Ich werde das aber mal beobachten. Vielleicht erklären sich dadurch ja im Nachhinein tatsächlich so einige Schockmomente der letzten Jahre auf der Waage :lol:

 

das könnte natürlich sein :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Pille bügelt den Hormonhaushalt so ein bisschen glatt, weniger tiefen aber auch weniger Höhen ;)

Denke da schwemmt man nicht so auf, weil es einfach nicht diese Hormon Umschwünge gibt oder man hat die ganze Zeit mehr Wasser eingelagert, grad nicht sicher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wird aber auch stark auf die Pille ankommen. Gibt ja zig verschiedene. Einige sind sehr schwach, andere extrem stark. Und selbst bei gleicher Stärke aber anderem Hersteller hab ich schon unterschiede gemerkt. Obwohl eigentlich die gleichen Wirkstoffe drin sind, aber eventuell andere Nebenwirkstoffe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen