Jump to content

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
mazeoc

Eine Woche Sportpause

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Fitness Experten,

 

ich bekomme morgen die Weisheitszähne gezogen. Vor einem Monat musste schon die rechte Seite dranglauben, jetzt kommen die linken raus. Beim letzten Mal habe ich 5 Tage pausiert bis ich wieder ins Studio gegangen bin, aber das Problem ist, dass ich jetzt die FER mache (und die richtig gut läuft, wie ich finde!) und ich deshalb zwei Fragen habe.

 

1. Sollte ich von den Kalorien her das Defizit für diese Zeit streichen und auf Erhalt essen?

 

2. Soll ich die Trainingsgewichte runterschrauben oder einfach nach der Pause weitertrainieren, als ob nichts gewesen wäre?

 

BTW:

Ich mache die FER jetzt seit 2,5 Wochen.

Mein Gewicht liegt bei 78,6kg. (Anfangsgewicht 80,7kg)

 

momentane Kraftwerte: 

Bankdrücken: 3x8 mit 60kg

Kreuzheben: 3x6 mit 70kg

Kniebeuge: 3x8 mit 70kg

 

Über eine Antwort würde ich mich freuen, vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neu hier? Immer einlesen auf Fitness Experts.de & Fitladies.de

1. Kannst Erhaltungskalorien essen oder ein leichtes Defizit. Wie du willst.
2. Würde pausieren und danach die Gewichte leicht zurücksetzen. Vlt. so 10%. Das schadet nie. Oft eher im Gegenteil.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen