Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Empfohlene Beiträge

Hi,

 

ich habe heute die HSD angefangen und mache den passenden Plan dazu von euch. Nun steht im Plan aber Seitheben drin. Da ich aber den FE Plan voher gemacht habe mit 3x5 und hier Schulterdrücken erhalten ist, würde ich gerne das mit einbauen, um meine Kraftwerte hier ebenfalls erhalten zu können. Meine Idee wäre es durch Seitheben austauschen mit 2x5 SD.

 

Oder brauche ich das garnicht um meine Kraftwerte im Schulterdrücken beizubehalten? Langt es wenn ich Bankdrücken und Seitheben mache um die Kraftwerte im Schulterdrücken beizubehalten?

 

Was meint ihr wie ich es am besten machen soll?

 

Gruß

Aljoscha ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

das heißt dann:

 

 

Trainingseinheit A

2 x 5 Kniebeuge

2 x 5 Bankdrücken

2 x 5 Rudern

Trainingseinheit B

2 x 5 Kreuzheben

2 x 5 Schulterdrücken

2 x 5 Klimmzüge

 

Aber in eurem Trainingsplan wird Kniebeuge und Kreuzheben an einem Tag durchgeführt. Ist das dann nicht zu wenig?

 

Da ich nur einmal die Woche jede Übung ausführe statt 2x, wie es in eurem Plan steht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jop, ist doch genau so wie der FEM Plan, außer, dass du eben nur noch 2x die Woche gehst und eben nur 2 Sätze pro Übung machst.

Wenn es zu wenig/schlecht wäre, würde es ja nicht so als Alternative im HSD FAQ stehen ;)

 

Falls du noch Prehab Übungen im FEM gemacht hast, kannst du diese noch mit einem Satz am Ende des Trainings drinlassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja aber im HSD Plan werden Grundübungen wie Kniebeuge,Kreuzheben,Bankdrücken 2x mal die Woche ausgeführt. Ich führe sie dann nur einmal aus. Wäre es somit nicht kontraproduktiv?

 

Ich sehe auch das es empfohlen wird,. Ich will nur verstehen, wieso hier weniger mehr ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zitat aus dem FAQ

 

Entscheidend ist immer was mit deiner Kraft passsiert. Wirst du schwächer, aber fühlst dich klasse? Mach etwas mehr.

Wirst du schwächer und fühlst dich komplett zerschlagen? Reduzier den Trainingsumfang etwas.

Im Zweifelsfall solltest du immer unseren Trainingsplan aus dem HSD Programm machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen