Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
ichfindekeinenanderennamen

Wirklich ABSOLUT keine Gemüse-KHs zählen?!

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben...

 

Ich weiß, dass man Gemüse unbegrenzt essen kann, aber ist das wirklich auch in größeren Massen gemeint? Ich liebe Cherrytomaten und kann von diesen kleinen Schachteln (250g) locker 4 Stück essen.. Lasse ich diese KHs wirklich total raus oder soll ich sie ab einer bestimmten Menge doch irgendwie mit einrechnen?

 

Grüüüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Das war ja jetzt nur ein Beispiel.. Also 4 Schachteln hätten 150 kcal (nicht so tragisch), aber schon 28 KH und während der HSD darf ich ja nur 30 KH pro Tag essen.. ich hab eben nur ab und an bedenken bei Gemüse richtig reinzuhauen.... mittags z.b. Brokkoli, Blumenkohl und Spinat (und auch keine mini-portionen) und dann zum snacken oder als Abendessen noch Magerquark mit paprika, Tomaten, etc... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wäre der falsche Ansatz am Gemüse zu sparen. Denn das macht dich satt und liefert wichtige Mikronährstoffe in einer Diät.
Trotzdem zählen natürlich deren kcal.

In der HSD sind die 30 g KH so gesetzt, um den schnellstmöglichen Fettverlust zu ermöglichen. Aber wenn du nun 40 g zu dir nimmst, geht es kaum merklich langsamer (am Ende zählen die kcal). Und wenn es dir durch das viele Gemüse in der Diät besser geht und du dadurch locker einige Tage länger dabei bleibst, werden die paar kcal mehr pro Tag auf einmal sehr irrelevant.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie schon gesagt was hilft es Dir wenn Du Dich an die Vorgaben hälst. Du aber weil Du hunger hast nach 3 Tagen abbrichst.

Dann ist es doch besser Du nimmst etwas mehr zu Dir und kannst das ganze dann aber 3-4 Wochen durchhalten.

 

Jetzt frage Dich einfach selbst was Du möchtest ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hantiere auch gerade mit meiner Exeltabelle rum, was ich denn nun an Gemüse esse. Ich hatte mich eben gewundert, wieso ich auf 60g Kohlenhydrate am Ende komme.

Der Übeltäter war hier der brokkoli mit 7g KH/je 100g. Ich esse das Gemüse einfach bisschen nebenbei zu den Mahlzeiten wie ich Hunger habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es schade das wenn eine Antwort kommt von FE, das die dann immer aus dem Buch oder aus der PDF zitiert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja weil dort im Grunde das wichtigste schon drin steht. 

Was fehlt dir denn noch an Information?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fehlen tut mir nix Mimi ;) nur manchmal sind eigene Worte schöner ;) hier wird immer nur zitiert :D

dann kann ich das Buch auch nochmal lesen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo wurde denn hier im Thread "nur" zitiert?

 

Im Gegenteil: Hier wurde doch mit eigenen Worten geantwortet^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich find der Mimi hat immer gute Ideen das passt ganz gut.

der MiMi? oO 

^^

 

Das ist nicht aus dem Buch sondern aus den FAQ was du meinst ^^ Aber die FAQ sind ja schon nochmal andere Worte als die in dem Buch, und da Johannes und Dominik beides geschrieben haben, sind es ihre eigenen Worte. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen