Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Jeannette Scherrer

Ich mache FER mit der Ernähungsvarianto von Sub 10/20: Zählt da Gemüse auch zu Kohlenhydraten?

Empfohlene Beiträge

Hallo allerseits :-)

 

Da ich bis jetzt noch keine überzeugte Antwort auf diese Frage bekommen habe, stelle ich Die Frage hier im Forum:

 

Ich mache FER mit der Ernährungsvariante Sub 10/20. Das heisst, an meinem Pausentag komme ich da auf ca. 1000kcal. (+/-) (exkl. Verbrauchte Energie welche ich im Training verbrauche).

Kohlenhydrate darf ich an dem Tag nur 60 gramm. Wenn ich jetzt z.B. am Morgen einen Apfel esse und am Mittag und am Abend ca. 300 gramm grünes Gemüse zu meinen Mahlzeiten, dann bin ich bereits auf 80gr. KH ?!

Zählt Gemüse auch zu den KHs in diesem Plan? Dann müsste ich am Morgen auf den Apfel verzichten und schon am Morgen Zuccini oder sowas essen, um den Tag zu überstehe bis zur nächsten Mahlzeit.

Im Plan steht nämlich zur Post-Workout Mahlzeit: "dazu soviel Gemüse wie Du willst". Ich bin zwar ein Frau und auch nicht übergewichtig, Essen kann ich aber wie ein 120 Kilo Kerl :-) Wenn Gemüse allerdings auch zu den KHs zählt, dann stimmt das dann einfach nicht, dass ich soviel Gemüse essen kann, wie ich will...

 

Über ein Antwort von jemandem, der es mit SICHERHEIT sagen kann, würde ich mich sehr freuen! :-)

 

Vielen Dank ;-)

 

PS: Ich bin 168, 60Kilo, KFA ca. 23/24 % gemäss Fotoeinschätzung von Dominic (vor meiner Size Zero Karriere...gemäss Spiegelbild hat sich am KFA jedoch wohl nicht allzuviel verändert)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Ein Apfel ist aber kein Gemüse ;)

 

Gemüse hat in der Regel weniger Kh als Obst.

 

Vorallem Grüne Paprika, Gurken, Blattsalate, zuchini etc.Kannst du essen bis zum umfallen.

 

Da ist es kaum möglich so viel zu essen, das es zuviel kcal oder Kh werden.

 

Darauf wird sich auch die Aussage "soviel Gemüse wie man will" beziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FER != Sub10/20 

Auch wenn du in der FER die Sub10/20 Hybris Ernährung gewählt hast ;)

-> FER Support Forum

http://fitness-experts.de/forum/index.php?/forum/36-fe-rekomposition-fer-support/

 

Ich hab das Gefühl du bringst die NTT und TT durcheinander?

Einmal schreibst du vom Pausentag mit ca 1000kcal (wobei das nicht sein kann, da am Pausentag Erhaltungskalorien angesagt sind) und dann wiederum von der Post-Workout-Mahlzeit

 

Auf Seite 115 bis 117 steht beschrieben wie du an einem TT vorgehen solltest. Auch welches Gemüse sich eignet und auch das du 1-1,5g/KH pro Körpergewicht essen darfst/sollst. 

Auf Seite 117 bis 119 steht beschrieben wie du an einem NTT vorgehen solltest. 

Seite 120 fasst beides zusammen.

 

Da ein Apfel schon ziemlich viele KH auf 100g hat, solltest du vermutlich auf Obst an TT verzichten, und dieses auf den NTT verschieben. So hast du auch mehr von deinen 60-90g KH am TT.

Dadurch das du in der Post-Workout-Mahlzeit sowieso sehr viel Eiweiß zu dir nehmen musst, wird die Menge an Gemüse auch eher nicht so groß ausfallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was isst du denn den Rest des Tages so? Wenn du so 80 g KH insgesamt isst an dem Tag, solltest du doch die 20 von nem Apfel unterbringen können, wenn es dir wichtig ist. Nach dem Training darfst du Max 30-40 g. Da heißt es Iwo "das gibt dir Raum für eine Menge Gemüse". Von "soviel wie du willst" steht da meines Wissens nichts. Wenn du also abends 35 isst, hast du für den Rest des Tages bei geplanten 80 noch 45. das sind sogar zwei Äpfel. ;)

 

Es wird pre Workout doch sogar Obst empfohlen.

 

Edit: hab nochmal nachgelesen. Es steht da so wie ich sagte. Bei der FER zählt alles, auch Gemüse. Die 30-40 g KH nach dem Training sind für Gemüse, ergibt sich eindeutig aus dem Text.

Auf der nächsten Seite steht in der Tat "unbegrenzt". Das ist insofern etwas missverständlich. Da ist aber auch erklärt dass du die Sorten mit vielen KH nicht essen solltest. Und ohne Soßen und so schaffst du es kaum über 30-40 g zu kommen, wenn du nur zucchini und Broccoli isst. Musst du mal genau tracken. Und der Verzicht auf weitere 100 g trockenen Broccoli würde auch nicht wirklich schwer fallen, wenn du wirklich drüber liegst, oder? ;) erlaubt wären.... Fast 2,5 Köpfe Broccoli. Das will ich sehen. :D

Die Jungs werden einfach geschätzt haben, was bei "unbegrenzt Gemüse" typischerweise so raus kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mit fatsecret tracke dann bekomme ich folgendes:

Morgen 200gr. Rhabarber, 1mittelgrosse salatgurke

Snack: 1Apfel

Mittag: 300gr. Spargel grün frisch

Abend: laktosefreier magerquark 250gr., gekochter tiefkühlspinat (alles immer ohne sauce) restliche eiweiszufuhr über shake und fleisch am mittag/Abend hab ich jetzt nicht aufgezählt, da diese sehr KH Arm sind. Diese hier aufgezählten Sachen ergeben in meinem App 80gr. KH.und wenn ich mich an die unterste Grenze halten will (1,5 gr pro Körpergewicht) -wie empfohlen, dürfte ich nur 60gr KH zu mir nehmen den ganzen Tag...wenn ich morgen um 6.00 aufstehe und abends um 18.00/18.30 erst trainieren kann, finde ich das jetzt nicht besonders viel? Oder bin ich einfach verfressen wie Anton?:-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du wiegst 60Kg, da entsprechen 1-1,5g KH dann 60-90gKH die du essen darfst. Also sind 80g kH doch vollkommen im Rahmen.

 

200g Rhabarber -> 10g KH

200g Spinat -> 1g KH

300g Spargel -> 12g KH

Salatgurke -> ca 7g KH

 

-> ergibt 30g KH aus Gemüse

 

Apfel -> 25g KH (je nach Größe)

 

Wenn dir das Essen nicht reicht, solltest du wie bereits von mir vorgeschlagen den Apfel auf den NTT verschieben, wenn du mehr KH zu dir nehmen darfst und hast am TT mehr KH für Gemüse zur Verfügung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder du isst nen halben Apfel. Oder kh ärmeres Obst.

Wie gesagt auf 90 darfst du hoch wenn du willst.

Wie machst du die Shakes? Wenn du da Milch drin hast kommt da ja auch noch was zusammen an KH.

Aber ja, klar fällt das schwer, mir auch. Ist halt ne Diät. Das ist normal Mit fällt es deutlich leichter wenn ich früher zum Sport kann, evtl kannst du das ja auch einrichten?

 

Schwarzen Kaffee trinken hilft. Und Brühe.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der FER gibt es ja auch andere Ernährungsformen und nicht nur die Sub10/20 Methode ;) Eventuell ist dann eine andere besser geeignet.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen