Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

jetzt fange ich auch mal mit nem Log an :D .

 

Erstmal allgemeine Infos und eine kleine Geschichte wie das letzte Jahr war.

 

Ich bin 43 Jahre alt und 1,76 gross.

Zu Ostern waren meine Frau und ich zu ihrem Geburtstag in den Skiferien und so unfit das wir uns sagten : Nee so geht das nicht mehr weiter.

Ich brachte knapp 90kg auf die Waage und meine Frau überschritt die 3 stellige Marke. Also was tun ?

Wir haben dann bei den WW online angefangen. (wir hatten schon mal vor Jahren mit denen ganz gute Erfahrungen gemacht nur keine Lust auf die Treffen).

Das machten wir dann 3 Monate lang und die 1. 10kg waren bei mir weg.

Da ich hatte einen 3 Monatsvertrag hatte und nicht weiter dafür Geld auszugeben wollte war die Frage wie gehts weiter.

Also ab an den Rechner und schauen was es für Alternativen gibt. Ich bin dann über einen Fitnesscoach aus Hamburg gestolpert der einen recht intressanten Blog hatte und mir eine gute Richtung wiess. Sprich Kalorien tracken und Defizit fahren sowie ein gutes Krafttraining.

Über die Seite bin ich dann auch hier gelandet. Von der Zeit war es jetzt so Ende Juni. Ich hab über meine Ziele nachgedacht und habe mir gedacht das ich mit dem Muskelaufbau anfangen wollte. Hier dann gelesen und gelesen und mich dann für den FER entschieden. Ich war zwar noch am oberen Ende was den Kfa anbelangt aber egal dachte ich mir und das Ebook bestellt. Wir haben dann unsere Mukkibude gewechselt. Da die derzeitige keinerlei Trainer hatte und ich nicht unbetreut mit den Grundübungen anfangen wollte. Da hab ich den Fehler gemacht mir zwar die Trainer genau anzuschauen aber das Studio nicht genau. Ich war der Meinung wer gute Trainer hat hat auch eine gute Ausstattung. Tja das war ein Fehler :o . Das Studio ist zwar Gerätetechnisch super ausgestattet aber was den Langhantelbereich anbelangt sieht es mau aus. Eine Olympia-LH und eine kleinere sowie kein Rack sondern nur ne Multipresse :unsure: . Also erstmal etwas rumgeeiert was das Training anbelangt. Dann kam von meinem Bruder der Anruf das er in 4 Wochen  heiratet (Termin war Ende Oktober). Worauf meine Frau meinte sie will noch schnell etwas mehr abnehmen. Ich hatte mich schon hier ganz gut eingelesen. Da gabs nur eins : her mit der HSD. Wir haben dann also 3 Wochen HSD gemacht, die Super glaufen sind. Wir haben beide gut 3 kg Fett abgebaut. Die Zeit bis jetzt habe ich dann nicht mehr getrackt um zu sehen wie das so läuft und was soll ich sagen wir halten unser Gewicht. Passt also. Gestern sagte meine Frau das sie zu unseren Weihnachtsferien gerne ne 7 vorne auf der Waage hätte. Sprich wir starten Montag dann in unsere HSD Nr2. Die geht dann bis zum 20.12.

 

Wir werden dann Sonntag nochmal genau messen wo wir stehen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Toller Erfahrungsbericht, wirklich interessant :)

 

Bin gespannt, wie es euch in der vorweihnachtlichen Zeit mit eurer HSD ergehen wird^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super wen ihr das zu zweit so durchzieht. Hat man gleich noch mehr Motivation wenn der Partner mitmacht ^^

 

Viel Erfolg bei eurer 2. HSD :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank,

 

ja zu 2. ist es viel einfacher. Ich finde es vorallem auch mit dem Planen einfacher als wenn man 2 verschieden Konzepte planen müsste.

So kann man einfach für beide das Gleiche planen und muss nur die Mengen leicht anpassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So die Startdaten sind ermittelt.

 

Gewicht: 75 Kg

KFA : Navy sagt 19% kommt mir aber zu hoch vor. Bilder sind zu FE unterwegs. Bilder hab ich ausserdem hier nochmal angehängt

post-970-0-69645000-1417367765_thumb.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So 1. Tag HSD ist planmässig vorbei.

Kleine Änderung gabs beim Mittagessen da hab ich die Brokkolimenge verdoppelt also 500g. (Mittag und Abend ist vertauscht)

Wenn ich heute von der Arbeit komme (ca 23:30 blöde Spätschicht :angry: ) gibs noch paar saure Gurken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So heute ist Trainingstag  :D

 

Im Moment hab ich mal wieder das Problem auf mein Eiweiss zu kommen. 

Hatte ich am Anfang von der 1.HSD auch. Eigentlich merkwürdig denn eigentlich sollte ich jetzt ja wissen wie es geht. Ich werde einfach mal sehen was ich das letzte mal gegessen hab

 

 

Gewicht: 73,4

 

Essen von heute (Ich habe Spätschicht deshalb die Karbs am Mittag):

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So training war super  :D

 

Kniebeugen mit KH : je 18Kg 2x6 (Hier sind die Arme die Begrenzung der Rest hätte auch mehr geschafft)

Bankdrücken          : 2x6x45kg (Hier konnte ich sogar noch steigern)

Rudermaschine      : Einarmig 2x40kg

Kreuzheben            : 2x6x100kg

Seitheben               : 2x6x8kg

Klimzüge am Turm  : 2x6x40kg 

Kabelcurls              : 2x6x27,5kg

Trizeps kabel          : 2x6x30kg

 

So und nu gibs lecker Nudeln ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir fällt auf das seit dem ich wieder in der HSD bin schwitze ich häufiger. Ich denke mal das liegt an dem Verstoffwechseln vom Eiweiss.

Habt ihr das auch während eurer HSD ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

...Kniebeugen mit KH : je 18Kg 2x6 (Hier sind die Arme die Begrenzung der Rest hätte auch mehr geschafft)...

 

Sind das "normale" Kniebeugen? Probiere ansonsten mal einbeinige Varianten:

So: http://www.exrx.net/WeightExercises/Quadriceps/DBSplitSquat.html oder etwas schwerer so:

http://www.exrx.net/WeightExercises/Quadriceps/DBSingleLegSplitSquat.html

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So heute wieder Trainingstag.

 

Gewicht heute 74kg  :angry:. (ja ich weiss täglich wiegen is nicht so prall)

Bin heute auch irgentwie etwas groggy mal sehen wies beim Training läuft. Oberschenkel fühlen sich auch nicht so prall an  :angry:

Essen für heute sieht so aus (mal sehen ob ich nen ganzen Blumkohl aufbekomme)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So Training war komisch teilweise ging so gut wie nix andere konnte ich extrem steigern

 

 

Kniebeugen mit KH : je 20Kg 2x6 (2kg + pro seite)

Bankdrücken          : 2x6x45kg 

Rudermaschine      : Einarmig 2x5x55kg (hier hatte ich wohl noch nicht meine Arbeitsgewichte +15kg)

Kreuzheben            : 1x3x100kg (totaler zusammengruch  :o lag wohl an den kniebeugen davor)

Seitheben               : 2x6x8kg 

Klimzüge am Turm  : 2x6x30kg (hier bin ich mir nicht sicher obs technik war oder wirklich mehr kraft die da war -10kg) 

Kabelcurls              : 2x6x27,5kg

Trizeps kabel          : 2x6x35kg (+5kg da platzte aber auch fast der Trizeps)

 

Den Blumenkohl hab ich dann nicht gegessen hatte keine Zeit mehr den zu kochen hab dann Rotkohl gegessen (war noch vom Sonntag übrig)

Da mir dann auch noch die passierten Tomaten ausgegangen sind gabs auch keine Nudeln sodern einfach nen Proteinshake mit Zucker (bäh is das süss)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gewicht heute 73,5kg

 

Futter für heute sah so aus

 

 

 

Morgen mal sehen ist BigRefeed angesagt wird aber sehr warscheinlich eher untrackable shitday. (Weihnachtsmarkt)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So die 1. Woche HSD ist um.

Was soll ich sagen ein voller Erfolg !

Gewicht -2.5kg

Bauch -4,5cm (wobei ich Messfehler nicht ausschliessen möchte)

KFA laut Navy -4,2% (Naja wenn ich Bauch falsch messe is das ja klar ;-)

 

Aber auch Vergleichsbilder sprechen eine klare Sprache

post-970-0-85412600-1417949749_thumb.png

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So das Essen war heute doch nicht so schlimm. Zwar irgentwie schon untrackable. Wir waren halt unterwegs und auswärts ist halt schwer zu tracken. 

Wenn ich den Tag Revue passiern lasse passen die Markros gefühlt zwar nicht war aber ein schöner Tag und das war es mir Wert.

 

Gegessen hab ich heute morgen 2 Brötchen mit Käse, Schinken, Marmelade und NussNugat (Nein nicht alles auf einmal  :P )

Nachmittags gabs dann ein Lachsbrötchen, eine Feuerzangenbowle und ein heissen Met.

Zum Abendbrot hab ich dann Steinpilzravioli und die halbe Lasagne von meiner Frau gefutter.

Zwischendurch immer mal wieder ein paar Zimtsterne und ein kleines Marzipanbrot 

 

So ein Tag muss es einfach mal geben. Morgen geht es dann wieder brav weiter mit der HSD.

Nächstes WE wird es auch nix mit HSD, da gehts nämlich auch erstmal wieder ins Skiwochenende nach Obergurgel.

Mach ich mir aber auch nicht so den Kopf drüber da ich da dann das ganze WE auf der Piste bin und mich bewege.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gewicht heute wieder 74 kg, das ist das blöde am Refeed. Sieht immer etwas doof aus am nächsten Tag.

 

Bin heute auch irgentwie nicht so gut drauf. Will das endlich wieder WE ;-)

 

Essen heute

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gewicht : 73,3 kg

 

Heute hab ich schlecht geschlafen. Bin erst so gegen 0:30 eingeschlafen und dann um 4:00 aufgewacht. Naja halbe Stunde später ging dann der Wecker. Dementsprechen fühle ich mich.

 

Essen heute :

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So heute war Trainingstag

 

lief ganz gut nur meine Beine fühlen sich im Moment wie Pudding an :D

 

 

Kniebeugen mit KH : je 22Kg 2x6 (+2kg pro Seite)

Bankdrücken          : 2x6x45kg 

Rudermaschine      : Einarmig 2x6x60kg (+5kg)

Kreuzheben            : 2x6x95kg (-5kg)

Seitheben               : 2x6x8kg

Klimzüge am Turm  : 2x6x25kg (-5kg) 

Kabelcurls              : 2x6x27,5kg

Trizeps kabel          : 2x6x30kg (hatte mich gewundert das es so leicht ging dann hatte ich gesehen ich hatte letzte mal 35kg  <_< )

 

Gewicht : 72,8kg

 

Futter heute : 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden