Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Cortex

Schulterblätter beim Bankdrücken

Empfohlene Beiträge

Hallo

 

Es wird immer angeraten die Schulterblätter beim Bankdrücken zusammenzuziehen um Stabilität u. Kraftableitung zu gewährleisten zzgl die Schulter zu entlasten.

 

Ich habe hier einen Artikel gelesen der das Gegenteil behauptet das es für die Schulter besser ist, wenn die Schulterblätter beweglich beim BD sind.

 

Artikel-->http://www.google.de...7,d.bGQ&cad=rja

 

Wie ist eure Meinung dazu?

 

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Ja. Deswegen ist die Liegestütze dafür "besser", aber schwerer zu steigern: http://fitness-experts.de/uebungen/liegestuetze

 

Sofern du aber keine Schulterprobleme bekommst ist es irrelevant.

 

Schwimmnudel ist aber dumm weil instabil. Um keine Schulterprobleme zu bekommen reicht es schon auf einem geringeren Winkel als 90° zu drücken wie wir es empfehlen + entsprechende Prehab. http://fitness-experts.de/prehab

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen